Die Krone der Wiederherstellung

 04:28 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Eine prophetische Zeichenhandlung, 01.01.2013

Ich bekam vor ein paar Jahren eine kleine, goldene Krone geschenkt.

Irgendwann, Ende des Jahres (2012) nahm ich sie in die Hand und ließ sie aus Versehen fallen. Sie fiel auf den Boden und zerbrach in ein paar Teile…
Ich nahm die Krone bzw. die Teile davon und legte sie in eine Schublade. Ich dachte, dass ich sie ja irgendwann flicken könnte.

IMG_1454

Als ich am 01. Januar 2013 betete, sah ich mich vor Gottes Thron stehen. Dabei hatte ich den Eindruck, dass mir der Vater eine Krone aufsetzte. Dabei fiel mir die zerbrochene Krone wieder ein. Nun hatte ich den Eindruck, dass ich die Krone aus der Schublade nehmen und Ihm hinhalten sollte. Das kam mir etwas seltsam vor, aber ich war gehorsam.

IMG_1456Während ich Ihm die zerbrochene Krone mit beiden offenen Händen hinhielt, bekam ich einen weiteren Eindruck: Und zwar, dass der Vater sagt, dass Er sie wiederherstellen will. Die „Krone der Wiederherstellung“.

Das hatte natürlich eine geistige Bedeutung:

Es bedeutet, dass ich Ihm kaputte Dinge hinhalte, damit Er sie wiederherstellen und heilen kann.

Aber nicht nur Dinge oder Bereiche. Auch Menschen gehören dazu. Menschen, die wortwörtlich „zerbrochen“ sind und Seine Wiederherstellung und Heilung benötigen. Seine Berührung in Seiner Gegenwart macht das möglich…
Und die „Krone der Wiederherstellung“ setzte Er mir auf den Kopf, als Zeichen dieses Auftrags.

Menschen erfahren Heilung und Wiederherstellung, wenn sie JESUS ihr (kaputtes) Leben und all die (kaputten) Bereiche hinhalten. Wenn sie loslassen und es in Seine Hände geben.

Und diese Menschen werden dann auch „Kronen der Wiederherstellung“ vom Vater erhalten. Damit sie ebenso anderen Menschen helfen können, indem sie diese zu Ihm führen.

IMG_1464

 

Bringe Ihm Deine „kaputten“, „zerbrochenen“ Bereiche Deines Lebens!

Anschließend hatte ich noch ein kurzes Bild:
Ich sah mehrere zerbrochene Gegenstände: Schwerter, Schilder usw.
Und dazu hatte ich den Eindruck, dass Gott möchte, dass wir Ihm all das Kaputte bringen sollen. Schwerter und Schilder sind ja symbolisch für unsere geistige Waffenrüstung (vgl. Epheser 6). Und mir wird klar:

Gott möchte all die Bereiche, die der Feind in Deinem Leben zerstört hat, heilen und wiederherstellen!

Bitte nimm Dir gerade jetzt einen Augenblick Ruhe und Zeit. Frage den Heiligen Geist, welche Bereiche in Deinem Leben Heilung und Wiederherstelung benötigen. Und dann komm vor Gottes Thron… Komm zu Ihm und lade es alles vor Ihm ab.

Er wird es wieder gutmachen! Er hat Gutes, ja Besseres für Dich!

In Seinen Händen wird […setze hier für Dich ein Wort ein…] wiederhergestellt!

IMG_1460

Ähnlicher Artikel:

Weiteres zum Thema:

———————————-

Anmerkung: Prüfe alles und das Gute behalte ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden. Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und  Umgang mit Eindrücken.

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.