Der Plan des Feindes vs. der Plan GOTTES für Dein Leben!

 10:56 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

„Denn ich weiß, was für Gedanken ich über euch habe, spricht der Herr, Gedanken des Friedens und nicht des Unheils, um euch eine Zukunft und eine Hoffnung zu geben.“
(Jeremia 29, 11)

Ich hatte ziemlich stark den Eindruck, dass diese Übung weit mehr ist als nur eine „Übung“. Wenn Du Dich auf das Folgende einlässt, wird das Dein Leben grundlegend verändern.

Die folgende Übung ist eine Ergänzung zum Artikel „Der Kampf um Deine prophetische Vorsehung“. –> Bitte lies diesen Artikel zuerst, damit Du weißt, um was es hier geht. 

Mir fiel der Artikel von Cait Nanna wieder ein, als ich diesen Spruch vor kurzem las:

„GOTT hat einen Plan für Dein Leben.
Der Feind hat einen Plan für Dein Leben.
Sei Dir beiden bewusst.
Aber sei weise genug, welchen davon Du annimmst
und welchen Du bekämpfst!“

 

Zur Übung 

Dieser Artikel kann Dein Leben völlig verändern… Nimm Dir Zettel und Stift. Setz Dich in Ruhe hin…

Ziehe eine Linie in der Mitte des Blattes. Schreibe dann auf die…

…linke Seite: Der Plan des Feindes (Was er mir geraubt hat; Lügen über mich; Negatives der Vergangenheit etc.)

…rechte Seite: Der Plan GOTTES für mein Leben! (Was ER wiederherstellen wird; Verheißungen; Segen statt Fluch)

 Wie auf diesem Bild:

Schreibe auf der linken Seite des Blattes alles auf, was Dir in der Vergangenheit widerfahren ist. Dann bring es alles zu JESUS.

Frage Ihn, was ER stattdessen (!) für Dich hat. Das Gegenteil von dem, was der Feind Dir angetan hat! Denn GOTT will alle Flüche in SEGEN umwandeln. Er will Dir alles zurück erstatten, was der Feind Dir geraubt hat.

Und dann staune, was GOTT mit Deinem Leben vorhat! Danke Ihm… und nimm es im Glauben an. Ergreife diese Verheißungen! Rufe sie prophetisch über Dein Leben aus – und richte Dein Leben danach aus!

Interessant ist es auch, was GOTT in Jesaja 61 verheißt. Dort ist von Wiederherstellung die Rede. Verse 1-3:
 
„Der Geist des Herrn, des Herrschers, ist auf mir, weil der Herr mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu verbinden, die zerbrochenen Herzens sind, den Gefangenen Befreiung zu verkünden und Öffnung des Kerkers den Gebundenen,
um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn und den Tag der Rache unseres Gottes, und um zu trösten alle Trauernden; um den Trauernden von Zion zu verleihen, daß ihnen Kopfschmuck statt Asche gegeben werde, Freudenöl statt Trauer und Feierkleider statt eines betrübten Geistes, daß sie genannt werden »Bäume der Gerechtigkeit«, eine »Pflanzung des Herrn« zu seinem Ruhm.“
Und in Vers 7:
„Die erlittene Schmach wird euch doppelt vergolten, und zum Ausgleich für die Schande werden sie frohlocken über ihr Teil; denn sie werden in ihrem Land ein doppeltes Erbteil erlangen, und ewige Freude wird ihnen zuteil werden.“

 

 

„Er zog mich aus der Grube des Verderbens, aus dem schmutzigen Schlamm, und stellte meine Füße auf einen Fels; er machte meine Schritte fest und gab mir ein neues Lied in meinen Mund, ein Lob für unseren Gott. Das werden viele sehen und sich fürchten und werden auf den Herrn vertrauen.

[…]
Herr, mein Gott, [wie] zahlreich sind die Wunder, die du getan hast, und deine Pläne, die du für uns gemacht hast; dir ist nichts gleich! Wollte ich sie verkündigen und davon reden — es sind zu viele, um sie aufzuzählen.
(aus Psalm 40, 3-6)

Weitere Artikel zum Thema:
Sei gesegnet!
Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „Der Plan des Feindes vs. der Plan GOTTES für Dein Leben!

  1. B. Stegemann

    Habe ich auspropiert, wirklich erstaunlich was dabei herauskommt. Gott ist groß!!!
    B. Stegemann

  2. Pingback: 7 Dinge, die Dir in der Schule hätten beigebracht werden sollen | Andre Jaenisch's Blog

  3. CSA

    Ich bin jetzt das 2. Mal an den Jeremia Text erinnert worden, obwohl ich gerade eine so schlimme Lebenssituation habe wie nie zuvor ich suche so sehr nach Gottes neuem Weg für mich, alles was ich hatte und wollte ist gescheitert und ich brauche so dringend eine neue Perspektive und weiß gar nicht was ich noch tun soll, damit Jesus mir die in Klarheit zeigt. Ich bitte Jesus inständig um Weisung und Erkenntnis was ich bloß tun soll und wo er mich haben will und wie ich dahin komme. Mir fällt immer auf, dass auf dieser Seiten ganz viel steht was gerade mein Thema ist. Liebe Grüße und Gottes Segen

  4. Hallo, ich wünsche Dir, dass Du in den Frieden von Jesus kommst und von da aus Sein Reden in Deine Situation empfängst.

  5. CSA

    Liebe Julia,
    danke dir, dass wünsche ich mir auch so sehr. Psalm 25

  6. schmittinet

    Da wir ungestraft keine Altaere aufbauen können,wird er natürlich zerstört werden,
    Und für die islamischen Religion ist es auch ein Götze. Und so werden wir es wohl noch erleben..Und es wird nur ein weitereres Zeichen sein.

  7. @ schmittinet, Du sprichst vom Pergamonaltar, oder?
    Ich kopiere mal den Link zu dem Artikel dazu hier rein: https://prophetenschule.org/2013/12/28/prophetie-der-pergamonaltar-in-berlin-wird-zerstoert-werden

    Leider kann ich keine Kommentare verschieben. Deshalb: Wenn Du magst, kannst Du dort den Kommentar auch drunter setzen.

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.