Wenn Du gerne für andere prophetisch betest (Ein Vorschlag)

Hier ein Vorschlag, wenn Du gerne für andere prophetisch betest.

„Prophetisches Gebet“ bedeutet mit Gott im Dialog zu sein bzw. sich im Gebet von Ihm leiten zu lassen. Das heißt also: Wenn Du mit Ihm sprichst, dann kannst Du auch erwarten, dass Er auch mit Dir spricht. Was das sonst noch alles bedeutet, kannst Du auch in den Artikeln unter „Lehre über Prophetie und Gottes Reden“ lesen. Und weitere praktische Lehre findest Du auch in den Artikeln unter „Prophetische Übungen“.

Hier jetzt der Vorschlag:

Wir haben schon vor längerer Zeit mal eine Gebetswand dafür eingerichtet.

Dort auf der Gebetswand kann sich jeder mit einem Kommentar eintragen mit der Bedingung, dass er dann auch für mindestens  1 anderes Gebetsanliegen betet!

Die Idee dabei ist: Wenn jeder auch für mindestens einen anderen Kommentar betet, dann kommt jeder mal an die Reihe. Dadurch kann für jedes Gebetsanliegen gebetet werden.

Gerade wenn Du gerne prophetisch betest oder auch prophetische Fürbitte für andere machst, ist das eine gute Möglichkeit.

Aber auch diejenigen, die noch wenig oder keine Erfahrung mit prophetischem Gebet haben, können gerne üben. Dazu gibt es auch Hinweise und Tipps im Artikel von der Gebetswand.

Hier geht es zur Gebetswand:

—> Zur Gebetswand <—

(Bitte lies dort auf der Seite vorher die Hinweise)

Wir wünschen Euch Gottes Segen

LG Julia

cropped-img_0987-22


Unter diesem Artikel ist die Kommentarfunktion deaktiviert, weil er ja nur zur Info dient.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , ,

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.