Führe ein prophetisches Tagebuch

 01:34 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Hilfreich ist es, wenn Du Dir ein Heft oder Blanko-Buch besorgst. Darin kannst Du Eindrücke aufschreiben, die Du empfangen hast. Das Gute an solchen prophetischen Tagebüchern ist: Du kannst die Eindrücke prüfen, nachlesen, evtl. ergänzen und darüber beten. Zudem werden Dich die Eindrücke noch nach Jahren ermutigen. Evtl. kann es vorkommen, dass eine Prophetie, die Du notiert hast, sich erst Jahre später erfüllt.

Ich persönlich habe etwa vier Bücher: Zwei für persönliche Eindrücke, die ich bekomme. Eines für Träume (ein Traum-Tagebuch) und eines für Prophetien, die ich von anderen Menschen bekommen habe. Auf meinem Laptop notiere ich mir manchmal die Eindrücke, die ich für andere hatte, in einem Dokument, um sie evtl. später nachlesen zu können.

 

Wenn Du noch kein Blanko-Buch hast, kannst Du mal hier schauen, ob Du fündig wirst. (Weiterleitung zu Amazon)

Ähnlicher Artikel:

 

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Führe ein prophetisches Tagebuch

  1. Margit Kresin

    Hallo Julia,
    ich bin schon seit vielen Jahren mit Jesus unterwegs und habe immer ein Gebetsbuch geführt. Erst vor einiger Zeit ist mir bewusst geworden, dass ich ein Adler Gottes bin und habe jetzt diese Hefte (Kladden) durchforstet. Hierbei habe ich festgestellt, dass ich schon seit 1994 Prophetien, Träume, Visoinen usw. gehabt habe. Diese habe ich jetzt in einer Tabelle zusammengefasst. Es sind fast 70 Seiten (Querformat) geworden. Ich habe die Bibelstellen immer ganz ausgeschrieben. Es ist schon super zurück zu blicken und die Botschaften Gottes über die Jahre zu entschlüsseln.
    Danke für eure Prophetenschule.
    Seid gesegnet.
    Margit

  2. Hallo Margit,

    danke für die Anregungen und wie Du die Eindrücke sortierst. Das ist bestimmt auch für andere Leser interessant und vielleicht setzt es jemand auch so um.

    Und ich habe gerade oben einen Link zu einem ähnlichen Artikel ergänzt – über ein Traum-Tagebuch.

    LG

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.