Beiträge mit dem Schlagwort: Meditationen

Das Picknick am See (Meditation, Phantasiereise/Fantasiereise)

 46:59 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Falls Du die mp3-Datei nicht abspielen kannst, kannst Du sie mit diesem kostenlosen Programm in ein anderes Dateiformat umwandeln.

Das Picknick am See Fantasiereise

Beschreibung:

Du kannst die Audiodatei downloaden und auf Deinen mp3-Player kopieren, auf dem Handy abspielen oder ähnliches.

Manchen wird es helfen, die Audiodatei während eines Spaziergangs in einem Park anzuhören. Der Vorteil dabei ist, dass das die Erzählung noch etwas verstärken kann. Der Nachteil ist, dass Du evtl. von äußeren Reizen wie Fahrradfahrern, anderen Spaziergängern etc. abgelenkt werden kannst.

Anderen wird es leichter fallen, sich entspannt hinzulegen oder hinzusetzen und dann die Aufnahme anzuhören. Der Vorteil dabei ist, dass Du Dich im Innern ganz auf die Erzählung einlassen kannst und Dich äußere Reize nicht ablenken.

In der Aufnahme gibt es zunächst einen Vorspann von ca. 16 Min. mit weiteren Hinweisen, was während dem Anhören zu beachten ist. Bitte höre Dir den Vorspann an, damit die Übung effektiv für Dich ist.

Den Vorspann gibt es übrigens auch in Textform: „Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen“.

Weitere Hinweise auch im Artikel „Hinweise zu den prophetischen Übungen“.

Die Erzählung möchte ich hier nicht als Text veröffentlichen, damit Du die Aufnahme ganz spontan auf Dich wirken lassen kannst.

Als Video:
(Audiodatei gibt es oben am Artikel-Anfang zum Downloaden)

Meine eigenen Erfahrungen mit dieser Übung:

Hier möchte ich Dir erzählen, was ich selbst mit dieser Übung erlebt habe. Bitte lies diese Zeilen noch nicht, wenn Du die Audiodatei selbst noch nicht angehört hast! Damit Du Dich nicht beeinflussen lässt.

Lies also bitte erst weiter, nachdem Du die Aufnahme selbst angehört hast!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

(Ich schreibe später was dazu – bin gleich erstmal weg :-))

 

Wie wirkt die Aufnahme auf Dich?

Was empfindest Du beim Anhören? Hat Gott dadurch zu Dir gesprochen, Dich berührt etc.?

Teile es doch gerne in den Kommentaren mit…

(Entweder unter diesem Artikel oder unter dem YouTube-Video.)

Du kannst einen öffentlichen Kommentar schreiben über das, was Du während der Übung erlebt hast. Das kann für andere hilfreich und ermutigend sein, wenn ihnen GOTT ähnlich begegnet ist. Außerdem machen Zeugnisse immer Mut und ermutigen auch Nichtgläubige, sich nach dem lebendigen GOTT auszustrecken.

Ist Dir Gott begegnet, obwohl Du Ihn bisher aus Deinem Leben herausgehalten hattest..? Dann hat Er Dir einen Vorgeschmack gegeben, wie es ist, Sein Kind zu sein und Seine Liebe zu genießen…

Dazu eine wichtige Frage an Dich: Hast Du JESUS schon bewusst Dein Leben übergeben? Falls nicht oder Du Dir unsicher darüber bist, schau Dir bitte das 1. Video auf dieser Seite an: “JESUS persönlich erleben” (Lebensübergabe und Nachfolge).

 

Hilfen zum Prüfen von prophetischen Eindrücken:

Während der Aufnahme hast Du verschiedene Eindrücke empfangen. Jetzt ist es wichtig, diese auch zu unterscheiden.

Prüfe alles und das Gute behalte ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden.
Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und Umgang mit Eindrücken. Über Symbolik von Gegenständen, Farben und ähnlichem findest Du hier einen Artikel.

 

Weitere Aufnahmen

 Weitere Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen findest Du hier.

Audiodateien zu verschiedenen Themen findest Du in den Artikel-Downloads und in den Musik-Downloads.

 

Die christlichen Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen eignen sich für…

  • …einen Hauskreis
  • …einen Bibelkreis
  • …eine Gebetsgruppe
  • …prophetische Traingsabende/treffen
  • …den Gottesdienst
  • …sonstige Treffen mit anderen Christen, die Interesse am Prophetischen haben
  • …Dich selbst (z.B. in der Gebetszeit), wenn Du Gottes Stimme persönlich und für andere hören möchtest
  • Aber auch für andere Bereiche:
    Zum Beispiel in der Schule im Religionsunterricht oder Schülerbibelkreis (SBK),
    auf der Arbeit in der Pause,
    in einer Kirche,
    in der Haft,
    im Krankenhaus,
    im Altenheim,…
    Denn Gott liebt jeden einzelnen Menschen und möchte Jedem gerne begegnen (vgl. Johannes 3, 16-18; 2. Petrus 3, 9).

—————–

Hinweise zum Copyright:

Hinweise zu den Naturgeräuschen im Hintergrund der Aufnahmen: Mit freundlicher Genehmigung von Andris Zalitis, http://gomix.it.

Gerne darfst Du die Audio-Dateien zu nichtkommerziellen Zwecken weiterverbreiten: Zum Beispiel als Download auf Deiner Seite anbieten, auf CDs brennen etc., wenn Du keine Inhalte veränderst. Bitte gib diese Internetadresse (www.prophetenschule.org), sowie diese Hinweise als Quelle an.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Meditation über JESUS am Kreuz (Phantasiereise/Fantasiereise)

 36:35 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Falls Du die mp3-Datei nicht abspielen kannst, kannst Du sie mit diesem kostenlosen Programm in ein anderes Dateiformat umwandeln.

Jesus am Kreuz, Größte Liebe und Botschaft der Welt

Beschreibung:

Ich möchte von dem Inhalt nicht zu viel verraten… Ansonsten fehlt die Überraschung und Spontanität. Nur noch so viel:

Bitte hör Dir diese Aufnahme in einem ruhigen Moment an.

(Tipp: Die Audiodatei oben downloaden)

Komm dann mit mir auf eine Reise, die Dein Leben verändern kann, wenn Du Dich darauf einlässt.

Begleite mich auf dem Weg nach Golgatha… zu dem Berg, auf dem JESUS gekreuzigt wurde…

 

In der Aufnahme gibt es zunächst einen Vorspann von ca. 16 Min. mit weiteren Hinweisen, was während dem Anhören zu beachten ist. Bitte höre Dir den Vorspann an, damit die Übung effektiv für Dich ist.

Mehr dazu: siehe Artikel „Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen“.

Weitere Hinweise auch im Artikel „Hinweise zu den prophetischen Übungen“.

Die Erzählung möchte ich hier nicht als Text veröffentlichen, damit Du die Aufnahme ganz spontan auf Dich wirken lassen kannst.

 

Als Video:
(Audiodatei gibt es oben am Artikel-Anfang zum Downloaden)

(Direktlink zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=v-0rzhso_3Q )


Meine eigenen Erfahrungen mit dieser Übung:

 Hier möchte ich Dir erzählen, was ich selbst mit dieser Meditation erlebt habe. Bitte lies diese Zeilen noch nicht, wenn Du die Meditation selbst noch nicht angehört hast! Damit Du Dich nicht beeinflussen lässt.

 Lies also bitte erst weiter, nachdem Du die Aufnahme selbst angehört hast!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Ich gehe öfters im Geist an das Kreuz. Es ist ein geistiger Wirklichkeitsbereich, zu dem wir Zutritt haben. Und JESUS begegnet uns, wenn wir zu Ihm kommen.

Oft erlebe ich dabei, dass Er mir alle Lasten, Sorgen und auch Schuld abnimmt. Manchmal ist es auch einfach nur ein Genießen Seiner Liebe und Vergebung. Manchmal höre ich dabei Sein Reden für mich ganz persönlich. Einmal sagte Er mir die Worte aus Jeremia 31, 2: „Mit ewiger Liebe habe ich dich geliebt; darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Gnade.“

Wie wirkt die Aufnahme auf Dich?

Was empfindest Du beim Anhören? Hat Gott dadurch zu Dir gesprochen, Dich berührt etc.?

Teile es doch gerne in den Kommentaren mit…

(Entweder unter diesem Artikel oder unter dem YouTube-Video.
Es gibt auch ein älteres YouTube-Video ohne Vorspann)

Du kannst einen öffentlichen Kommentar schreiben über das, was Du während der Übung erlebt hast. Das kann für andere hilfreich und ermutigend sein, wenn ihnen GOTT ähnlich begegnet ist. Außerdem machen Zeugnisse immer Mut und ermutigen auch Nichtgläubige, sich nach dem lebendigen GOTT auszustrecken.

Hast Du JESUS schon bewusst Dein Leben übergeben? Schau Dir dazu bitte das erste Video auf dieser Seite “JESUS persönlich erleben” an.

Hilfen zum Prüfen von prophetischen Eindrücken:

Während der Aufnahme hast Du verschiedene Eindrücke empfangen. Jetzt ist es wichtig, diese auch zu unterscheiden.

Prüfe alles und das Gute behalte ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden. Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und Umgang mit Eindrücken.
Über Symbolik von Gegenständen, Farben und ähnlichem findest Du hier einen Artikel.

 

Weitere Aufnahmen

 Weitere Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen findest Du hier.

Audiodateien zu verschiedenen Themen findest Du in den Artikel-Downloads und in den Musik-Downloads.

 

Die christlichen Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen eignen sich für…

  • …einen Hauskreis
  • …einen Bibelkreis
  • …eine Gebetsgruppe
  • …prophetische Traingsabende/treffen
  • …den Gottesdienst
  • …sonstige Treffen mit anderen Christen, die Interesse am Prophetischen haben
  • …Dich selbst (z.B. in der Gebetszeit), wenn Du Gottes Stimme persönlich und für andere hören möchtest
  • Aber auch für andere Bereiche:
    Zum Beispiel in der Schule im Religionsunterricht oder Schülerbibelkreis (SBK),
    auf der Arbeit in der Pause,
    in einer Kirche,
    in der Haft,
    im Krankenhaus,
    im Altenheim,…
    Denn Gott liebt jeden einzelnen Menschen und möchte Jedem gerne begegnen (vgl. Johannes 3, 16-18; 2. Petrus 3, 9).

—————–

Hinweise zum Copyright:

Hinweise zu den Naturgeräuschen im Hintergrund der Aufnahmen: Diese sind mit freundlicher Genehmigung von Andris Zalitis, http://gomix.it.

Gerne darfst Du die Audio-Dateien zu nichtkommerziellen Zwecken weiterverbreiten: Zum Beispiel als Download auf Deiner Seite anbieten, auf CDs brennen etc., wenn Du keine Inhalte veränderst. Bitte gib diese Internetadresse (www.prophetenschule.org), sowie diese Hinweise als Quelle an.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Meditation über den Namen JESUS (Soaking)

Meditation über den Namen JESUS: 10:01 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Meditation on the name of JESUS: 10:01 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Falls Du die mp3-Dateien nicht abspielen kannst, kannst Du sie mit diesem kostenlosen Programm in ein anderes Dateiformat umwandeln.

Verliebe Dich neu in JESUS

 

Über die Aufnahmen 

Heute, am 20. März, ist Frühlingsanfang. Der Winter ist vorbei, der Schnee schmilzt, das Eis bricht, es wird wärmer, die Tage werden langsam wieder länger, die Vögel beginnen zu zwitschern, Blumen beginnen zu blühen…

Vielleicht sehnst Du Dich danach, dass das auch in Deiner Beziehung zu JESUS geschieht?
Dass Du Dich wieder ganz neu in Ihn verliebst? Dass das „Schnee schmilzt“ und Du von Seiner Liebe zu Dir neu berührt wirst?

Dann lasse die Aufnahme auf Dich wirken, bete JESUS an… Es braucht dazu nicht viele Worte… Sein Name JESUS genügt…

–> Mehr über „Soaking“ hier <– 

Hier noch ein erfrischender Artikel, den ich im Internet gefunden habe: „Beziehungs-Frühling mit Bräutigam Jesus“.

 

Mehr dazu: siehe Artikel „Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen“.

Weitere Hinweise auch im Artikel „Hinweise zu den prophetischen Übungen“.

——————-

 —————————————————————

Als Videos auf YouTube:

Deutsch:

Englisch:

Wie wirken die Aufnahmen auf Dich?
Was empfindest Du beim Anhören? Hat Gott dadurch zu Dir gesprochen, Dich berührt etc.?
Teile es doch gerne in den Kommentaren mit…

(Entweder unter diesem Artikel oder unter dem YouTube-Video1 oder YouTube-Video2.)

 ———————————————————

Willst Du JESUS persönlich kennenlernen?

Jesus wünscht sich zu jedem Menschen eine lebendige Beziehung, auch zu Dir… Er ist für Dich am Kreuz gestorben, um für alles zu bezahlen, was Du je falsch gemacht hast…

Er hat dafür bezahlt, damit Du für immer bei Ihm sein kannst. Und Er gibt jedem das Ewige Leben (nach dem Tod), der Sein Geschenk annimmt. Sein Geschenk ist so einfach, dass es viele ablehnen. Sie meinen, dass das doch zu einfach ist. Aber es ist wirklich nicht kompliziert!

Gott ist der himmlische Vater, der möchte, dass niemand verloren geht. Und, wie gesagt, dafür hat JESUS den Weg frei gemacht.

Du findest das auch in Johannes 3, 16:

“Denn so [sehr] hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen eingeborenen Sohn gab,
damit jeder, der an ihn glaubt,
nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.

Also: Willst Du IHN ganz persönlich kennenlernen? Dann ist es ganz einfach…
Du kannst Deine eigenen Worte benutzen oder dieses Gebet (wenn Du es ehrlich meinst) sprechen:

“JESUS,

ich habe gehört, dass es möglich ist, Dich kennenzulernen.
Ich will das jetzt ganz kindlich glauben und Dir vertrauen… Ich glaube daran, dass Du für mich am Kreuz bezahlt hast, damit ich in den Himmel kommen kann. Bitte vergib mir all die Schuld, all das was ich in meinem Leben falsch gemacht habe

(Hier macht es Sinn, wenn Du es vor Ihm konkret beim Namen nennst und hingibst).

Danke, dass Du mir jetzt vergeben hast!
Ich bitte Dich, JESUS, sei Du mein HERR und mein FREUND. Komm in mein Leben!
Lass mich Deine Stimme hören und führe mich für immer.
Heiliger Geist, komm und fülle mich jetzt ganz aus mit Dir.
Danke, dass ich jetzt Dein Kind geworden bin!
AMEN.”

(Mehr dazu auch auf dieser Seite)

 

——————————–

Hinweise zum Copyright:

Hinweise zu den Naturgeräuschen im Hintergrund der Aufnahmen: Diese sind mit freundlicher Genehmigung von Andris Zalitis, http://gomix.it.

Gerne darfst Du die Audio-Dateien zu nichtkommerziellen Zwecken weiterverbreiten: Zum Beispiel als Download auf Deiner Seite anbieten, auf CDs brennen etc., wenn Du keine Inhalte veränderst. Bitte gib diese Internetadresse (www.prophetenschule.org), sowie diese Hinweise als Quelle an.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , , , | 2 Kommentare

Erlebe Gottes Liebe für Dich persönlich (Meditation)

 40:48 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Falls Du die mp3-Datei nicht abspielen kannst, kannst Du sie mit diesem kostenlosen Programm in ein anderes Dateiformat umwandeln.

In der Audiodatei und im Video hast Du die Möglichkeit, Gottes Liebe ganz persönlich zu erfahren.

Die ersten ca. 10 Minuten sind zugesprochene Worte – darüber, was wahre Liebe bedeutet. Anschließend gibt es ca. 30 Minuten Zeit, um sich persönlich von Gottes Liebe füllen zu lassen…

Höre es Dir in einem ruhigen Moment an. Öffne Dein Herz und lass Dich von Gottes Liebe füllen…

Ich wünsche Dir dabei eine gesegnete Zeit!

Agape Liebe

———————————-

Mehr dazu: siehe Artikel „Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen“.

Weitere Hinweise auch im Artikel „Hinweise zu den prophetischen Übungen“.

Musik in der Aufnahme: JESUS, Wonderful Saviour

——————-

Als Video:

Wie wirkt die Aufnahme auf Dich?
Was empfindest Du beim Anhören? Hat Gott dadurch zu Dir gesprochen, Dich berührt etc.?
Teile es doch gerne in den Kommentaren mit…

(Entweder unter diesem Artikel oder unter dem YouTube-Video.)

Als Text:

Nicht die Nägel
haben Jesus am Kreuz
festgehalten,

sondern Seine große
und tiefe Liebe zu uns.
 

Was ist „Liebe“ überhaupt?

 

PHILIA bedeutet die freundschaftliche Liebe

EROS meint die Liebe zwischen Mann und Frau.

Und AGAPE bezeichnet die göttliche Liebe, die Liebe Gottes.

PHILIA und EROS sind menschliche und unvollkommene Liebe, die oft an Bedingungen geknüpft ist: „Ich liebe Dich… wenn…“ oder „Ich liebe Dich… weil…“.

Die göttliche und vollkommene AGAPE-Liebe dagegen sagt: „ICH LIEBE DICH! PUNKT!“ Sie liebt – auch wenn nicht zurück geliebt wird. Sie liebt sogar dann, auch wenn ihre Liebe mit Füßen getreten wird. Diese Liebe ist verschwenderisch. Diese Liebe gab alles auf, nur um DICH zu gewinnen.

GOTT ist Liebe! ER ist die Liebe selbst in Person!

Er ist eifersüchtig, leidenschaftlich – ein verzehrendes Feuer. Er ist heilig und weil Er uns liebt, möchte Er auch, dass wir heilig sind und so leben! Das wird nur möglich durch JESUS. Durch IHN kann Seine Liebe durch uns hindurch fließen – zu anderen hin. Wir können niemals aus eigener Kraft mit der Agape-Liebe lieben, doch durch IHN in uns wird es möglich! ER möchte durch uns hindurch fließen!

JESUS, der VATER und der HEILIGE GEIST sind EINS und sind die Agape-Liebe in Person.

Diese Liebe ist nicht abgehoben oder abstrakt. Nein, diese Liebe kam in diese Welt durch JESUS – Menschen durften die Liebe in Person anfassen, hören, sehen und Seine Kraft spürbar erleben. Durch JESU Liebe (die Er durch und durch ist), wurden Menschenleben schlagartig verändert: Menschen, die andere schon aufgegeben hatten… Menschen, die so verachtet waren, dass andere sie noch nicht einmal ansehen wollten… Menschen, vor denen wir vermutlch die Straßenseite gewechselt hätten…

Doch was tut JESUS? –

ER kommt direkt auf diese Menschen zu! ER ruft sie, Er ruft sie bei ihrem NAMEN! Er sieht in ihr Herz – Er sieht die verborgenen Sehnsüchte, den ungestillten Hunger, die vielen Fragen und auch ihre Ängste und ihre Süchte, ihre Macken und Sünden… Doch obwohl Er ALL DAS sieht, sieht JESUS nicht weg! Nein, ER ruft weiter nach ihnen!

ER RUFT:

»Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu verkünden und den Blinden, daß sie wieder sehend werden, Zerschlagene in Freiheit zu setzen, um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn.«

(Lukas 4, 18-19)

JESUS hat alles für DICH hingegeben. ER gab sich selbst für Dich hin, am Kreuz. Um DICH zu gewinnen!

Hier noch ein paar prophetische Worte, die mir JESUS am 19.03.2011 gab:

Bitte verachte nicht meine Liebe…

Ich liebe Dich. Kind, ich liebe Dich. Immer.

Auch wenn Du es nicht spürst, liebe ich Dich.

Sieh auf mich.

Sieh auf meine Liebe.

Nimm meine Liebe.

Trink von meiner Liebe.

Genieße sie.

Berausche Dich an ihr.

Die Welt berauscht sich an so vielem (Drogen, Sex, Alkohol…).

Warum berauscht sie sich nicht an meiner Liebe?

Aber sie tritt meine Liebe mit Füßen.

Mit Füßen! Sie verachtet meine Liebe!

Ich will diese Welt doch beschenken mit meiner Liebe!

Ich will meinen Geist ausgießen!

Mein Geist ist der Geist der Liebe!

Er ist keine Liebe,

wie die Welt sie kennt.

Diese Welt kennt keine Liebe.

Denn ich bin die Liebe!

Diese Welt kennt keine Liebe,

so wie sie auch mich nicht kennt.

Sie suchen Liebe an anderen Orten,

anderen Quellen.

Nur nicht an der wahren Quelle.

Die Quelle der Liebe bin ich.

Kommt her, alle, die ihr durstig seid!

Kommt zu den Wassern meiner Liebe!

Kommt und trinkt!

Wer zu mir kommt,

den wird nie wieder dürsten.

Komm und trinke.

Trinke vom Strom meiner Gnade und Liebe.

Ich gebe von meiner Liebe dem,

der mich darum bittet, aus Gnade.

Ich liebe Dich und habe Dich schon immer geliebt.

Schon vor Grundlegung der Welt an…

– JESUS

[Hier gibt es in der Audiodatei und im Video ca. 30 Minuten Zeit, um sich persönlich nach Gottes Liebe auszustrecken.]

Willst Du JESUS nicht auch bewusst Dein Leben übergeben?

Dann schau Dir doch bitte mal diese Seite an: “JESUS persönlich erleben”
(über Lebensübergabe und Nachfolge)!


 

Nachtrag

Über die „Braut Jesu“:

Über die „Braut Jesu“, die jeder Gläubige ist, jeder, der Jesus angenommen hat.
Wir wollen diese Lehreinheit hier empfehlen, die wir im Jahr 2017 dazu im Rahmen der Jahresprophetie geschrieben hatten. Die Botschaft ist sehr ausführlich und praktisch zum Thema „Braut Jesu“ und daher noch immer hilfreich:

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.