Beiträge mit dem Schlagwort: Entspannung

Bist Du auf der Suche nach Phantasiereisen, Fantasiereisen, Traumreisen, Entspannungsreisen etc. ?

 04:31 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Falls Du die mp3-Datei nicht abspielen kannst, kannst Du sie mit diesem kostenlosen Programm in ein anderes Dateiformat umwandeln.
Geborgenheit in Gott

Dann wirst Du hier garantiert fündig!

Wir haben einige Phantasiereisen als Audiodateien erstellt, die Du Dir (kostenlos!) auf Deinen PC downloaden kannst.
Du kannst die Audiodateien auch gerne auf Deiner eigenen Internetseite verlinken – wenn Du an den Dateien nichts veränderst.

Es gibt verschiedene Phantasiereisen (oder auch Entspannungsgeschichten):
Zum Beispiel mit den Szenen Wald, Meer/Strand, Wiese, Wüste,
Aber auch zu den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst, Winter und zu Festtagen wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten.
Oder auch zu ganz anderen Themen bzw. Szenen, die man sich leicht vorstellen kann. Wie zum Beispiel die eigene Umgebung oder einen anderen mehr oder weniger bekannten Ort.
Die Länge der Phantasiereisen ist je nach Erzählung unterschiedlich: Manche sind 15 Minuten lang, manche auch 30 oder 45 Minuten oder länger. Wenn Dir manche der Ruhepausen zu lang sind, kannst Du sie auch vorspulen (z.B. wenn Du die Aufnahme auf Deinem mp3-Player, Handy etc. anhörst.
Auch die Geräuschkulisse ist unterschedlich: Teilweise mit Naturgeräuschen, manche mit und manche ohne Musik.

Die Erzählungen sind einfühlsam und leicht zu verstehen.
So eignen sich die meisten davon nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder (z.B. im Religionsunterricht, Kindergarten, Schule, daheim etc.). Aber auch für Senioren (z.B. im Seniorenheim, Beschäftigungstherapie, daheim etc.) können sie hilfreich und sehr schön sein.
Um (je nach Übung) das Erinnerungsvermögen zu stärken, die Vergangenheit positiv zu betrachten etc. Sie sind gut für Entspannung und Erholung, um neue Kraft und Ruhe zu tanken. Außerdem bauen sie auf angenehme Art Stress und innere Blockaden ab. Sie sind hilfreich für den Bereich der Seelsorge und der seelischen/inneren Heilung. Denn manche der Übungen sind darauf gezielt, Traumata und negative Erinnerungen zu verarbeiten/aufzuarbeiten.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind also zahlreich.

Die Phantasiereisen sind spirituell, haben also geistigen Inhalt. Das ist das Besondere an den Phantasiereisen unserer Internetseite. So wirst Du als Zuhörer in eine Begegnung mit dem lebendigen Gott geführt, wenn Du das zulässt. Du musst dazu nicht gläubig sein. Lass Dich einfach überraschen und von Ihm beschenken..!

Übrigens wird die Download-Seite immer wieder mal aktualisiert. Es erwarten Dich also noch mehr, neue Phantasiereisen.

Daneben gibt es noch andere Übungen, die sich als Meditationen eignen. „Meditation“ bedeutet einfach Nachsinnen, Verinnerlichen (siehe auch Beschreibung im Duden). Sehr gut also für das persönliche Gebet und die geistige Kontemplation (siehe Beschreibung im Duden).

Jetzt aber genug von der Spannung und Vorfreude – hier…

–> Zu den Downloads <–

Liebe Grüße,
Julia

(Bitte dort auch die Hinweise lesen.
Hier der Artikel dazu: Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen)

Phantasiereisen Downloads

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , ,

Entspannung auf der grünen Wiese (Meditation, Phantasiereise/Fantasiereise)

 48:05 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Falls Du die mp3-Datei nicht abspielen kannst, kannst Du sie mit diesem kostenlosen Programm in ein anderes Dateiformat umwandeln.

Entspannung auf der grünen Wiese Fantasiereise

Beschreibung:

Du kannst die Audiodatei downloaden und auf Deinen mp3-Player kopieren, auf dem Handy abspielen oder ähnliches.

Manchen wird es helfen, die Audiodatei auf einer Wiese an einem Bach oder See anzuhören. Der Vorteil dabei ist, dass das die Erzählung noch etwas verstärken kann. Der Nachteil ist, dass Du evtl. von äußeren Reizen wie Fahrradfahrern, anderen Spaziergängern etc. abgelenkt werden kannst.

Anderen wird es leichter fallen, sich entspannt hinzulegen oder hinzusetzen und dann die Aufnahme anzuhören. Der Vorteil dabei ist, dass Du Dich im Innern ganz auf die Erzählung einlassen kannst und Dich äußere Reize nicht ablenken.

In der Aufnahme gibt es zunächst einen Vorspann von ca. 16 Min. mit weiteren Hinweisen, was während dem Anhören zu beachten ist. Bitte höre Dir den Vorspann an, damit die Übung effektiv für Dich ist.

Den Vorspann gibt es übrigens auch in Textform: „Hinweise zu den Meditationen und Phantasiereisen“.

Weitere Hinweise auch im Artikel „Hinweise zu den prophetischen Übungen“.

Die Erzählung möchte ich hier nicht als Text veröffentlichen, damit Du die Aufnahme ganz spontan auf Dich wirken lassen kannst.

Als Video:
(Audiodatei gibt es oben am Artikel-Anfang zum Downloaden)

Meine eigenen Erfahrungen mit dieser Übung:

Hier möchte ich Dir erzählen, was ich selbst mit dieser Übung erlebt habe. Bitte lies diese Zeilen noch nicht, wenn Du die Audiodatei selbst noch nicht angehört hast! Damit Du Dich nicht beeinflussen lässt.

Lies also bitte erst weiter, nachdem Du die Aufnahme selbst angehört hast!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

(Ich schreibe später was dazu – bin gleich erstmal weg :-))

 

Wie wirkt die Aufnahme auf Dich?

Was empfindest Du beim Anhören? Hat Gott dadurch zu Dir gesprochen, Dich berührt etc.?

Teile es doch gerne in den Kommentaren mit…

(Entweder unter diesem Artikel oder unter dem YouTube-Video.)

Du kannst einen öffentlichen Kommentar schreiben über das, was Du während der Übung erlebt hast. Das kann für andere hilfreich und ermutigend sein, wenn ihnen GOTT ähnlich begegnet ist. Außerdem machen Zeugnisse immer Mut und ermutigen auch Nichtgläubige, sich nach dem lebendigen GOTT auszustrecken.

Ist Dir Gott begegnet, obwohl Du Ihn bisher aus Deinem Leben herausgehalten hattest..? Dann hat Er Dir einen Vorgeschmack gegeben, wie es ist, Sein Kind zu sein und Seine Liebe zu genießen…

Dazu eine wichtige Frage an Dich: Hast Du JESUS schon bewusst Dein Leben übergeben? Falls nicht oder Du Dir unsicher darüber bist, schau Dir bitte das 1. Video auf dieser Seite an: “JESUS persönlich erleben” (Lebensübergabe und Nachfolge).

 

Hilfen zum Prüfen von prophetischen Eindrücken:

Während der Aufnahme hast Du verschiedene Eindrücke empfangen. Jetzt ist es wichtig, diese auch zu unterscheiden.

Prüfe alles und das Gute behalte ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden.
Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und Umgang mit Eindrücken. Über Symbolik von Gegenständen, Farben und ähnlichem findest Du hier einen Artikel.

 

Weitere Aufnahmen

 Weitere Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen findest Du hier.

Audiodateien zu verschiedenen Themen findest Du in den Artikel-Downloads und in den Musik-Downloads.

 

Die christlichen Meditationen und Phantasiereisen/Fantasiereisen eignen sich für…

  • …einen Hauskreis
  • …einen Bibelkreis
  • …eine Gebetsgruppe
  • …prophetische Traingsabende/treffen
  • …den Gottesdienst
  • …sonstige Treffen mit anderen Christen, die Interesse am Prophetischen haben
  • …Dich selbst (z.B. in der Gebetszeit), wenn Du Gottes Stimme persönlich und für andere hören möchtest
  • Aber auch für andere Bereiche:
    Zum Beispiel in der Schule im Religionsunterricht oder Schülerbibelkreis (SBK),
    auf der Arbeit in der Pause,
    in einer Kirche,
    in der Haft,
    im Krankenhaus,
    im Altenheim,…
    Denn Gott liebt jeden einzelnen Menschen und möchte Jedem gerne begegnen (vgl. Johannes 3, 16-18; 2. Petrus 3, 9).

—————–

Hinweise zum Copyright:

Hinweise zu den Naturgeräuschen im Hintergrund der Aufnahmen: Mit freundlicher Genehmigung von Andris Zalitis, http://gomix.it.

Gerne darfst Du die Audio-Dateien zu nichtkommerziellen Zwecken weiterverbreiten: Zum Beispiel als Download auf Deiner Seite anbieten, auf CDs brennen etc., wenn Du keine Inhalte veränderst. Bitte gib diese Internetadresse (www.prophetenschule.org), sowie diese Hinweise als Quelle an.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , , , , , , | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.