Warum bekomme ich keine Träume von GOTT? (Traumdeutung)

 05:01 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Hier kannst Du Deinen Traum deuten lassen: Online Traumdeutung (Formular).

Warum bekomme ich keine Träume von GOTT?

Mögliche Hindernisse können sein:

  • Vielleicht glaubst Du nicht an Gottes Reden durch Träume?

Wenn dies auf Dich zutrifft, lies im Alten und im Neuen Testament, wie GOTT zu den Menschen durch Träume gesprochen hat. GOTT sprach auch zu Menschen, die Ihn (noch) nicht kannten.

Lies auch Joel 3, 1 und Apostelgeschichte 2, 14-17. Dort steht die Verheißung, dass alle, die an JESUS glauben, Träume von Ihm bekommen werden (wenn sie dafür offen sind).

Verachte nicht Sein Reden!  Bitte JESUS um Vergebung, dass Du bisher nicht geglaubt hast, dass Er auch durch Träume spricht.

  • Vielleicht glaubst Du an Gottes Reden durch Träume, aber nicht daran, dass Er Dir persönlich einen Traum schenkt?

Dann gilt auch hier: Lies Joel 3, 1 und Apostelgeschichte 2, 14-17. Dort steht die Verheißung, dass alle, die an JESUS glauben, Träume von Ihm bekommen werden (wenn sie dafür offen sind).

Bitte Ihn, durch Träume zu Dir zu sprechen! Denn JESUS sagt:

„Und ich sage euch: Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan! Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.“ (Lukas 11, 9-10)

Und wenn Zweifel aufkommen, gib sie JESUS ab. Zweifel hindern uns daran, von GOTT zu empfangen. Hierzu heißt es:

„Er bitte aber im Glauben und zweifle nicht; denn wer zweifelt, gleicht einer Meereswoge, die vom Wind getrieben und hin- und hergeworfen wird. Ein solcher Mensch denke nicht, daß er etwas von dem Herrn empfangen wird, ein Mann mit geteiltem Herzen, unbeständig in allen seinen Wegen.“ (Jakobus 1, 6-8)

  • Auch falsche Motive (und allgemein Sünden) können eine Rolle spielen.

Das heißt nicht, dass das auf Dich persönlich zutrifft. Es ist nur eine der Möglichkeiten, warum ein Christ keine Träume von GOTT empfängt.

Bitte frage den HEILIGEN GEIST, ob es Hindernisse gibt, die Sein Reden durch Träume blockieren. Dazu gehören auch falsche Motive wie Stolz. Wenn Du zum Beispiel Träume von GOTT empfangen möchtest, um damit zu prahlen, wird Er Dir wahrscheinlich keine geben…

Auch Unvergebenheit kann dazu führen, dass Du womöglich Träume mit Hass und Gewalt empfängst (in denen Du z.B. gegenüber der Person negativ reagierst). Bitte JESUS um Vergebung und vergib den Personen, denen Du bisher noch nicht vergeben hast.

  • „Ich glaube daran, dass GOTT mir einen Traum geben kann. Ich habe Ihn auch darum gebeten – aber ich habe immer noch keinen! Und jetzt?“

Dann ist es bestimmt eine gute Hilfe, wenn Du Dich intensiv mit Träumen (aus der biblischen Sicht) beschäftigst. Du findest hierzu eine Übersicht von vielen Artikeln: Klick hier

Außerdem solltest Du Dir, wenn Du noch keines hast, ein Traum-Tagebuch anlegen: Hier mehr dazu

Sei nicht enttäuscht, wenn es länger dauert… Vertraue GOTT und vertraue, dass Er Dich gerne und reich beschenken möchte.

Ein Grund, dass GOTT Dir einfach keinen Traum gibt, kann auch sein, dass Du noch nicht gelernt hast, Ihn direkt zu hören. Durch Bilder, Visionen, Worte… Hier mehr darüber, wie Du GOTTES Stimme ganz persönlich selbst hören kannst: Klick hier

Lies auch die Bibel und bitte den HEILIGEN GEIST, durch sie zu Dir zu sprechen (indem Er sie lebendig macht).

Ich wünsche Dir süße Träume

und vorallem wunderbare Träume vom himmlischen Vater!

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.