Neue Artikel

Hier findest Du die neuesten Beiträge der Internetseite:

Betet für die Ukraine

3 min. [Download mp3] ca. 3 MB [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

betet-fuer-die-ukraine-16zu9Wir möchten Euch ermutigen, weiter für die Ukraine zu beten. Dazu hatten wir am 6.3. einen Artikel mit Gebet veröffentlicht. Diesen Artikel möchten wir nochmal mit Euch teilen und außerdem verschiedene Gebetsimpulse und Ermutigungen weitergeben.

Gebetsimpulse und Ermutigungen für Euch:

Zum Artikel mit dem Gebet:

Gebet mit dem Heiligen Geist für die Situation in der Ukraine und die Zuhörer
https://prophetenschule.org/2022/03/06/gebet-mit-dem-heiligen-geist-fur-die-situation-in-der-ukraine-und-die-zuhorer/

Gottes Segen!

Himmel über Rapsfeld mit Text Betet für die Ukraine
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed

Gebet mit dem Heiligen Geist für die Situation in der Ukraine und die Zuhörer

Himmel über Rapsfeld mit Aufschrift Gebet mit dem Heiligen Geist für die Situation in der Ukraine und die Zuhörer

41 min. [Download mp3] ca. 62 MB [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

In Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass wir für die Situation in der Ukraine und für die Menschen beten. Gleichzeitig brauchen wir aber alle dabei auch eine Begegnung mit Jesus und die Hilfe des Heiligen Geistes.
In diesem Artikel findest Du einen Impuls zum Thema Gebet mit Gott zusammen, weiterführende Links und dann ein Gebet für die Zuhörer und danach gemeinsames Gebet für die Situation in der Ukraine, bei dem Du selber mitbeten kannst.

Im Video auf YouTube findest Du ein Inhaltsverzeichnis: https://youtu.be/0F2K3xuuW8I

Es ist wichtig, dass wir für alle Beteiligten beten. Für die angegriffenen Ukrainer, und auch für die russischen Aggressoren. Denn auch die brauchen Jesus. Außerdem auch Gebet für alle Menschen, die unter dem Krieg leiden, auch für die Russen, die gegen den Krieg sind.

Gebet mit Gott zusammen und das Wirken des Heiligen Geistes:

Auch Gebet bzw. Fürbitte bei Situationen wie Kriegen, Krisen, Bedrohungen etc. ist auch eine direkte Begegnung mit dem Lebendigen Gott.
Jesus Christus „lebt ewig, um für uns im Gebet einzutreten“ (nach Hebräer 7,25). Und auch der Heilige Geist betet für uns (siehe Römer 8,27). Gott will Dir im Gebet begegnen, Dich stärken und zusammen mit Dir beten.

Das folgende Foto sieht von den Farben her aus wie die Flagge der Ukraine. Wir hatten dieses Foto für ein Bild für unsere evangelistische Osterbotschaft 2021 verwendet mit der Aufschrift:

 

Himmel über Rapsfeld mit Aufschrift Jesus sagt: "Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!" (Matthäus 11,28 SLT)

 

„Jesus sagt:
„Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!“
(Matthäus 11,28 SLT)“

Da wir das Bild schonmal verwendet hatten, mussten wir nochmal an dieses Bild denken und hatten den Impuls, es jetzt nochmal zu verwenden. Mehr zu einer Auslegung der Symbolik weiter unten.

Zungengebet ist sehr wichtig in schwierigen Zeiten, denn in Römer 8,28 SLT heißt es:

„Ebenso kommt aber auch der Geist unseren Schwachheiten zu Hilfe.
Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich´s gebührt;
aber der Geist selbst tritt für uns ein mit unaussprechlichen Seufzern.“

Und der Heilige Geist ist unser „Beistand“ (siehe Johannes 14,16). Der Heilige Geist Gottes ist unser Freund, unser Tröster, unser Fürbitter, unser Ratgeber, unser Helfer und noch so vieles mehr.

Gerade diese geistliche Gemeinschaft mit Gott brauchen die Menschen in Zeiten wie diesen.

Die Farben der Flagge der Ukraine stehen symbolisch für den blauen Himmel und für goldene, reife Getreide- bzw. Ernte-Felder.

In dem Foto, das wir verwenden, ist es ein Feld mit gelben Rapsblüten. Die Blüten deuten wir auch symbolisch für etwas Neues, das im Kommen ist. Raps ist eine Öl-Saat, was wir symbolisch auf die Salbung des Heiligen Geistes (hin-)deuten.
Wir dürfen also auf die Berührung des Heiligen Geistes vertrauen und (im Geist) beten, dass der Wind des Geistes weht und in der Welt etwas Gutes von Gott bewirkt.
Du kannst Dir mal dazu das Kapitel Hesekiel 37 anschauen, wo der „Ruach“ von Gott wirkt. Das Wort „Ruach“ bedeutet dort gleichzeitig Wind, Geist und Lebensatem.

In Zeiten wie diesen brauchen wir ALLE die direkte Begegnung mit Jesus Christus und auch die Hilfe und Kraft Seines Heiligen Geistes.

Eine praktische Ermutigung für Dich:

Frag Jesus bitte selber dazu, wie Du beten sollst.

Frag Ihn, was genau Du beten sollst.

Und frag Ihn auch, ob bzw. was Du im Praktischen tun sollst.

Achtung: Nach den Links folgt noch der Teil mit Gebet als Abschluss. Dort findest Du Gebet für die Zuhörer (auch um sie in der Fürbitte zu stärken), Gebet für die Situation in der Ukraine und eine praktische Übung für Dich, bei der Du von Gott für Dich persönlich hören kannst.

Links mit weiterem Material:

Bist Du Dir zu 100% sicher, dass Du Frieden mit Gott und ewiges Leben hast? Wenn nein, schau Dir bitte folgende Seite an:
Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Wenn Du Menschen in der Ukraine oder Menschen auf der Flucht mit dem Evangelium erreichen willst, dann kannst Du Dir hier Anregungen holen:
Evangelistische Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

In diesem evangelistischen Artikel findest Du das Evangelium als Botschaft in Text-Form mit Übergabegebet. Den Text kannst Du auch automatisch übersetzen mit dem Google Übersetzer.
Trost, Frieden und Hoffnung für Dich in der Corona-Krise 2020
https://prophetenschule.org/2020/05/01/trost-frieden-und-hoffnung-fuer-dich-in-der-corona-krise-2020/

Hier findest Du mehr zur Geistestaufe und auch ein Gebet, das Dir hilft, die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen:
https://prophetenschule.org/geistestaufe-sprachengebet/

Viele weiterführende Artikel zu den Themen Geistestaufe, Sprachengebet und Wirken des Heiligen Geistes findest Du auf dieser Übersichtsseite:
Das Wirken des Heiligen Geistes (Geistesgaben etc.)
https://prophetenschule.org/wirken-des-heiligen-geistes-mp3-christliche-audiodateien-kostenlos/

Ein hilfreicher Artikel für Zeiten wie diese:
Mit dem Sprachengebet schwere Zeiten durchstehen
https://prophetenschule.org/2019/08/04/mit-dem-sprachengebet-schwere-zeiten-durchstehen/

In diesem Artikel findest Du eine Audiodatei, in welcher wir für Euch beten für eine Berührung und neue Erfüllung vom Heiligen Geist:
Gebet für Euch: Berührung und Erfüllung vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/12/05/gebet-fur-euch-beruehrung-und-erfuellung-vom-heiligen-geist/

Nun zum Gebet:

Im Video und der Audiodatei (im Artikel oben verlinkt) folgt nun ein Gebet von uns für die Zuhörer und für die Situation in der Ukraine.
Die Hintergrundmusik ist folgende Aufnahme von Julia mit Zungengesang:
Himmlische Klänge – Neuer Sound für eine neue Zeit (Heavenly Sounds)
https://prophetenschule.org/2014/01/21/himmlische-klaenge-neuer-sound-fuer-eine-neue-zeit/

Gebet für die Zuhörer:

Berührung vom Heiligen Geist

Begegnung mit Jesus, Ängste und Sorgen bei Ihm abgeben

Empfange frische Salbung, Kraft und Stärkung durch den Heiligen Geist (neues Öl), auch als Stärkung der Fürbitter

Führung, Weisheit und Geistleitung, auch für Fürbitter

Auftanken in Gottes Liebe

Gebet für die Situation in der Ukraine:

Frieden

Wirken des Heiligen Geistes, Wind Gottes, Wirken der Engel

Segen, auch für die russischen Menschen und für Menschen auf der Flucht

Stärkung für den Leib Christi in der Region bzw. von Christen mit Wurzeln in der Region, die z.B. in der EU leben

Gottes Pläne und Ernte

Gebet für Erntearbeiter und dass Menschen Jesus kennenlernen

Praktisches Hören von Gott für Dich:

Nimm Dir jetzt noch etwas Zeit, um Gott zu fragen, ob Du etwas bzw. was Du im Praktischen tun sollst.

Das Video bzw. Audio läuft noch ein paar Minuten.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , ,

Spenderkreis Erinnerung

Hier eine freundliche Erinnerung an Dich an unseren unten stehenden Artikel:

Danke für Dein Interesse!

Artikel mit unserer Bitte:

ca. 9 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 11 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

spenderkreisWir wollen uns jetzt einen Spenderkreis aufbauen, denn wir brauchen regelmäßige Unterstützung.

Damit wir das tun können, wozu Gott uns berufen hat, brauchen wir regelmäßige und planbare finanzielle Unterstützung. Wir bieten diesen Dienst kostenlos an.

Und das bedeutet, dass unsere Kosten auf freiwilliger Basis gedeckt werden müssen. Damit wir planen können, sind wir auf regelmäßige „Spenden“ angewiesen. Denn dieser Dienst ist weitgehend auf vollzeitlich ausgelegt.

Mit diesem Dienst sind laufende Kosten (z. B. Webhosting) verbunden und zusätzlich Kosten für technische Anschaffungen, evangelistisches Material und sonstige Dienst-Projekte. Bei einem vollzeitlichen Dienst müssen außerdem die normalen Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom und Lebensmittel durch Spenden finanziert werden.

rote 5 € auf gelben HintergrundAuch kleinere monatliche Beträge wie z. B. 5 € regelmäßig können schon etwas bewirken, wenn viele Leser etwas geben! Du kannst regelmäßig bzw. monatlich spenden, z. B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag, per SEPA-Lastschrift oder als „monatliche Spende“ bei PayPal (auch mit Kreditkarte möglich).
Auch für einmalige Zuwendungen sind wir dankbar.

Wenn Du es Dir leisten kannst, dann kannst Du uns auch gerne mehr als 5 € monatlich geben. Vielen Dank.

Wir haben die technischen Möglichkeiten für regelmäßige finanzielle Zuwendungen verbessert, indem wir ein Spendenformular mit Lastschrifteinzug eingerichtet haben. Auch unseren PayPal-Account haben wir überarbeitet.
Außerdem gibt es nun einen Newsletter und ein E-Mail-Seminar für Unterstützer, wobei hier ausdrücklich nicht nur Spender gemeint sind (mehr dazu unten).

Für Deine regelmäßige finanzielle Unterstützung hast Du folgende Möglichkeiten:

PayPal

Häkchen setzen bei „monatliche Spende“

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Kreditkarte

über PayPal, Häkchen setzen bei „monatliche Spende“

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Bankeinzug

per SEPA-Lastschrift/ Einzugsermächtigung (nutze unser Spendenformular)

Link: zum Spendenformular

Bank-Dauerauftrag

Julia und Tobias Berndt

VR Bank in Holstein

IBAN: DE76 2219 1405 0017 5256 10

BIC: GEN0DEF1PIN

(bitte gib im Verwendungszweck Deine E-Mail-Adresse und bei Daueraufträgen z. B. „monatlich“ an)

Unser neues Spendenformular

Wir arbeiten an weiteren Spenden-Möglichkeiten und teilen Euch im E-Mail-Abo mit, wenn diese verfügbar sind.

Gerne kannst Du uns bei Bank-Überweisungen und -Daueraufträgen im Verwendungszweck Deine E-Mail-Adresse zukommen lassen, damit wir uns bei Dir bedanken können.

Beachte bitte: Es handelt sich hierbei nicht um eine „Spende“, sondern um (rechtlich gesehen) eine „Schenkung“. Das bedeutet, dass diese steuerlich nicht abzugsfähig ist.
Wir verwenden das Wort „Spende“ dennoch an manchen Stellen, weil es eben besser passt und weil die Menschen sich etwas unter dem Begriff vorstellen können.

Bitte beachte auch die Hinweise in diesem Artikel:

Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Hinweis zur neuen Technologie: Wir optimieren verschiedene technische Systeme. Wenn es z. B. beim Spendenformular oder beim Newsletter zu Problemen kommt, dann informiere uns bitte. Auch damit kannst Du uns im Dienst weiterhelfen.

Unser Newsletter und E-Mail-Seminar für Unterstützer

Der Unterstützer-Newsletter

Wichtig: Es handelt sich hier NICHT um das E-Mail-Abo dieser Internetseite, sondern um einen eigenständigen Newsletter.

Unser Newsletter ist bewusst für „Unterstützer“ und nicht (ausschließlich) für „Spender“. Er ist für alle, denen es wichtig ist, was wir im Dienst machen und die deshalb bereit sind, uns zu unterstützen bzw. zu supporten.

Und das können z.B. Likes auf Facebook sein oder dass Du unsere Beiträge teilst oder direkt an interessierte Christen weiterleitest. Oder dass Du Deine Freunde auf unsere Facebook-Seite einlädst.

Oder auch Gebet für uns oder für die Menschen auf unserer (prophetischen) Gebetswand.

Hilfreich ist auch, wenn Du uns bei technischen Problemen auf der Interseite etc. informierst, damit wir das beheben können.

Und natürlich sind finanzielle Zuwendungen wichtig. Wir wollen aber keine Menschen mit wenig Einkommen ausschließen.

Zur Newsletter-Anmeldung:
https://prophetenschule.org/anmeldung-zum-unterstutzer-newsletter/

E-Mail-Seminar für Unterstützer

Wichtig: Es handelt sich hier NICHT um das E-Mail-Abo dieser Internetseite, sondern um einen eigenständigen Newsletter.

Mit Anmeldung zum Newsletter trägst Du Dich auch in unser mehrmonatiges, kostenloses E-Mail-Seminar ein.

Du erhältst ca. 1 Mal je Woche eine E-Mail von uns. Das ist sozusagen ein automatischer Schulungsplan, bei dem Du die E-Mails in festgelegter Reihenfolge bekommst.

Dieses E-Mail-Seminar führt Dich durch verschiedene zentrale Inhalte unserer Internetseite und gibt Dir Einblicke in das Prophetische allgemein und welche (Dienst-)Themen wir als besonders wichtig ansehen.

Manches sind von uns verlinkte Artikel oder Videos. Manches sind Inhalte, die wir (noch) nicht veröffentlicht haben.

Zu vielen Themen findest Du in diesen Mails praktische Übungen bzw. Anregungen für Dein eigenes geistliches Wachstum.

Unser Newsletter für Unterstützer ist eigenständig und vom Seminar unabhängig. Er wird von uns nach Bedarf unregelmäßig verschickt.

Bitte prüf mit Gott, ob und wie Du uns unterstützen sollst.

Sonstige Möglichkeiten uns zu unterstützen

Du kannst unseren Dienst auch auf andere Arten unterstützen, z.B. durch Gebet, durch Übersetzung von Inhalten und durch Verbreitung unseres Materials, z.B. auf Social Media.

Mehr dazu findest Du hier: https://prophetenschule.org/unterstuetzen/

Danke für Deine Unterstützung und Gottes Segen!
Julia und Tobias

Bild mit Händen und Text Spenderkreis
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed

Werde Teil von unserem Spenderkreis

ca. 9 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 11 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

spenderkreisWir wollen uns jetzt einen Spenderkreis aufbauen, denn wir brauchen regelmäßige Unterstützung.

Damit wir das tun können, wozu Gott uns berufen hat, brauchen wir regelmäßige und planbare finanzielle Unterstützung. Wir bieten diesen Dienst kostenlos an.

Und das bedeutet, dass unsere Kosten auf freiwilliger Basis gedeckt werden müssen. Damit wir planen können, sind wir auf regelmäßige „Spenden“ angewiesen. Denn dieser Dienst ist weitgehend auf vollzeitlich ausgelegt.

Mit diesem Dienst sind laufende Kosten (z. B. Webhosting) verbunden und zusätzlich Kosten für technische Anschaffungen, evangelistisches Material und sonstige Dienst-Projekte. Bei einem vollzeitlichen Dienst müssen außerdem die normalen Lebenshaltungskosten wie Miete, Strom und Lebensmittel durch Spenden finanziert werden.

rote 5 € auf gelben HintergrundAuch kleinere monatliche Beträge wie z. B. 5 € regelmäßig können schon etwas bewirken, wenn viele Leser etwas geben! Du kannst regelmäßig bzw. monatlich spenden, z. B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag, per SEPA-Lastschrift oder als „monatliche Spende“ bei PayPal (auch mit Kreditkarte möglich).
Auch für einmalige Zuwendungen sind wir dankbar.

Wenn Du es Dir leisten kannst, dann kannst Du uns auch gerne mehr als 5 € monatlich geben. Vielen Dank.

Wir haben die technischen Möglichkeiten für regelmäßige finanzielle Zuwendungen verbessert, indem wir ein Spendenformular mit Lastschrifteinzug eingerichtet haben. Auch unseren PayPal-Account haben wir überarbeitet.
Außerdem gibt es nun einen Newsletter und ein E-Mail-Seminar für Unterstützer, wobei hier ausdrücklich nicht nur Spender gemeint sind (mehr dazu unten).

Für Deine regelmäßige finanzielle Unterstützung hast Du folgende Möglichkeiten:

PayPal

Häkchen setzen bei „monatliche Spende“

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Kreditkarte

über PayPal, Häkchen setzen bei „monatliche Spende“

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Bankeinzug

per SEPA-Lastschrift/ Einzugsermächtigung (nutze unser Spendenformular)

Link: zum Spendenformular

Bank-Dauerauftrag

Julia und Tobias Berndt

VR Bank in Holstein

IBAN: DE76 2219 1405 0017 5256 10

BIC: GEN0DEF1PIN

(bitte gib im Verwendungszweck Deine E-Mail-Adresse und bei Daueraufträgen z. B. „monatlich“ an)

Unser neues Spendenformular

Wir arbeiten an weiteren Spenden-Möglichkeiten und teilen Euch im E-Mail-Abo mit, wenn diese verfügbar sind.

Gerne kannst Du uns bei Bank-Überweisungen und -Daueraufträgen im Verwendungszweck Deine E-Mail-Adresse zukommen lassen, damit wir uns bei Dir bedanken können.

Beachte bitte: Es handelt sich hierbei nicht um eine „Spende“, sondern um (rechtlich gesehen) eine „Schenkung“. Das bedeutet, dass diese steuerlich nicht abzugsfähig ist.
Wir verwenden das Wort „Spende“ dennoch an manchen Stellen, weil es eben besser passt und weil die Menschen sich etwas unter dem Begriff vorstellen können.

Bitte beachte auch die Hinweise in diesem Artikel:

Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Hinweis zur neuen Technologie: Wir optimieren verschiedene technische Systeme. Wenn es z. B. beim Spendenformular oder beim Newsletter zu Problemen kommt, dann informiere uns bitte. Auch damit kannst Du uns im Dienst weiterhelfen.

Unser Newsletter und E-Mail-Seminar für Unterstützer

Der Unterstützer-Newsletter

Wichtig: Es handelt sich hier NICHT um das E-Mail-Abo dieser Internetseite, sondern um einen eigenständigen Newsletter.

Unser Newsletter ist bewusst für „Unterstützer“ und nicht (ausschließlich) für „Spender“. Er ist für alle, denen es wichtig ist, was wir im Dienst machen und die deshalb bereit sind, uns zu unterstützen bzw. zu supporten.

Und das können z.B. Likes auf Facebook sein oder dass Du unsere Beiträge teilst oder direkt an interessierte Christen weiterleitest. Oder dass Du Deine Freunde auf unsere Facebook-Seite einlädst.

Oder auch Gebet für uns oder für die Menschen auf unserer (prophetischen) Gebetswand.

Hilfreich ist auch, wenn Du uns bei technischen Problemen auf der Interseite etc. informierst, damit wir das beheben können.

Und natürlich sind finanzielle Zuwendungen wichtig. Wir wollen aber keine Menschen mit wenig Einkommen ausschließen.

Zur Newsletter-Anmeldung:
https://prophetenschule.org/anmeldung-zum-unterstutzer-newsletter/

E-Mail-Seminar für Unterstützer

Wichtig: Es handelt sich hier NICHT um das E-Mail-Abo dieser Internetseite, sondern um einen eigenständigen Newsletter.

Mit Anmeldung zum Newsletter trägst Du Dich auch in unser mehrmonatiges, kostenloses E-Mail-Seminar ein.

Du erhältst ca. 1 Mal je Woche eine E-Mail von uns. Das ist sozusagen ein automatischer Schulungsplan, bei dem Du die E-Mails in festgelegter Reihenfolge bekommst.

Dieses E-Mail-Seminar führt Dich durch verschiedene zentrale Inhalte unserer Internetseite und gibt Dir Einblicke in das Prophetische allgemein und welche (Dienst-)Themen wir als besonders wichtig ansehen.

Manches sind von uns verlinkte Artikel oder Videos. Manches sind Inhalte, die wir (noch) nicht veröffentlicht haben.

Zu vielen Themen findest Du in diesen Mails praktische Übungen bzw. Anregungen für Dein eigenes geistliches Wachstum.

Unser Newsletter für Unterstützer ist eigenständig und vom Seminar unabhängig. Er wird von uns nach Bedarf unregelmäßig verschickt.

Bitte prüf mit Gott, ob und wie Du uns unterstützen sollst.

Sonstige Möglichkeiten uns zu unterstützen

Du kannst unseren Dienst auch auf andere Arten unterstützen, z.B. durch Gebet, durch Übersetzung von Inhalten und durch Verbreitung unseres Materials, z.B. auf Social Media.

Mehr dazu findest Du hier: https://prophetenschule.org/unterstuetzen/

Danke für Deine Unterstützung und Gottes Segen!
Julia und Tobias

Bild mit Händen und Text Spenderkreis
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: ,

Auftanken in Gottes Gnade – (Zungen-)Gebet für Euch (Februar 2022)

1h 5 min. [Download mp3] ca. 89 MB [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

In dieser Aufnahme betet Tobias für Dich in Zungen bzw. Sprachen zu unserer Musikaufnahme „Heavenly Sounds“. Es werden zwei Bibelverse behandelt (s.u.). Es gibt Gebet für Heilung, Freisetzung der Geistesgaben, Segnung, Befreiung, Geistestaufe und ganz viel Auftanken im Heiligen Geist Gottes. Lass Dich erfrischen von der Gegenwart Gottes!

Diese Aufnahme ist auch z.T. ein Test von neuer, technischer Ausrüstung. Mehr dazu findest Du in unserem Spendenaufruf aus dem Januar:
Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Wir haben weitere Aufnahmen dieser Art zu verschiedenen Themen geplant. Wenn Du darüber informiert werden möchtest, dann trag Dich in unser E-Mail-Abo ein:
https://prophetenschule.org/e-mail-benachrichtigungen/

und abonniere unseren YouTube-Kanal:
https://www.youtube.com/c/ProphetenschuleOrg/videos

Hier nochmal der Direktlink zur Aufnahme auf YouTube:
https://youtu.be/NywJRPOcCEY

Lasse Dich von Gottes Liebe und Gnade berühren.

Die Bibelverse

„Werdet voll des Heiligen Geistes!“
(nach Epheser 5,18)

Von Jesus Christus heißt es:
„Und aus seiner Fülle haben wir alle empfangen Gnade um Gnade.“
(Johannes 1,16 SLT)

 

Hilfreiche und weiterführende Links:

Du möchtest Jesus Christus als Deinen Retter und Erlöser annehmen und Ewiges Leben haben?

Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Die Hintergrundmusik:

Himmlische Klänge – Neuer Sound für eine neue Zeit (Heavenly Sounds)
https://prophetenschule.org/2014/01/21/himmlische-klaenge-neuer-sound-fuer-eine-neue-zeit/

Über den Heiligen Geist:

Hier findest Du ein Gebet von uns für Dich, bei dem Du selber auch vom Heiligen Geist berührt werden kannst:
Gebet für Euch: Berührung und Erfüllung vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/12/05/gebet-fur-euch-beruehrung-und-erfuellung-vom-heiligen-geist/

Hier findest Du mehr zur Geistestaufe und auch ein Gebet, das Dir hilft, die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen:
https://prophetenschule.org/geistestaufe-sprachengebet/

Viele weiterführende Artikel zu den Themen Geistestaufe, Sprachengebet und Wirken des Heiligen Geistes findest Du auf dieser Übersichtsseite:
Das Wirken des Heiligen Geistes (Geistesgaben etc.)
https://prophetenschule.org/wirken-des-heiligen-geistes-mp3-christliche-audiodateien-kostenlos/

Ähnliche Aufnahmen und Soaking:

Gebet für Euch: Berührung und Erfüllung vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/12/05/gebet-fur-euch-beruehrung-und-erfuellung-vom-heiligen-geist/

Gebet für Berührung vom Heiligen Geist, Geistestaufe und Sprachengebet
https://prophetenschule.org/2021/06/02/gebet-fur-beruhrung-vom-heiligen-geist-geistestaufe-und-sprachengebet/

Schau Dir bitte auch diese praktische Übung an:
Übung: Zungengebet bzw. Zungengesang zu „Himmlische Klänge (Heavenly Sounds)“
https://prophetenschule.org/2020/11/22/ubung-zungengebet-bzw-zungengesang-zu-himmlische-klange-heavenly-sounds/

Mehr zu einer Erfrischung und einem wiederholten Erfüllt-Werden durch den Heiligen Geist findest Du in diesem Artikel:
Wie Du Dich immer wieder vom Heiligen Geist erfüllen lassen kannst:
https://prophetenschule.org/2016/05/16/wie-du-dich-immer-wieder-vom-heiligen-geist-erfullen-lassen-kannst/

Lehre über Soaking
https://prophetenschule.org/2021/03/13/lehre-uber-soaking/ 

Hier verschiedene weitere Aufnahmen mit Soaking, prophetische Lieder, Zungengebet, Zungengesang etc.:
Musik-Downloads (mp3, christliche Lieder, Lobpreis, Soaking etc., kostenlos)
https://prophetenschule.org/musik-downloads/

GOTTES SEGEN!!!

Himmel mit Text -- Auftanken in Gottes Gnade - (Zungen-)Gebet für Euch (Februar 2022)
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , ,

(Prophetisches) Gebet draußen – im Erntefeld

ca. 10 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 10 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

In diesem Artikel geht es um das geisterfüllte Gebet (bzw. auch das prophetische Gebet) draußen, in der Stadt, im Ernte-Feld.

Bild auf Stadt und Text - (Prophetisches) Gebet draußen - im Erntefeld

Versuch doch mal draußen zu beten. Z.B. da wo Du den Blick auf die Stadt bzw. auf das Dorf hast oder wo Du auf Häuser blickst. Oder mit Blick auf eine Fußgängerzone, eine Schule oder einen Marktplatz. Du kannst draußen für die Stadt und für die Menschen beten, sie segnen und beten, dass der Heilige Geist ihnen begegnet, an ihnen zieht und dass sie gerettet werden.

Der Leib Christi muss sichtbar sein, denn er ist das Licht der Welt, eine Stadt, die auf dem Berg liegt und das Licht soll nicht verborgen bleiben (nach Matthäus 5,14).

Wenn Du draußen für die Ernte betest, dann bist Du dabei gleichzeitig selber draußen, also mitten im Erntefeld. Das kannst Du alleine machen oder in Gruppen, z.B. als Hauskreis.

Gebet draußen kann auch evangelistische Aktionen unterstützen, also wenn Du betest, während andere Christen gerade Menschen mit dem Evangelium erreichen.

„Prophetisches“ Gebet bedeutet in diesem Kontext auch, den Willen, die Pläne und das Wirken Gottes hervorzusprechen. Etwas hervor (also in Existenz) zu sprechen ist eine der Bedeutungen des Begriffs Prophetie im griechischen Urtext. Frage Gott also, was Du genau beten und hervorsprechen sollst.
Empfange vom Himmel her und setze es auf der Erde frei. Segne die Stadt und die Menschen und bete, dass Gott ihnen begegnet und an ihnen zieht (siehe dazu Johannes 6,44). Unser Vater ist ein rettender Gott und Sein Wille ist es, dass alle Menschen gerettet werden und dass alle Menschen zur Erkenntnis der Wahrheit kommen (siehe 1. Timotheus 2,4).

Gebet draußen setzt eine übernatürliche Wirkung frei, es verändert die geistliche Atmosphäre und trägt dazu bei, dass Gott auf übernatürliche Weise in der Ernte wirkt, dass z.B. Menschen von Ihm berührt werden, fragend werden, vorbereitet werden, sich für Gott öffnen etc.
Als Bild dargestellt: Wenn aus Deinem Leib Ströme des Lebendigen Wassers des Heiligen Geistes fließen, dann berührt das auch die Menschen in Deiner Nähe (sieh dazu Johannes 7,38)!

Mehr zur übernatürlichen Wirkung von geisterfülltem (bzw. auch prophetischem) Gebet in der Welt draußen findest Du im Abschnitt „Das Zelt in der Welt“ aus unserer Prophetie für 2019:
https://prophetenschule.org/2019/12/12/prophetie-fuer-2019/#zelt-in-der-welt

Ein Teil davon, das Übernatürliche freizusetzen, ist auch das Zungengebet bzw. das Gebet im Geist.

Gebet kann sozusagen auch eine „Saat im Geistlichen“ sein, die dann zu einer Ernte führt.
Wenn Du dabei evangelistisches Material auslegst bzw. verteilst, dann ist das zusätzlich auch eine „Saat im Natürlichen“. Und Menschen können durch das Zusammenwirken des Übernatürlichen und des Natürlichen (also durch das physische, evangelistische Material) mit dem Evangelium erreicht werden und sich für Jesus entscheiden.
Der Geist und die Braut rufen zusammen „Komm!“ (nach Offenbarung 22,17)

Praktische Hinweise und Tipps

Frag Jesus, an welchen Orten Du draußen beten sollst und lass Dich von Ihm leiten. Denn oft kommt es dabei zu von Gott geführten Begegnungen mit schon vorbereiteten Menschen, denen wir Material geben bzw. die Botschaft erzählen können oder für die wir direkt und persönlich beten können.

Nimm deshalb evangelistisches Material mit, zum Auslegen oder zum direkten Weitergeben, wenn Dir draußen Menschen begegnen. Draußen findest Du außerdem viele Orte, wo Du evangelistisches Material für Finder auslegen kannst, z.B. auf Parkbänken.

Frage Gott auch, ob Er Dir evangelistische Aktionen bzw. Strategien zeigt.

Manchmal hat man dann auch den Eindruck, auf eine bestimmte Person zuzugehen und ihr von Jesus zu erzählen bzw. Gebet anzubieten. Es kann auch passieren, dass Du draußen prophetische Eindrücke für bestimmte Menschen bekommst, auf die Du triffst. Du kannst den Menschen dann diese Botschaft von Gott direkt weitergeben, also als prophetische Evangelisation. Eindrücke sind oft genau passende Schlüssel, um Menschen für Gott zu öffnen. Die Menschen erfahren dadurch, dass Gott sie kennt und nicht vergessen hat, dass Er sie liebt und genau jetzt sieht und dass Er ihnen genau jetzt begegnen möchte.

Vielleicht leitet Gott Dich auch, für die Regierung der Stadt zu beten, z.B. beim Rathaus oder anderen Amts-Gebäuden.

Probiere es doch mal aus und lasse Dich vom Heiligen Geist leiten!

Unseren Dienst unterstützen

Uns ist es sehr wichtig, dass Menschen mit dem Evangelium erreicht werden. Dazu gehört auch, dass Christen für die Umsetzung des Missionsauftrags, ausgerüstet und ausgebildet werden. Und die Geistesgaben sind ein sehr wichtiger Teil davon.

Deswegen bieten wir das, was wir in diesem Dienst machen, kostenfrei an. Und das bedeutet, dass dieser Dienst durch freiwillige Zuwendungen finanziert wird. Dieser Dienst ist für Nutzer kostenlos und wird durch die Unterstützung unserer Leser/innen, Zuhörer/innen und Zuschauer/innen möglich gemacht.

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als Dauerauftrag können viel bewirken.

Wenn Du uns im Dienst finanziell unterstützen möchtest, dann kannst Du das auf diese Arten tun:

Per Banküberweisung

 Julia und Tobias Berndt
VR Bank in Holstein

IBAN: DE76 2219 1405 0017 5256 10
BIC: GEN0DEF1PIN

Oder per PayPal

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Bitte beachte auch die Hinweise in diesem Artikel:
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Bild Ähren und Text - Deine Unterstützung für unsere Erntearbeit

Hilfreiche und weiterführende Links

Hier findest Du ein Gebet von uns für Dich, bei dem Du selber auch vom Heiligen Geist berührt werden kannst:
Gebet für Euch: Berührung und Erfüllung vom Heiligen Geist
https://prophetenschule.org/2020/12/05/gebet-fur-euch-beruehrung-und-erfuellung-vom-heiligen-geist/

Hier findest Du mehr zur Geistestaufe und auch ein Gebet, das Dir hilft, die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen:
https://prophetenschule.org/geistestaufe-sprachengebet/

Viele weiterführende Artikel zu den Themen Geistestaufe, Sprachengebet und Wirken des Heiligen Geistes findest Du auf dieser Übersichtsseite:
Das Wirken des Heiligen Geistes (Geistesgaben etc.)
https://prophetenschule.org/wirken-des-heiligen-geistes-mp3-christliche-audiodateien-kostenlos/

Artikel zum Thema Ernte bzw. Evangelisation

Prophetie für 2019 „Zeit im Zelt“ im Abschnitt „Ein zusätzliches Bild: Zeltevangelisation“:
https://prophetenschule.org/2019/12/12/prophetie-fuer-2019/#zeltevangelisation

Evangelistische Botschaften:
Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/
Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

In diesem ermutigenden Artikel geht es darum, dass wir Gottes geplante (Seelen-)Ernte prophetisch im Geist bzw. mit Gottes Blick sehen können:
Der prophetische Blick auf die Ernte (mit Übung)
https://prophetenschule.org/2021/03/21/der-prophetische-blick-auf-die-ernte-mit-ubung/

Hier findest Du Lehre zum Missionsauftrag in dieser Zeit (Corona-Krise) und auch eine praktische Übung mit Fragen, die Du Gott stellen kannst:
Der Missionsauftrag in dieser Zeit (Corona-Krise 2020)
https://prophetenschule.org/2020/04/05/der-missionsauftrag-in-dieser-zeit-corona-krise-2020/

In unserer Prophetie für 2020: „Feuerwerk und Feuer-Werk“ und „Arme(e) im (Ernte-)Feld“ haben wir ausführlich über das Thema Ernte geschrieben:
Die Bedeutung von „(Ernte-)Feld“
https://prophetenschule.org/2020/11/29/prophetie-fuer-2020/#bedeutung_ernte-feld

Und hier findest Du eine praktische Übung mit Fragen, die Du mit Gott besprechen kannst:
Praktischer Teil zum (Ernte-)Feld
https://prophetenschule.org/2020/11/29/prophetie-fuer-2020/#uebung_ernte

Gottes Segen!

Bild auf Stadt und Text - (Prophetisches) Gebet draußen - im Erntefeld
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , ,

Übung „Dein Weg ins neue Jahr“ und Artikelempfehlungen zum Jahreswechsel

ca. 17 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 11 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

In diesem Artikel findest Du die geistliche Übung „Dein Weg ins neue Jahr“, bei der es um Gottes Reden zu Dir persönlich für die nächste Zeit geht. Solche Übungen sind natürlich besonders passend für den Jahreswechsel. Außerdem findest Du eine Zusammenstellung von Artikeln zum Jahreswechsel. In den empfohlenen Artikeln sind auch mehrere (geistliche bzw. prophetische) Übungen für Dich dabei.

Die Übung „Dein Weg ins neue Jahr“:

Es ist für uns alle als Jesus-Nachfolger wichtig, dass wir immer mal wieder mit Jesus prüfen, was aktuell für uns dran ist. So können wir Sein Reden und Seine Führung für die nächste Zeit empfangen. Das ist immer mal wieder hilfreich und nicht nur zum Jahreswechsel.

Bildlich ausgedrückt: Wir prüfen, wo der Weg hingeht, wir werfen einen Blick auf die Landkarte und bestimmen unsere Position. Wir prüfen mit Jesus zusammen, ob wir den Kurs (bzw. den Weg bzw. die Aus-Richtung) evtl. korrigieren müssen. Vielleicht empfangen wir dabei auch Sein Reden zu den nächsten Schritten, dazu was auf dem Weg vor uns liegt und auch zu aktuellen Kämpfen, Hindernissen, Herausforderungen etc.
Denn wir sind mit Jesus unterwegs, Er ist bei uns auf dem Weg.

In der Audiodatei bzw. im Video (am Artikelanfang verlinkt) gibt es im Abschnitt mit den Fragen auch die Möglichkeit, in der Zeit von Gott zu hören. Es gibt für jede Frage ca. 1 Minute Stille und wenn Du länger Zeit brauchst, dann kannst Du die Aufnahme so lange anhalten.

Hinweis für die Übungen: Du kannst Dir Zettel und Stift bereitlegen oder Dir diesen Abschnitt mit den Fragen ausdrucken und Dir Notizen machen. Finde eine Position, in der Du Dich gut entspannen kannst, z.B. im Sitzen oder im Liegen. Es hilft, die Augen dabei zu schließen. Vielleicht hilft Dir auch ruhige, christliche Instrumentalmusik, sogenannte „Soaking-Musik“.
Vielleicht hilft es Dir auch, wenn Du in Zungen betest.

Wenn Dir in dieser Übung Jesus begegnet, dann kannst Du die Audioaufnahme bzw. das Video pausieren und Dir diesen Beitrag später weiter anhören. Es geht um Ihn als Person und Er steht im Mittelpunkt.

Fragen, die Du mit Gott besprechen kannst:

Wo stehst Du hier und jetzt auf Deinem Weg mit Gott?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Was liegt vor Dir auf Deinem Weg mit Gott?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Was will Er in der kommenden Zeit durch Dich tun, wirken, bauen etc.?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Zeigt Er Dir konkrete, praktisch umsetzbare Schritte dazu für die nächste Zeit?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Was sagt Gott Dir, was Du gerade jetzt für die nächste Zeit lernen sollst?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Zeigt Gott Dir etwas zu Deiner Berufung?
Z.B. Weitere Aspekte oder tieferes Verständnis Deiner Berufung von Gott?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Wer will Gott jetzt für Dich sein und wie will Er Dir begegnen?
Wie kannst Du Deine Beziehung mit Ihm vertiefen?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Gibt es sonst etwas, was Gott Dir gerade jetzt sagen möchte?

______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________ ______________________________________________________________

Hilfreiche Artikel zum Jahreswechsel:

Aktuelle Artikel zum Jahreswechsel 2021/22:

Gottes Segen Euch!

Straßenlaterne vor Himmel und Text 

Übung „Dein Weg ins neue Jahr“ und Artikelempfehlungen zum Jahreswechsel
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter:

Updates zu unserem aktuellen Spendenaufruf (vom 5. Januar 2022)

Anfang Januar hatten wir im Artikel „Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit“ darüber geschrieben, dass wir an verschiedenen geistlichen Projekten arbeiten, die mit zusätzlichen Dienst-Kosten verbunden sind und unseren Lesern die Möglichkeit gegeben, sich finanziell daran zu beteiligen. Wir möchten Euch an dieser Stelle verschiedene Updates geben.
Es besteht weiterhin Spendenbedarf für die aktuellen Projekte, an denen wir arbeiten. Und wir planen auch weitere Projekte, wo die zusätzlich entstehenden Kosten z.T. schon jetzt absehbar sind.

Außerdem sind wir auf regelmäßige, monatliche Spenden angewiesen, denn dies ist ein vollzeitlicher Dienst. Mehr dazu weiter unten im Artikel.

Und in diesem Artikel möchten wir uns auch nochmal herzlich für alle „Spenden“ bedanken, mehr dazu unten.

Artikel (vom 5. Januar 2022) überarbeitet

Wir haben den Artikel „Deine Unterstützung für unsere (Ernte-)Arbeit“ überarbeitet und ergänzt. Wir haben u.a. die Audiodatei und das YouTube-Video zum Artikel eingebunden. Wir haben weitere Hinweise bzw. Informationen eingefügt.

Mehr im Artikel: https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Verschiedene (Dienst-)Projekte von uns

Wie beschrieben sind wir mit verschiedenen geistlichen Dienstprojekten beschäftigt.

Wir möchten Euch diese Projekte in der nahen Zukunft nach und nach vorstellen oder auch mal einen Zwischenstand geben. Vieles braucht aber noch Zeit und außerdem haben wir noch verschiedene Artikel (auch mit praktischen Übungen) geplant, die thematisch zum Jahreswechsel gehören und deswegen Priorität haben.

Für manche dieser Projekte bzw. Teil-Projekte haben wir dann auch vor, einzelne „Fundraiser“ bzw. „Crowdfunding-Kampagnen“ zu starten und zu teilen.

Manche unserer Projekte bzw. geplanten Anschaffungen sind mit (z.T. größeren) einmaligen Kosten verbunden. Andere Projekte führen auch zu steigenden monatlichen Dienst-Kosten (wie z.B. Webhosting). Deswegen sind regelmäßige, monatliche Zuwendungen besonders hilfreich um die laufenden Dienstkosten zu decken.

Unterstützen durch „Spende“ bzw. Schenkung

Wenn Du uns im Dienst finanziell unterstützen möchtest, dann kannst Du das auf diese Arten tun:

Per Banküberweisung

 Julia und Tobias Berndt
VR Bank in Holstein

IBAN: DE76 2219 1405 0017 5256 10
BIC: GEN0DEF1PIN

Oder per PayPal

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Regelmäßige Spenden helfen uns, diesen Dienst auszuführen, denn Julia ist vollzeitlich tätig. Du kannst regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als Dauerauftrag können viel bewirken.

Zur Zeit sind nur Zuwendungen per PayPal und Banküberweisung möglich. Wir arbeiten aber an weiteren Möglichkeiten.

Beachte bitte: Es handelt sich hierbei nicht um eine „Spende“, sondern um eine „Schenkung“. Das bedeutet, dass wir keine Spendenbescheinigungen für das Finanzamt ausstellen können und dass Deine Zuwendung steuerlich nicht abzugsfähig ist.

Sonstige Möglichkeiten uns zu unterstützen

Außerdem kannst Du unseren Dienst auch auf andere Arten unterstützen, z.B. durch Gebet, durch Übersetzung von Inhalten und durch Verbreitung unseres Materials, z.B. auf Social Media.

Mehr dazu findest Du hier: https://prophetenschule.org/unterstuetzen/

Du kannst auch für Menschen auf der Gebetswand (prophetisch) beten. Dadurch kannst Du auch aktiv praktisch mitarbeiten und gleichzeitig selber im Prophetischen wachsen.

Mehr dazu findest Du hier: https://prophetenschule.org/gebetswand/

Ein Dank von uns an alle „Spender“

Wir bedanken uns nochmal bei allen Spendern und Unterstützern.

Wir versuchen, uns immer zeitnah mit einer persönlichen Nachricht bei Spendern zu bedanken.

Wir haben aber nicht von allen die Kontaktdaten und manchmal landen Nachrichten im Spamverdachts-Ordner.

Danke und Gottes Segen Euch allen!

Julia und Tobias

Getreidefeld mit Sonnenaufgang und Text Updates zu unserem aktuellen Spendenaufruf (vom 5. Januar 2022)
Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter:

Unser kostenloses E-Book „Entdecke Gottes Berufung für Dein Leben!“

Du bist Berufen für eine Zeit wie diese!

Grafik: © Microsoft, Used with permission.

Wir möchten dieses E-Book mit Euch teilen. Gerade zum Jahresanfang beschäftigen sich viele Christen mit den Plänen Gottes für ihr Leben.
Im Jahr 2014 haben wir ein kostenloses E-Book bzw. Textdokument zum Thema Berufung veröffentlicht. Es ist zum Ausdrucken gedacht, denn es enthält viele Fragen für Dich. Diese Fragen kannst Du durcharbeiten und Dir im Textdokument Notizen dazu machen.

Kennst Du es schon?

Dieses kostenlose E-Book wird Dir dabei helfen, Deine Berufung zu entdecken, sie besser kennenzulernen und darin zu leben.

Und auch wenn Du Deine Berufung von Gott schon kennst, kann das Text-Dokument Dir dabei helfen, ganz neue Aspekte Deiner Berufung zu entdecken oder tiefer zu verstehen.

Warum wir das E-Book kostenlos anbieten

Uns ist es sehr wichtig, dass Menschen nicht nur Jesus kennenlernen und gerettet werden, sondern dass sie Ihm auch nachfolgen, mit Ihm leben und Sein Reich auf Erden ausbreiten. Die eigene Berufung von Gott zu kennen ist ein zentraler Teil davon.

Deswegen bieten wir das E-Book kostenlos und frei zugänglich zum Download an. Das, was wir in diesem Dienst anbieten, das bieten wir kostenfrei an. Das bedeutet, dass dieser Dienst durch freiwillige Zuwendungen finanziert wird. Es ist für Nutzer kostenlos durch die Unterstützung unser Leser/innen.

Wenn Du uns im Dienst finanziell unterstützen möchtest, dann kannst Du das auf diese Arten tun:

Per Banküberweisung

 Julia und Tobias Berndt
VR Bank in Holstein

IBAN: DE76 2219 1405 0017 5256 10
BIC: GEN0DEF1PIN

Oder per PayPal

Paypal-Spenden-Button

(hier klicken – Direktlink)

Weiterleitung auf die Seite von PayPal.

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als Dauerauftrag können viel bewirken.

Bitte beachte auch die Hinweise in diesem Artikel:
https://prophetenschule.org/2022/01/05/deine-unterstutzung-fur-unsere-ernte-arbeit/

Das E-Book verbreiten:

Du kannst bei der Verbreitung des E-Books helfen, indem Du es an andere Christen weitergibst. Damit kannst Du ihnen helfen, ihre Berufung (tiefer) zu erkennen und Gottes Pläne auf der Erde umzusetzen.
Vielleicht zeigt Gott Dir auch konkret Menschen, denen Du es ausgedruckt geben kannst oder an die Du den Link weiterleiten kannst? Du kannst Ihn ja mal dazu fragen.

Du kannst diesen Beitrag auch auf Social Media teilen und auch unsere Facebook-Posts zu diesem E-Book liken, kommentieren oder teilen und so zu einer größeren Verbreitung dieses kostenlosen Materials beizutragen.

Hier gilt der Spruch ganz besonders: Sharing is Caring!
(dt. sinngemäß: Durch Teilen kann man anderen helfen!)

Der Direktlink zum Textdokument:

Download: Direktlink zum Textdokument (Pdf)

Übrigens gibt es das Textdokument auch auf Englisch, in diesem Artikel:

Discover God’s Calling On Your Life! (Free E-Book)

Du kannst das E-Book online lesen, aber das Dokument ist vor allem zum Ausdrucken und dann zum Ausfüllen gedacht.

Falls Du Dateien im Pdf-Format nicht öffnen kannst, dann findest Du im Artikel ein kostenloses Programm, das Du auch herunterladen und mit dem Du es öffnen kannst.

Im Artikel findest Du das Textdokument auch in einem anderen Dateiformat (als .doc für z.B. Word und Open-Office).

Link zum Artikel mit weiteren Infos:

Entdecke Gottes Berufung für Dein Leben! (Kostenloses E-Book)

Hilfreiche und weiterführende Links

In diesem Video beten wir für Euch und Eure Berufung. Du findest dort z.B.: Gebet für Gottes Berufung auf Deinem Leben und für Führung und Gottes Wege in der Zeit der Corona-Pandemie
Zum Abschnitt des Videos auf YouTube (ab 31:33):
https://www.youtube.com/watch?v=0zxPc0fGRMs&t=1893s

Mehr Input zum Thema Berufung findest Du auch in unserer Themenreihe zu Berufung:
https://prophetenschule.org/themenreihe-berufung/

Hier findest Du eine Ermutigung für Dich, dass Du und Deine Berufung wichtig sind für das, was Gott mit dieser Welt noch vorhat:
Deine Berufung von Gott ist wichtig!
https://prophetenschule.org/2019/12/18/deine-berufung-von-gott-ist-wichtig/

Wir wünschen Dir ganz viel Segen damit!

Hintergrund gelb-orange mit Text: Unser kostenloses E-Book Entdecke Gottes Berufung für Dein Leben!
Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter: ,

Prophetische Übung: Der Plan des Feindes vs. der Plan GOTTES für Dein Leben!

Wir möchten heute eine (prophetische) Übung mit Euch teilen, die gerade auch zum Jahresanfang sehr passend ist.

Diese Übung hilft Dir, Gottes Plan für Dein Leben zu erkennen und noch besser zu verstehen. Sie kann Dir auch helfen, Gottes Plan und Seine Verheißungen zu Deiner jetzigen Situation bzw. zu Deinen Umständen zu entdecken.

Uns ist es wichtig, dass Christen darin wachsen, selber Gottes Stimme zu hören. Wenn Du Jesus Erlösungswerk am Kreuz und Sein Geschenk des Ewigen Lebens für Dich persönlich angenommen hast, dann bist Du von Neuem geboren als ein Kind Gottes (siehe Johannes 1,12). Du hast dann durch Jesus Zugang zu Gott, Deinem Vater (siehe Johannes 14,6). Du kannst also selber zu Gott kommen und Ihm diese Themen und Fragen hinhalten und mit Ihm besprechen!

Gott will Dich leiten und über Seine Pläne mit Dir reden.

Hier der Link zum Artikel mit der Übung:

—> Der Plan des Feindes vs. der Plan GOTTES für Dein Leben!
https://prophetenschule.org/2012/09/27/der-plan-des-feindes-vs-der-plan-gottes-fur-dein-leben/

 

Wir wünschen Dir Gottes Segen!

Bild mit Übungsblatt und Stift - Der Plan des Feindes vs. der Plan GOTTES für Dein Leben!
Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter: ,

Bloggen auf WordPress.com.