Gebet für die Ernte und evangelistische Updates (Juli 2022)

5 Min. [Download mp3] (Dateigröße: ca. 5 MB) [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Bild von Weizenfeld mit Text Gebet für die Ernte und evangelistische Updates

Gerade in Zeiten wie diesen ist das Gebet für die Ernte wichtig. Wir möchten Euch ermutigen für die Ernte und für das, was Gott durch uns tut, zu beten.
Bei allem, was gerade in der Welt passiert, will Gott, dass gerade jetzt Menschen Jesus kennenlernen und gerettet werden (siehe 1. Timotheus 2, 4). Das bedeutet, dass gerade in solchen Zeiten Erntearbeit bzw. evangelistische Aktivitäten wichtig sind.

Wir sind sehr viel mit evangelistischen Aktivitäten beschäftigt, online und offline. Täglich werden sehr viele Menschen durch das, was wir machen, mit evangelistischem Material erreicht. Gerade online passiert zurzeit sehr viel.
Außerdem sind wir meistens mehrmals in der Woche mit evangelistischem Material draußen unterwegs.
Betet also bitte für uns und für das, was wir tun.

Betet bitte für die Ernte und dass der Heilige Geist an den Menschen zieht und wirkt, die wir mit dem Evangelium erreicht haben und noch erreichen.

Betet bitte auch für die Ernte allgemein. Also für die Ernte in Deutschland bzw. in den deutschsprachigen Ländern, in Europa, in der sog. „westlichen Welt“ und weltweit.
Bete bitte auch für das, was Gott durch Dich tun will. Auch durch Dich persönlich will Gott wirken und Menschen zu Jesus führen. Vielleicht zeigt Er Dir auch etwas zu Deiner Berufung, gerade für diese Zeit. Schau Dir dazu unser kostenloses E-Book „Entdecke Gottes Berufung für Dein Leben!“ an.

Unterstützung durch Spende

Dieser Dienst ist für Dich (wenn nicht anders angegeben) kostenlos. Das was wir im Dienst tun wird durch freiwillige Zuwendungen unserer Leser/innen finanziert. Unser Dienst ist vollzeitlich und basiert größtenteils auf Spendenbasis. Wir sind deshalb auf regelmäßige finanzielle Zuwendungen angewiesen. 

Für jede finanzielle Unterstützung sind wir dankbar. Durch Deine Unterstützung hilfst Du uns im Dienst sehr viel weiter.

Auch kleinere Beträge wie z.B. 5 € als einmalige Spende können schon etwas bewirken!

Du kannst auch regelmäßig bzw. monatlich spenden, z.B. als monatlicher Bank-Dauerauftrag oder als „monthly donation“ bei PayPal. Auch schon 5 € monatlich als regelmäßige Zuwendung können viel bewirken.

Unsere Bankverbindung und PayPal

Wir sind dabei, diesen Dienst umzustrukturieren. Deswegen gibt es eine neue Bankverbindung und PayPal. Spendenbescheinigungen sind für zukünftige Spenden möglich.

Wenn Du an unseren Dienst spenden möchtest, dann schreib uns eine E-Mail folgende Adresse:

supporters( hier das @ – Zeichen einfügen )prophetenschule.eu
(bitte die .EU Endung beachten)

Wir lassen Dir dann die neue Bankverbindung und PayPal und weitere Hinweise zukommen.

Hinweis: Bitte diese E-Mail-Adresse nur für diesen Zweck verwenden und die Hinweise auf der Kontakt-Unterseite beachten:
https://prophetenschule.org/kontakt/

Ein Bibelvers:

Jesus sagt:
“Sagt ihr nicht selber: Es sind noch vier Monate, dann kommt die Ernte? Siehe, ich sage euch: Hebt eure Augen auf und seht auf die Felder: sie sind schon reif zur Ernte.”
(Johannes 4, 35 SLT)

 

Links:

Du kannst Jesus persönlich erleben und kennenlernen!
https://prophetenschule.org/jesus-persoenlich-erleben/

Botschaft für Dich! (2021)
https://prophetenschule.org/2021/02/03/botschaft-fur-dich-2021/

Der prophetische Blick auf die Ernte (mit Übung)
https://prophetenschule.org/2021/03/21/der-prophetische-blick-auf-die-ernte-mit-ubung/

Danke für Eure Unterstützung und für Euer Gebet
Gottes Segen Euch!
Julia und Tobias

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: ,

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.