Aufbrechen

Ein Text zur Ermutigung, Neues zu wagen…

Wenn GOTT Dich beruft, dann vertraue Ihm, dass Er Dich führt.

Höre auf Ihn an erster Stelle, nicht auf Menschen – denn Er ist Dein Lehrer. Du bist Sein „Schaf“ und hörst Seine Stimme (vgl. Joh. 10).

Ich habe mich entschieden, diesen Weg zu gehen. Das Unbekannte reizt mich, ich weiß nicht, was sich hinter der nächsten Ecke verbirgt.

„Aller Anfang ist schwer.“ Das sagen die anderen. Sie wollen mir damit Mut machen, nicht gleich am Anfang aufzugeben.

Ich bin froh, dass ich aufbrechen kann. Das, was hinter mir liegt, belastet mich jetzt nicht. Abschied nehmen fällt leicht, wenn ich neue Erfahrungen sammeln kann.

Wem werde ich auf meinem Weg begegnen? Wer wird mit mir gehen? Es ist gut zu wissen, dass andere diesen Weg auch schon gegangen sind. Das macht es mir leichter.

Der Weg gleicht keinem Trampelpfad, auf dem man sich bedenkenlos vorwärts treiben lässt.

„Geh nicht nur die glatten Straßen, geh Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.“ Dieses Wort gefällt mir. Es soll mich begleiten, gerade dann, wenn ich nicht so gut vorankomme.

Hoffentlich werde ich nicht ungeduldig, wenn das Ziel mir in weite Ferne gerückt scheint.

Werde ich durchhalten, oder geht mir die Kraft aus? Habe ich das Nötige für meine Wanderung dabei, kann ich unterwegs einkehren und Rast machen? Fragen über Fragen.

Der Weg liegt vor mir. Ich trete nicht mehr auf der Stelle, ich gehe los…

(Verfasser mir unbekannt)

New Path

Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Aufbrechen

  1. Tanja Freund

    Jeder Weg den man geht ist im ersten Moment anstregend und steinig , auch während des weges wird es steinig sein , dennoch sind manche dinge nicht so kompliziert wie wir sie sehen , sondern sind einfach nur einen fußtritt weit entfernt ..Habt mut zur Wahrheit und mut und vertrauen auch auf euch selbst dann wird es einfach sein zum überwinder zu werden egal für was….

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.