Neue Artikel

Hier findest Du die neuesten Beiträge der Internetseite:

Gebet für die Ernte und evangelistische Updates (Juli 2022)

5 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 5 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Bild von Weizenfeld mit Text Gebet für die Ernte und evangelistische Updates

Gerade in Zeiten wie diesen ist das Gebet für die Ernte wichtig. Wir möchten Euch ermutigen für die Ernte und für das, was Gott durch uns tut, zu beten.
Bei allem, was gerade in der Welt passiert, will Gott, dass gerade jetzt Menschen Jesus kennenlernen und gerettet werden (siehe 1. Timotheus 2, 4). Das bedeutet, dass gerade in solchen Zeiten Erntearbeit bzw. evangelistische Aktivitäten wichtig sind.

Wir sind sehr viel mit evangelistischen Aktivitäten beschäftigt, online und offline. Täglich werden sehr viele Menschen durch das, was wir machen, mit evangelistischem Material erreicht. Gerade online passiert zurzeit sehr viel.
Außerdem sind wir meistens mehrmals in der Woche mit evangelistischem Material draußen unterwegs.
Betet also bitte für uns und für das, was wir tun.

Betet bitte für die Ernte und dass der Heilige Geist an den Menschen zieht und wirkt, die wir mit dem Evangelium erreicht haben und noch erreichen.

Betet bitte auch für die Ernte allgemein. Also für die Ernte in Deutschland bzw. in den deutschsprachigen Ländern, in Europa, in der sog. „westlichen Welt“ und weltweit.
Bete bitte auch für das, was Gott durch Dich tun will. Auch durch Dich persönlich will Gott wirken und Menschen zu Jesus führen. Vielleicht zeigt Er Dir auch etwas zu Deiner Berufung, gerade für diese Zeit. Schau Dir dazu unser kostenloses E-Book „Entdecke Gottes Berufung für Dein Leben!“ an.

Unterstützung durch Spende

Dieser Dienst ist für Dich (wenn nicht anders angegeben) kostenlos. Das was wir im Dienst tun wird durch freiwillige Zuwendungen unserer Leser/innen finanziert. Unser Dienst ist vollzeitlich und basiert größtenteils auf Spendenbasis. Wir sind deshalb auf regelmäßige finanzielle Zuwendungen angewiesen. 

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Durch Deine Unterstützung hilfst Du uns im Dienst sehr viel weiter.

Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als regelmäßige Zuwendung können viel bewirken.

Unsere Bankverbindung und PayPal

Wir sind dabei, diesen Dienst umzustrukturieren. Deswegen gibt es eine neue Bankverbindung und PayPal. Spendenbescheinigungen sind für zukünftige Spenden möglich.

Wenn Du an unseren Dienst spenden möchtest, dann schreib uns eine E-Mail folgende Adresse:

supporters( hier das @ – Zeichen einfügen )prophetenschule.eu
(bitte die .EU Endung beachten)

Wir lassen Dir dann die neue Bankverbindung und PayPal und weitere Hinweise zukommen.

Hinweis: Bitte diese E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck verwenden und die Hinweise auf der Kontakt-Unterseite beachten:
https://prophetenschule.org/kontakt/

Ein Bibelvers:

Jesus sagt:
“Sagt ihr nicht selber: Es sind noch vier Monate, dann kommt die Ernte? Siehe, ich sage euch: Hebt eure Augen auf und seht auf die Felder: sie sind schon reif zur Ernte.”
(Johannes 4, 35 SLT)

 

Links:

Du kannst Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

Der prophetische Blick auf die Ernte (mit Übung)
https://prophetenschule.org/2021/03/21/der-prophetische-blick-auf-die-ernte-mit-ubung/

Danke für Eure Unterstützung und für Euer Gebet
Gottes Segen Euch!
Julia und Tobias

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: ,

Der Heilige Geist wirkt in Deinem Leben – Pfingstbotschaft für Dich

ca. 29 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 37 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Tobias predigt Pfingstbotschaft

In dieser Videobotschaft geht es um Pfingsten, was es mit Dir persönlich zu tun hat und welche Auswirkungen das auf Dein Leben haben kann. Das Video enthält ein Gebet für eine geistliche Berührung von Gott. Du kannst das Ewige Leben von Gott empfangen. Du kannst auch im Gebet die Geistestaufe und das Sprachengebet bzw. Zungengebet empfangen.

Das Video auf YouTube enthält ein Inhaltsverzeichnis.

Hast Du schon Gottes Geschenk des Ewigen Lebens angenommen?

Bei Pfingsten geht es darum, dass Gott selber den Menschen Seinen Heiligen Geist gibt. Und das bedeutet für Dich persönlich, dass Gott selber in Dein Leben kommen möchte.

Er möchte eine echte Beziehung mit Dir, jetzt und in Ewigkeit. Gott möchte Dir Seinen Frieden und Seine Liebe geben. Und Er möchte auch, dass Du mit Ihm in der Kraft des Heiligen Geistes lebst.

Damit Du die Taufe im Heiligen Geist von Gott empfangen kannst und Er durch Dich wirken und fließen kann, musst Du zuerst geistlich von neuem geboren sein als ein Kind Gottes. Ohne das geht es nicht. Zuerst musst Du das ewige Leben von Gott empfangen haben.

Die Gute Nachricht ist: Gott bietet Dir das ewige Leben als Geschenk an, durch das, was Jesus Christus für Dich am Kreuz getan hat. Dieses Geschenk kannst Du jetzt annehmen und für Dich persönlich empfangen.

Darum geht es in dieser Videobotschaft.

Was Pfingsten und die Ausgießung des Heiligen Geistes für Dich persönlich bedeuten:

Durch den Heiligen Geist kannst auch Du mit Gott zusammen in der Welt wirken. Das bedeutet auch, dass übernatürliche Zeichen durch Dich passieren werden. Denn Gott will durch Seine Kinder in der Welt wirken, auch heute noch, auch in Deinem Land und auch durch Dich.

Gottes Wirken durch den Heiligen Geist bedeutet für Dich:

  • Du hörst die Stimme Gottes und der Heilige Geist leitet Dich im Leben
  • Du empfängst übernatürliche Kraft, direkt von Gott
  • Du betest in himmlischen/ geistlichen Sprachen bzw. in Sprachen, die der Geist Dir eingibt
  • wenn Du Kranken die Hände auflegst, dann wird es ihnen besser gehen und sie werden Heilung empfangen
  • der Heilige Geist bringt Dir und anderen Menschen Freiheit von negativen geistlichen Einflüssen, Bindungen und negativen (geistlichen) Wesenheiten
  • und noch vieles mehr …

 

Das Video enthält zwei Gebete für Dich:

  • Gebet für eine geistliche Berührung von Gott (ab 02:18)
  • Gebet, um die Geistestaufe und das Sprachengebet zu empfangen (ab 18:46)

Zum Video:

(Externer Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=qpvmyZB75mg)

 

Weiterführende Links:

Hier findest Du weitere, ausführlichere Informationen zu dieser Botschaft:
Jesus persönlich erleben
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Dort findest Du als Teil 1 auch eine andere Version dieser Botschaft. Und Du findest dort auch den Teil 2 der Botschaft „JESUS eingeladen – und jetzt? (Wie es weitergeht, Nachfolge)“, wo es um das Leben mit Jesus geht. Das wird auch als Nachfolge oder als Jüngerschaft bezeichnet.
Zum Video vom Teil 2: „JESUS eingeladen – und jetzt?“:
https://www.youtube.com/watch?v=qAkBTklSWGQ

Mehr dazu wie Du Gottes Stimme hören kannst findest Du in unserer
Übersicht: Lehre über Prophetie und Gottes Reden
https://prophetenschule.org/ubersicht-lehre-uber-prophetie/

Hier findest Du eine ähnliche evangelistische Botschaft, die nicht nur für einen bestimmten Feiertag gültig ist, wie z.B. Pfingsten, Ostern oder Weihnachten:
Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

Links zu den Themen Heiliger Geist und Pfingsten:

Hier findest Du mehr zur Geistestaufe und auch ein Gebet, das Dir hilft, die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen:
https://prophetenschule.org/geistestaufe-sprachengebet/

Viele weiterführende Artikel zu den Themen Geistestaufe, Sprachengebet und Wirken des Heiligen Geistes findest Du auf dieser Übersichtsseite:
Das Wirken des Heiligen Geistes (Geistesgaben etc.)
https://prophetenschule.org/wirken-des-heiligen-geistes-mp3-christliche-audiodateien-kostenlos/

Gebet für Euch: Berührung und Erfüllung vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/12/05/gebet-fur-euch-beruehrung-und-erfuellung-vom-heiligen-geist/

Zum Thema Auftanken, sich vom Heiligen Geist erfüllen lassen und von Ihm trinken:
Wie Du Dich immer wieder vom Heiligen Geist erfüllen lassen kannst
https://prophetenschule.org/2016/05/16/wie-du-dich-immer-wieder-vom-heiligen-geist-erfullen-lassen-kannst/

Mit dem Sprachengebet schwere Zeiten durchstehen
https://prophetenschule.org/2019/08/04/mit-dem-sprachengebet-schwere-zeiten-durchstehen/

Übung: Zungengebet bzw. Zungengesang zu „Himmlische Klänge (Heavenly Sounds)“
https://prophetenschule.org/2020/11/22/ubung-zungengebet-bzw-zungengesang-zu-himmlische-klange-heavenly-sounds/

Was ist der Unterschied zwischen Bekehrung und Geistestaufe? (Eine bildliche Erklärung)
https://prophetenschule.org/2012/05/26/was-ist-der-unterschied-zwischen-bekehrung-und-geistestaufe-eine-bildliche-erklarung/

Hier findest Du einige Hinweise, die Dir helfen, auch praktisch in der Fülle des Heiligen Geistes zu leben:
Mehr vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/05/29/mehr-vom-heiligen-geist/

 

Die Bibelverse aus der Botschaft:

Jesus:
„Ich lasse euch nicht als Waisen zurück […]“
(aus Johannes 14,18 SLT)

„Allen aber, die ihn aufnahmen, denen gab er das Anrecht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben“
(Johannes 1,12 SLT)

Jesus:
„Und siehe, ich sende auf euch die Verheißung meines Vaters; ihr aber bleibt in der Stadt Jerusalem, bis ihr angetan werdet mit Kraft aus der Höhe!“
(Lukas 24,49 SLT)

Jesus:
„Wer mich gesehen hat, der hat den Vater gesehen.“
(aus Johannes 14,9 SLT)

„Doch er wurde um unserer Übertretungen willen durchbohrt, wegen unserer Missetaten zerschlagen, die Strafe lag auf ihm, damit wir Frieden hätten“
(aus Jesaja 53,5 SLT)

„Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet.“
(Römer 10,9 SLT)

„Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.“
(1. Johannes 1,9 SLT)

Jesus:
„[…] und wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.“
(Johannes 6,37 SLT)

„Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.“
(Johannes 3,16 SLT)

„ihr aber sollt mit Heiligem Geist getauft werden“
(aus Apostelgeschichte 1,5 SLT)

„Diese Zeichen aber werden die begleiten, die gläubig geworden sind: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben, sie werden in neuen Sprachen reden, Schlangen werden sie aufheben, und wenn sie etwas Tödliches trinken, wird es ihnen nichts schaden; Kranken werden sie die Hände auflegen, und sie werden sich wohl befinden“
(Markus 16,17-18 SLT)

„Und sie wurden alle vom Heiligen Geist erfüllt und fingen an, in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist es ihnen auszusprechen gab.“
(Apostelgeschichte 2,4 SLT)

Gottes Segen!

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , ,

Vatertag und Himmelfahrt: Botschaft für Dich!

Tobias predigt Botschaft, Text auf Bild: Vatertag und Himmelfahrt: Botschaft für Dich!

Heute feiern wir wieder Christi Himmelfahrt und auch den Vatertag. Am selben Tag feiern wir den weltlichen Vatertag und den christlichen Feiertag Christi Himmelfahrt. Wir sehen da einen Zusammenhang, auf den ich in dieser Videobotschaft eingehe:

Denn als Jesus in den Himmel aufgefahren ist, da ist Er zum VATER aufgefahren und zu Ihm zurückgekehrt. Jesus ist der Weg zum Vater (siehe Johannes 14,6). Durch Ihn haben wir Zugang und Zutritt zum Vater und zur himmlischen Welt.

Durch das, was Jesus für uns am Kreuz getan hat, können die Menschen wieder zurück zum Himmlischen Vater kommen, wenn sie das Geschenk annehmen. Sie können (geistlich gesprochen) von Neuem geboren werden als Kinder Gottes und dadurch Teil Seiner Familie werden und mit dem Geist in Gottes Reich im Himmel versetzt werden. Christi Himmelfahrt kann auch zu Deiner eigenen, persönlichen Himmelfahrt werden. Der Vater von Jesus kann auch zu Deinem Vater werden.

Gott bietet das den Menschen als Geschenk an, aber jeder entscheidet selber, ob er das für sich annimmt oder nicht.

Wenn Du das noch nicht für Dich angenommen hast, dann schau Dir das Video an. Wenn Du es schon angenommen hast, dann ist die Einleitung für Dich hilfreich und Du kannst im Gebet (ab 12:25 im Video) eine Begegnung mit dem Vater haben.

Und Du kannst diese Video-Botschaft auch weiterverbreiten, um Menschen mit der Guten Nachricht des Evangeliums zu erreichen.

 

Zum Video (mit Inhaltsverzeichnis):

(Externer Link zum Video: https://youtu.be/CFhp9TVsiww)

 

Die Bibelverse aus der Video-Botschaft:

Jesus sagt: „[…] Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!“
(aus Johannes 14,6 SLT)

„Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt von oben herab, von dem Vater […]“
(aus Jakobus 1,17 SLT)

„[…] denn Gott ist Liebe.“
(aus 1. Johannes 4,8 SLT)

„Gott aber beweist seine Liebe zu uns dadurch, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.“
(Römer 5,8 SLT)

Gott „hat uns mitauferweckt und mitversetzt in die himmlischen [Regionen] in Christus Jesus.“
(aus Epheser 2,6 SLT)

„Denn wenn du mit deinem Mund Jesus als den Herrn bekennst und in deinem Herzen glaubst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet.“
(Römer 10,9 SLT)

„Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.“
(1. Johannes 1,9 SLT)

„Allen aber, die ihn aufnahmen, denen gab er das Anrecht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben“
(Johannes 1,12 SLT)

„Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.“
(Johannes 3,16 SLT)

Jesus sagt: „[…] und wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.“
(aus Johannes 6,37 SLT)

Links mit weiteren Infos:

Hier findest Du weitere, ausführlichere Infos zu dieser Botschaft:
Jesus persönlich erleben
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Dort findest Du als Teil 1 auch eine andere Version dieser Botschaft. Und Du findest dort auch den Teil 2 der Botschaft „JESUS eingeladen – und jetzt? (Wie es weitergeht, Nachfolge)“, wo es um das Leben mit Jesus geht. Das wird auch als Nachfolge oder als Jüngerschaft bezeichnet.
Zum Video vom Teil 2: „JESUS eingeladen – und jetzt?“
https://www.youtube.com/watch?v=qAkBTklSWGQ

Mehr dazu wie Du Gottes Stimme hören kannst findest Du in unserer
Übersicht: Lehre über Prophetie und Gottes Reden
https://prophetenschule.org/ubersicht-lehre-uber-prophetie/

Hier findest Du eine ähnliche evangelistische Botschaft, die nicht nur für einen bestimmten Feiertag gültig ist, wie z.B. Vatertag bzw. Himmelfahrt, Ostern oder Weihnachten:
Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

Links zum Thema Vatertag und Himmelfahrt:

Dein Zugang zum Himmlischen Vater:
https://prophetenschule.org/2020/05/21/dein-zugang-zum-himmlischen-vater/

Christi Himmelfahrt ist Deine Himmelfahrt:
https://prophetenschule.org/2019/05/30/christi-himmelfahrt-ist-deine-himmelfahrt/

Prophetische Botschaft für Menschen am Vatertag:
https://prophetenschule.org/2014/05/29/prophetische-botschaft-fur-menschen-am-vatertag/

Der Liebesbrief des Vaters (Ein Video zum Vatertag):
https://prophetenschule.org/2014/05/29/der-liebesbrief-des-vaters-ein-video-zum-vatertag/

Kreative Anregungen für den Vatertag:
https://prophetenschule.org/2014/05/22/kreative-anregungen-fur-den-vatertag/

 

Gottes Segen!

Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter:

Betet für die Ernte und evangelistische Updates

5 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 5 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Getreide und Text Betet für die Ernte und evangelistische Updates

Wir möchten Euch um Gebet für die Ernte bitten und ein kurzes Update geben zu unseren evangelistischen Aktionen zur Osterzeit.

Wir waren ab Gründonnerstag täglich evangelistisch draußen unterwegs, teilweise auch mehrfach pro Tag. Wir haben Material direkt verteilt, auch Material an geeigneten Orten für Finder ausgelegt und es gab auch Gespräche mit Menschen.

Die Menschen waren wirklich sehr viel offener für Jesus, als wir erwartet hätten. Gott zieht an den Menschen und Er hat viele Menschen schon vorbereitet. Sie müssen aber das Evangelium hören und verstehen, wie sie Jesu Werk am Kreuz für sich persönlich annehmen können.

Wenn Du Menschen von Jesus erzählen möchtest, dann bitte den Heiligen Geist, Dich zu leiten. Auch hier können wir Gottes Stimme hören. Wir möchten Dich dazu ermutigen und wir möchten Dir zusprechen: Du kannst Gottes Stimme hören! Schau Dir dazu auch den gleichnamigen Artikel an unter: https://prophetenschule.org/2021/02/10/du-kannst-gottes-stimme-horen/

„Christliche“ (aus weltlicher Sicht) Feiertage sind gute Gelegenheiten, um Menschen mit der rettenden Botschaft des Evangeliums zu erreichen. Auch wenn bei diesen Feiertagen nicht alles biblisch korrekt ist, geht es doch um die Menschen, die Jesus noch nicht als Erlöser angenommen haben. Und die sind oft gerade an Feiertagen offener für die Botschaft als zu anderen Zeiten.

Es gibt den Spruch „den Juden ein Jude, den Griechen ein Grieche“ (siehe dazu 1. Korinther 9,20 ff.), der auf die Ernte bezogen ist. Wir sind in der Welt, aber nicht von der Welt (siehe Johannes 17,16). Wir sind von oben her geboren, also sind wir über der weltlichen Kultur und nicht unter der weltlichen Kultur. Das finden wir in Johannes 3,3, wo das Wort im Urtext bedeuten kann, dass wir von Neuem geboren sind oder von oben her geboren sind. Wir können die Feiertage also nutzen, um das Reich Gottes auszubreiten, ohne uns damit eins zu machen.

Wenn ihr möchtet, betet bitte für die Ernte und dass der Heilige Geist auch weiter an den Menschen zieht und wirkt, mit denen wir Kontakt hatten oder die Material gefunden haben. Wir werden wenn möglich auch in den nächsten Tagen wieder rausgehen.

Wir sind nicht nur an Ostern evangelistisch draußen unterwegs, sondern auch sonst, meistens mehrfach pro Woche.

Bitte betet auch für die Ernte durch das, was wir online machen. Hier kommen auch täglich viele Menschen durch Material von uns in eine Begegnung mit Gott. Viele davon kennen Jesus noch nicht oder haben Ihn noch nicht als ihren Herrn und Erlöser angenommen.

Wenn Du es auf dem Herzen hast, kannst Du unsere Arbeit auch finanziell unterstützen. In diesem Artikel haben wir mehr darüber geschrieben, warum und wofür wir Unterstützung brauchen:
„Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit“:
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Dort findest Du auch unsere Bankverbindung und PayPal.

Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

Danke für Euer Gebet und für Eure Unterstützung

Gottes Segen Euch!

Julia und Tobias

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed

Frohe Ostern! (2022) mit Botschaft

Wir wünschen Dir und Deiner Familie Frohe Ostern!

Bei Ostern geht es um das, was Jesus Christus für die Menschheit getan hat. Seine Liebe für die Menschen, das ist die echte Osterbotschaft. Und das gilt auch für Dich persönlich.
Gott liebt Dich und Er möchte die Ewigkeit mit Dir verbringen. Und dazu hat Gott selber den Weg für uns freigemacht durch Jesus am Kreuz. Dort nahm Er die Trennung, Schuld, Sünde etc. der Menschheit auf sich und Er bietet den Menschen Versöhnung mit Gott und ewiges Leben als Geschenk an. Du kannst Dich hier und jetzt entscheiden, dieses Geschenk für Dich anzunehmen.

„Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.“
(Johannes 3,16 SLT)

Mehr dazu in unserem Video:

(Externer Link zum Video: https://youtu.be/f7Y8XnzrYFo)

Weiterführendes über das Thema „Jesus nachfolgen“ findest Du unter: JESUS kennenlernen: Lebensübergabe und Nachfolge

Wenn Du noch kreative Ideen zur Osterzeit und für Ostern brauchst, dann findest Du auf dieser Unterseite einige Anregungen: Kreative Anregungen für die Osterzeit, zu Ostern

Dort auf der Unterseite gibt es z.B. auch Bastelideen, Geschenkideen, Bilder, Geschichten zu Ostern und vieles mehr, z.B. auch Grußkarten/ E-Cards zu Ostern.

Es geht dabei um den wahren Sinn von Ostern, der wahren Bedeutung von Ostern – und wie Du diese weitergeben oder auch selbst entdecken kannst.

Moos Lego Frohe Ostern Jesus liebt Dich

Wir wünschen Euch Gottes Segen, Seinen Frieden und Gesundheit!
Julia und Tobias

Ostern Grußkarte

Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter: , , , , ,

Bitte unterstütze uns regelmäßig z.B. 5€ monatlich

Hände mit Text unterstütze uns bitte monatlichAls Dienst sind wir auf die Unterstützung unserer Leser/innen angewiesen. Wir brauchen also Deinen Support und Deine Hilfe, um diesen Dienst kostenfrei anbieten zu können.

Da wir unsere Leistungen kostenfrei anbieten, müssen unsere (Dienst-)Kosten durch freiwillige Zuwendungen unserer Leser gedeckt werden.

Auch kleinere, monatliche Beträge können etwas bewirken

rote 5 € auf gelben Hintergrund

Auch kleinere monatliche Beträge wie z. B. 5 € regelmäßig können schon etwas bewirken, wenn viele Leser jeweils etwas geben!
Du kannst regelmäßig bzw. monatlich spenden, z. B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag, per SEPA-Lastschrift oder als „monatliche Spende“ bei PayPal (auch mit Kreditkarte möglich).
Auch für einmalige Zuwendungen sind wir dankbar.

Wenn Du es Dir leisten kannst, dann kannst Du uns auch gerne mehr als 5 € monatlich geben. Frag Jesus bitte dazu.

Unterstützung durch Spende

Dieser Dienst ist für Dich (wenn nicht anders angegeben) kostenlos. Das was wir im Dienst tun wird durch freiwillige Zuwendungen unserer Leser/innen finanziert. Unser Dienst ist vollzeitlich und basiert größtenteils auf Spendenbasis. Wir sind deshalb auf regelmäßige finanzielle Zuwendungen angewiesen. 

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Durch Deine Unterstützung hilfst Du uns im Dienst sehr viel weiter.

Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als regelmäßige Zuwendung können viel bewirken.

Unsere Bankverbindung und PayPal

Wir sind dabei, diesen Dienst umzustrukturieren. Deswegen gibt es eine neue Bankverbindung und PayPal. Spendenbescheinigungen sind für zukünftige Spenden möglich.

Wenn Du an unseren Dienst spenden möchtest, dann schreib uns eine E-Mail folgende Adresse:

supporters( hier das @ – Zeichen einfügen )prophetenschule.eu
(bitte die .EU Endung beachten)

Wir lassen Dir dann die neue Bankverbindung und PayPal und weitere Hinweise zukommen.

Hinweis: Bitte diese E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck verwenden und die Hinweise auf der Kontakt-Unterseite beachten:
https://prophetenschule.org/kontakt/

Weitere Möglichkeiten uns zu unterstützen

Du kannst unseren Dienst auch auf andere Arten unterstützen, z.B. durch Dein Gebet, durch Übersetzung von Inhalten und durch Verbreitung unseres Materials, z.B. auf Social Media.

Mehr dazu findest Du hier: https://prophetenschule.org/unterstuetzen/

Danke für Deine Unterstützung und Gottes Segen!


Julia und Tobias

Hände mit Text unterstütze uns bitte monatlich
Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter:

Zu Jesus kommen – Übung zur Jahreslosung 2022

Sonne und Text Zu Jesus kommen - Übung zur Jahreslosung 2022

56 Min. [Download mp3] (Dateigröße: 83 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

 

Wir können direkt zu Jesus Christus kommen und Ihm begegnen. Die Tür ist offen und Er wird uns nicht hinausstoßen. Das finden wir in der Jahreslosung für das Jahr 2022. In diesem Artikel findest Du eine praktische Übung, die Dir hilft, das auch selber für Dich persönlich zu erfahren. In dieser geführten geistlichen Übung (Video oder Audio) wirst Du Jesus direkt begegnen.
Du kannst zu Ihm kommen, wie Du bist und Er wird Dich NICHT abweisen und NICHT hinausstoßen. Du wirst Seine Liebe und Seinen Frieden erfahren und direkt von Ihm empfangen.

Dieser Artikel enthält eine kurze Lehre zu Deinem Zugang zu Gott. Dann folgen Hinweise zur Übung, die geführte geistliche Übung, eine Zeit der Stille und Hinweise und Links zum Abschluss.

Diese Übung gilt natürlich NICHT nur für das Jahr 2022.

Unterstützung durch Spende

Dieser Dienst ist für Dich (wenn nicht anders angegeben) kostenlos. Das was wir im Dienst tun wird durch freiwillige Zuwendungen unserer Leser/innen finanziert. Unser Dienst ist vollzeitlich und basiert größtenteils auf Spendenbasis. Wir sind deshalb auf regelmäßige finanzielle Zuwendungen angewiesen. 

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Durch Deine Unterstützung hilfst Du uns im Dienst sehr viel weiter.

Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als regelmäßige Zuwendung können viel bewirken.

Unsere Bankverbindung und PayPal

Wir sind dabei, diesen Dienst umzustrukturieren. Deswegen gibt es eine neue Bankverbindung und PayPal. Spendenbescheinigungen sind für zukünftige Spenden möglich.

Wenn Du an unseren Dienst spenden möchtest, dann schreib uns eine E-Mail folgende Adresse:

supporters( hier das @ – Zeichen einfügen )prophetenschule.eu
(bitte die .EU Endung beachten)

Wir lassen Dir dann die neue Bankverbindung und PayPal und weitere Hinweise zukommen.

Hinweis: Bitte diese E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck verwenden und die Hinweise auf der Kontakt-Unterseite beachten:
https://prophetenschule.org/kontakt/

Hinweise zur Übung und Lehre

In dieser Übung kannst Du Jesus Christus direkt begegnen und Ihn kennenlernen:

Wenn Du Jesus noch nicht als Deinen Herrn und Retter kennst, dann schau Dir bitte diese Botschaft an:
Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/
Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Die Jahreslosung für das Jahr 2022:

Jesus sagt in Johannes 6,37:

„[…] wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.“
(SLT)

Jesus möchte Dir von Angesicht zu Angesicht begegnen, so wie Gott dem Mose begegnete (siehe dazu 2. Mose 33,11).

Er wünscht sich diese (geistliche) Begegnung mit Dir und mit jedem Menschen, weil Er die Menschen liebt. Jesus wünscht sich, dass Du zu Ihm kommst, denn Er lädt Dich ein und ruft Dir zu: „Komm her zu mir …“

„Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!“
(Matthäus 11,28 SLT)

Wichtig: Der Weg zu Gott ist frei durch Jesus, durch Sein Werk am Kreuz. Er hat dort alles auf Sich genommen, was jemals zwischen Dir und Gott stehen könnte (siehe Johannes 1,29). Und Jesus selber ist der Weg (siehe Johannes 14,6). 
Die Tür ist offen (siehe Offenbarung 4), wir haben IMMER Zugang zu Ihm. Er wird uns nicht hinausstoßen. Er wird uns auch in Ewigkeit nicht hinausstoßen, wenn wir Sein Opfer am Kreuz angenommen haben.

Unser Geist kennt den Weg, um Jesus zu begegnen, denn Jesus sagt:

„Wohin ich aber gehe, wisst ihr, und ihr kennt den Weg.“
(Johannes 14,4 SLT)

Nun zur Übung

Schau bzw. hör Dir bitte das Video an. Hier im Artikel sind nur kurze Hinweise enthalten. Die Übung ist recht frei gehalten, lasse Dich also vom Heiligen Geist leiten.

Finde eine Position, in der Du Dich entspannen kannst, z. B. im Sitzen oder im Liegen. Es hilft, die Augen dabei zu schließen.
Wenn Gott zu Dir redet, kannst Du die Aufnahme anhalten und Dir Notizen machen. Lege Dir also gerne Zettel und Stift hin.

Die Hintergrundmusik ist folgende Aufnahme von Julia, spontane Keyboardmusik mit Gesang in neuen/ himmlischen Sprachen (Zungengesang):
Himmlische Klänge – Neuer Sound für eine neue Zeit (Heavenly Sounds)
https://prophetenschule.org/2014/01/21/himmlische-klaenge-neuer-sound-fuer-eine-neue-zeit/

Beginn:

Entscheide Dich, bewusst zu Jesus zu kommen

Schau auf Jesus, Er steht im Mittelpunkt

Leg alles in Seine Hände, was Dich belastet

Bete Jesus an, so wie Du es auf dem Herzen hast. Anbetung bedeutet auch, Seine Nähe zu suchen und zu genießen

Empfange Seinen Frieden

Empfange Seine Liebe

Tanke auf bei Ihm

Gibt es etwas, wofür Du beten willst? Bitte Ihn gerade jetzt darum

Sagt Er Dir etwas?

Verbring einfach Zeit mit Ihm, ohne eigene Pläne, ohne eigene Agenda. Es geht um Jesus als Person

Zeit der Stille

Abschluss:

Nimm Dir nach der Übung noch Zeit, um wieder anzukommen. Wenn Jesus Dir etwas gesagt oder gezeigt hat, mach Dir Notizen.

Wir hoffen, dass Du eine tiefe und erfüllende Begegnung mit Jesus hattest. Du kannst diese Übung gerne wiederholen. Du kannst und sollst natürlich auch direkt zu Jesus kommen, auch ohne die Hilfe dieser Audio-Übung.
Bedenke, dass es eine geistliche Übung ist. Das bedeutet auch, dass es einem mit der Zeit leichter fällt, die geistlichen Sinne auf Jesus auszurichten, wahrzunehmen und zu empfangen. Es wird Dir also durch Übung/Training immer leichter fallen, bewusst in eine Begegnung mit Jesus reinzugehen und Zeit mit Ihm zu verbringen.

Links

Jesus kennenlernen:

Wichtig ist, dass Du das für Dich angenommen hast, was Jesus am Kreuz für Dich getan hat. Mehr dazu, wie Du Deine Entscheidung für Jesus treffen kannst, findest Du hier:
JESUS kennenlernen: Lebensübergabe und Nachfolge
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Hier findest Du mehr zur Geistestaufe und auch ein Gebet, das Dir hilft, die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen:
https://prophetenschule.org/geistestaufe-sprachengebet/

Unser Dienst:

Geistliche Dienste brauchen die Unterstützung der Leser, um die Inhalte kostenfrei und frei verfügbar anbieten zu können. Frag Jesus deshalb bitte, ob Du uns durch finanzielle Zuwendungen unterstützen sollst.
Mehr auch hier:
Möchtest Du diesen Dienst unterstützen? – Möglichkeiten (z.B. Spenden)
https://prophetenschule.org/unterstuetzen/
Regelmäßige Unterstützung ist wichtig: Werde Teil von unserem (monatlichen) Spenderkreis
https://prophetenschule.org/2022/02/20/werde-teil-von-unserem-spenderkreis/
Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Schnell und einfach online spenden (z.B. 5 €) per Online-Formular

Unser E-Mail-Abo:
https://prophetenschule.org/e-mail-benachrichtigungen/

Abonniere unseren YouTube-Kanal:
https://www.youtube.com/c/ProphetenschuleOrg/videos

Artikel über Deinen Zugang zu Gott, geistliche Lehre und ähnliche Übungen:

Dein Zugang zum Himmlischen Vater:
https://prophetenschule.org/2020/05/21/dein-zugang-zum-himmlischen-vater/

Mehr zum Thema „himmlische Örter“ findest Du in diesem Artikel:
Christi Himmelfahrt ist Deine Himmelfahrt
https://prophetenschule.org/2019/05/30/christi-himmelfahrt-ist-deine-himmelfahrt/

Vatertag und Himmelfahrt: Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/05/11/vatertag-und-himmelfahrt-botschaft-fur-dich-2021/

Ähnliche Übungen zu einer Begegnung mit Jesus:
Prophetische Übung: Jesus im Zelt begegnen (Version 1)
https://prophetenschule.org/2020/01/28/prophetische-uebung-jesus-im-zelt-begegnen-version-1/

Prophetische Übung: Jesus im Zelt begegnen (Version 2)
https://prophetenschule.org/2020/02/16/prophetische-uebung-jesus-im-zelt-begegnen-version-2/

Hier findest Du eine weitere, ausführliche Übung zum Anhören:
Deine Begegnung mit JESUS (Interaktiv!)
https://prophetenschule.org/2013/10/05/deine-begegnung-mit-jesus-interaktiv/

Erlebe Gottes Liebe für Dich persönlich (Meditation)
https://prophetenschule.org/2011/04/21/agape-die-groste-form-der-liebe/

Weitere Hinweise zu praktischen, geistlichen Übungen dieser Art findest Du hier:
Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen unserer Internetseite
https://prophetenschule.org/2013/07/29/hinweise-zu-den-christlichen-meditationen-und-phantasiereisen/

Weitere Übungen dieser Art findest Du hier zusammengestellt:
Phantasiereisen/Fantasiereisen und Meditation/Meditationen (mp3 Downloads, kostenlose Audiodateien)
https://prophetenschule.org/phantasiereisen-meditationen-kostenlose-mp3-downloads/

Hier findest Du eine Übersicht mit prophetischen Übungen:
https://prophetenschule.org/prophetische-uebungen/

Hinweise zu den prophetischen Übungen:
https://prophetenschule.org/2013/06/05/hinweise-zu-den-prophetischen-ubungen/

Gottes Segen!
Julia und Tobias

Sonne und Text Zu Jesus kommen - Übung zur Jahreslosung 2022
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , , ,

Betet für die Ukraine

3 min. [Download mp3] ca. 3 MB [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

betet-fuer-die-ukraine-16zu9Wir möchten Euch ermutigen, weiter für die Ukraine zu beten. Dazu hatten wir am 6.3. einen Artikel mit Gebet veröffentlicht. Diesen Artikel möchten wir nochmal mit Euch teilen und außerdem verschiedene Gebetsimpulse und Ermutigungen weitergeben.

Gebetsimpulse und Ermutigungen für Euch:

Zum Artikel mit dem Gebet:

Gebet mit dem Heiligen Geist für die Situation in der Ukraine und die Zuhörer
https://prophetenschule.org/2022/03/06/gebet-mit-dem-heiligen-geist-fur-die-situation-in-der-ukraine-und-die-zuhorer/

Gottes Segen!

Himmel über Rapsfeld mit Text Betet für die Ukraine
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed

Gebet mit dem Heiligen Geist für die Situation in der Ukraine und die Zuhörer

Himmel über Rapsfeld mit Aufschrift Gebet mit dem Heiligen Geist für die Situation in der Ukraine und die Zuhörer

41 min. [Download mp3] ca. 62 MB [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

In Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass wir für die Situation in der Ukraine und für die Menschen beten. Gleichzeitig brauchen wir aber alle dabei auch eine Begegnung mit Jesus und die Hilfe des Heiligen Geistes.
In diesem Artikel findest Du einen Impuls zum Thema Gebet mit Gott zusammen, weiterführende Links und dann ein Gebet für die Zuhörer und danach gemeinsames Gebet für die Situation in der Ukraine, bei dem Du selber mitbeten kannst.

Im Video auf YouTube findest Du ein Inhaltsverzeichnis: https://youtu.be/0F2K3xuuW8I

Es ist wichtig, dass wir für alle Beteiligten beten. Für die angegriffenen Ukrainer, und auch für die russischen Aggressoren. Denn auch die brauchen Jesus. Außerdem auch Gebet für alle Menschen, die unter dem Krieg leiden, auch für die Russen, die gegen den Krieg sind.

Gebet mit Gott zusammen und das Wirken des Heiligen Geistes:

Auch Gebet bzw. Fürbitte bei Situationen wie Kriegen, Krisen, Bedrohungen etc. ist auch eine direkte Begegnung mit dem Lebendigen Gott.
Jesus Christus „lebt ewig, um für uns im Gebet einzutreten“ (nach Hebräer 7,25). Und auch der Heilige Geist betet für uns (siehe Römer 8,27). Gott will Dir im Gebet begegnen, Dich stärken und zusammen mit Dir beten.

Das folgende Foto sieht von den Farben her aus wie die Flagge der Ukraine. Wir hatten dieses Foto für ein Bild für unsere evangelistische Osterbotschaft 2021 verwendet mit der Aufschrift:

 

Himmel über Rapsfeld mit Aufschrift Jesus sagt: "Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!" (Matthäus 11,28 SLT)

 

„Jesus sagt:
„Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!“
(Matthäus 11,28 SLT)“

Da wir das Bild schonmal verwendet hatten, mussten wir nochmal an dieses Bild denken und hatten den Impuls, es jetzt nochmal zu verwenden. Mehr zu einer Auslegung der Symbolik weiter unten.

Zungengebet ist sehr wichtig in schwierigen Zeiten, denn in Römer 8,28 SLT heißt es:

„Ebenso kommt aber auch der Geist unseren Schwachheiten zu Hilfe.
Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich´s gebührt;
aber der Geist selbst tritt für uns ein mit unaussprechlichen Seufzern.“

Und der Heilige Geist ist unser „Beistand“ (siehe Johannes 14,16). Der Heilige Geist Gottes ist unser Freund, unser Tröster, unser Fürbitter, unser Ratgeber, unser Helfer und noch so vieles mehr.

Gerade diese geistliche Gemeinschaft mit Gott brauchen die Menschen in Zeiten wie diesen.

Die Farben der Flagge der Ukraine stehen symbolisch für den blauen Himmel und für goldene, reife Getreide- bzw. Ernte-Felder.

In dem Foto, das wir verwenden, ist es ein Feld mit gelben Rapsblüten. Die Blüten deuten wir auch symbolisch für etwas Neues, das im Kommen ist. Raps ist eine Öl-Saat, was wir symbolisch auf die Salbung des Heiligen Geistes (hin-)deuten.
Wir dürfen also auf die Berührung des Heiligen Geistes vertrauen und (im Geist) beten, dass der Wind des Geistes weht und in der Welt etwas Gutes von Gott bewirkt.
Du kannst Dir mal dazu das Kapitel Hesekiel 37 anschauen, wo der „Ruach“ von Gott wirkt. Das Wort „Ruach“ bedeutet dort gleichzeitig Wind, Geist und Lebensatem.

In Zeiten wie diesen brauchen wir ALLE die direkte Begegnung mit Jesus Christus und auch die Hilfe und Kraft Seines Heiligen Geistes.

Eine praktische Ermutigung für Dich:

Frag Jesus bitte selber dazu, wie Du beten sollst.

Frag Ihn, was genau Du beten sollst.

Und frag Ihn auch, ob bzw. was Du im Praktischen tun sollst.

Achtung: Nach den Links folgt noch der Teil mit Gebet als Abschluss. Dort findest Du Gebet für die Zuhörer (auch um sie in der Fürbitte zu stärken), Gebet für die Situation in der Ukraine und eine praktische Übung für Dich, bei der Du von Gott für Dich persönlich hören kannst.

Links mit weiterem Material:

Bist Du Dir zu 100% sicher, dass Du Frieden mit Gott und ewiges Leben hast? Wenn nein, schau Dir bitte folgende Seite an:
Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Wenn Du Menschen in der Ukraine oder Menschen auf der Flucht mit dem Evangelium erreichen willst, dann kannst Du Dir hier Anregungen holen:
Evangelistische Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

In diesem evangelistischen Artikel findest Du das Evangelium als Botschaft in Text-Form mit Übergabegebet. Den Text kannst Du auch automatisch übersetzen mit dem Google Übersetzer.
Trost, Frieden und Hoffnung für Dich in der Corona-Krise 2020
https://prophetenschule.org/2020/05/01/trost-frieden-und-hoffnung-fuer-dich-in-der-corona-krise-2020/

Hier findest Du mehr zur Geistestaufe und auch ein Gebet, das Dir hilft, die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen:
https://prophetenschule.org/geistestaufe-sprachengebet/

Viele weiterführende Artikel zu den Themen Geistestaufe, Sprachengebet und Wirken des Heiligen Geistes findest Du auf dieser Übersichtsseite:
Das Wirken des Heiligen Geistes (Geistesgaben etc.)
https://prophetenschule.org/wirken-des-heiligen-geistes-mp3-christliche-audiodateien-kostenlos/

Ein hilfreicher Artikel für Zeiten wie diese:
Mit dem Sprachengebet schwere Zeiten durchstehen
https://prophetenschule.org/2019/08/04/mit-dem-sprachengebet-schwere-zeiten-durchstehen/

In diesem Artikel findest Du eine Audiodatei, in welcher wir für Euch beten für eine Berührung und neue Erfüllung vom Heiligen Geist:
Gebet für Euch: Berührung und Erfüllung vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/12/05/gebet-fur-euch-beruehrung-und-erfuellung-vom-heiligen-geist/

Nun zum Gebet:

Im Video und der Audiodatei (im Artikel oben verlinkt) folgt nun ein Gebet von uns für die Zuhörer und für die Situation in der Ukraine.
Die Hintergrundmusik ist folgende Aufnahme von Julia mit Zungengesang:
Himmlische Klänge – Neuer Sound für eine neue Zeit (Heavenly Sounds)
https://prophetenschule.org/2014/01/21/himmlische-klaenge-neuer-sound-fuer-eine-neue-zeit/

Gebet für die Zuhörer:

Berührung vom Heiligen Geist

Begegnung mit Jesus, Ängste und Sorgen bei Ihm abgeben

Empfange frische Salbung, Kraft und Stärkung durch den Heiligen Geist (neues Öl), auch als Stärkung der Fürbitter

Führung, Weisheit und Geistleitung, auch für Fürbitter

Auftanken in Gottes Liebe

Gebet für die Situation in der Ukraine:

Frieden

Wirken des Heiligen Geistes, Wind Gottes, Wirken der Engel

Segen, auch für die russischen Menschen und für Menschen auf der Flucht

Stärkung für den Leib Christi in der Region bzw. von Christen mit Wurzeln in der Region, die z.B. in der EU leben

Gottes Pläne und Ernte

Gebet für Erntearbeiter und dass Menschen Jesus kennenlernen

Praktisches Hören von Gott für Dich:

Nimm Dir jetzt noch etwas Zeit, um Gott zu fragen, ob Du etwas bzw. was Du im Praktischen tun sollst.

Das Video bzw. Audio läuft noch ein paar Minuten.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , ,

Spenderkreis Erinnerung

Hier eine freundliche Erinnerung an Dich an unseren unten stehenden Artikel:

Danke für Dein Interesse!

Artikel mit unserer Bitte:

ca. 9 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 11 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

spenderkreisWir wollen uns jetzt einen Spenderkreis aufbauen, denn wir brauchen regelmäßige Unterstützung.

Damit wir das tun können, wozu Gott uns berufen hat, brauchen wir regelmäßige und planbare finanzielle Unterstützung. Wir bieten diesen Dienst kostenlos an.

Und das bedeutet, dass unsere Kosten auf freiwilliger Basis gedeckt werden müssen. Damit wir planen können, sind wir auf regelmäßige Spenden angewiesen. Denn dieser Dienst ist weitgehend auf vollzeitlich ausgelegt.

Mit diesem Dienst sind laufende Kosten (z. B. Webhosting) verbunden und zusätzlich Kosten für technische Anschaffungen, evangelistisches Material und sonstige Dienst-Projekte. Bei einem vollzeitlichen Dienst müssen außerdem die normalen Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom und Lebensmittel durch Spenden finanziert werden.

rote 5 € auf gelben HintergrundAuch kleinere monatliche Beträge wie z. B. 5 € regelmäßig können schon etwas bewirken, wenn viele Leser etwas geben! Du kannst regelmäßig bzw. monatlich spenden, z. B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag, per SEPA-Lastschrift oder als „monatliche Spende“ bei PayPal (auch mit Kreditkarte möglich).
Auch für einmalige Zuwendungen sind wir dankbar.

Wenn Du es Dir leisten kannst, dann kannst Du uns auch gerne mehr als 5 € monatlich geben. Vielen Dank.


Es gibt nun einen Newsletter und ein E-Mail-Seminar für Unterstützer, wobei hier ausdrücklich nicht nur Spender gemeint sind (mehr dazu unten).

Unterstützung durch Spende

Dieser Dienst ist für Dich (wenn nicht anders angegeben) kostenlos. Das was wir im Dienst tun wird durch freiwillige Zuwendungen unserer Leser/innen finanziert. Unser Dienst ist vollzeitlich und basiert größtenteils auf Spendenbasis. Wir sind deshalb auf regelmäßige finanzielle Zuwendungen angewiesen. 

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Durch Deine Unterstützung hilfst Du uns im Dienst sehr viel weiter.

Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als regelmäßige Zuwendung können viel bewirken.

Unsere Bankverbindung und PayPal

Wir sind dabei, diesen Dienst umzustrukturieren. Deswegen gibt es eine neue Bankverbindung und PayPal. Spendenbescheinigungen sind für zukünftige Spenden möglich.

Wenn Du an unseren Dienst spenden möchtest, dann schreib uns eine E-Mail folgende Adresse:

supporters( hier das @ – Zeichen einfügen )prophetenschule.eu
(bitte die .EU Endung beachten)

Wir lassen Dir dann die neue Bankverbindung und PayPal und weitere Hinweise zukommen.

Hinweis: Bitte diese E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck verwenden und die Hinweise auf der Kontakt-Unterseite beachten:
https://prophetenschule.org/kontakt/

Unser Newsletter und E-Mail-Seminar für Unterstützer

Der Unterstützer-Newsletter

Wichtig: Es handelt sich hier NICHT um das E-Mail-Abo dieser Internetseite, sondern um einen eigenständigen Newsletter.

Unser Newsletter ist bewusst für „Unterstützer“ und nicht (ausschließlich) für „Spender“. Er ist für alle, denen es wichtig ist, was wir im Dienst machen und die deshalb bereit sind, uns zu unterstützen bzw. zu supporten.

Und das können z.B. Likes auf Facebook sein oder dass Du unsere Beiträge teilst oder direkt an interessierte Christen weiterleitest. Oder dass Du Deine Freunde auf unsere Facebook-Seite einlädst.

Oder auch Gebet für uns oder für die Menschen auf unserer (prophetischen) Gebetswand.

Hilfreich ist auch, wenn Du uns bei technischen Problemen auf der Interseite etc. informierst, damit wir das beheben können.

Und natürlich sind finanzielle Zuwendungen wichtig. Wir wollen aber keine Menschen mit wenig Einkommen ausschließen.

Zur Newsletter-Anmeldung:
https://prophetenschule.org/anmeldung-zum-unterstutzer-newsletter/

E-Mail-Seminar für Unterstützer

Wichtig: Es handelt sich hier NICHT um das E-Mail-Abo dieser Internetseite, sondern um einen eigenständigen Newsletter.

Mit Anmeldung zum Newsletter trägst Du Dich auch in unser mehrmonatiges, kostenloses E-Mail-Seminar ein.

Du erhältst ca. 1 Mal je Woche eine E-Mail von uns. Das ist sozusagen ein automatischer Schulungsplan, bei dem Du die E-Mails in festgelegter Reihenfolge bekommst.

Dieses E-Mail-Seminar führt Dich durch verschiedene zentrale Inhalte unserer Internetseite und gibt Dir Einblicke in das Prophetische allgemein und welche (Dienst-)Themen wir als besonders wichtig ansehen.

Manches sind von uns verlinkte Artikel oder Videos. Manches sind Inhalte, die wir (noch) nicht veröffentlicht haben.

Zu vielen Themen findest Du in diesen Mails praktische Übungen bzw. Anregungen für Dein eigenes geistliches Wachstum.

Unser Newsletter für Unterstützer ist eigenständig und vom Seminar unabhängig. Er wird von uns nach Bedarf unregelmäßig verschickt.

Bitte prüf mit Gott, ob und wie Du uns unterstützen sollst.

Sonstige Möglichkeiten uns zu unterstützen

Du kannst unseren Dienst auch auf andere Arten unterstützen, z.B. durch Gebet, durch Übersetzung von Inhalten und durch Verbreitung unseres Materials, z.B. auf Social Media.

Mehr dazu findest Du hier: https://prophetenschule.org/unterstuetzen/

Danke für Deine Unterstützung und Gottes Segen!
Julia und Tobias

Bild mit Händen und Text Spenderkreis
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed

Bloggen auf WordPress.com.