Heilung ist Gottes Wille! (Bibelverse über Heilung)

06:15 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]

Heilung ist Gottes Wille

1. Es ist Gottes Wille, dass Menschen geheilt werden. „Und es kam ein Aussätziger zu ihm, bat ihn, fiel vor ihm auf die Knie und sprach zu ihm: Wenn du willst, kannst du mich reinigen!

Da erbarmte sich Jesus über ihn, streckte die Hand aus, rührte ihn an und sprach zu ihm: Ich will; sei gereinigt!“
Mk 1, 40-41
2 Es ist möglich, dass Menschen auch heute noch durch ein Wunder geheilt werden. Jesus Christus ist derselbe, gestern, heute und auch in Ewigkeit. Hebr 13,8
3. Jesus kann alle Arten von Krankheiten heilen. Und Jesus durchzog ganz Galiläa, lehrte in ihren Synagogen und verkündigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen im Volk.“ Math 4,23
4. Jesus heilt auch heute! „Als es aber Abend geworden war, brachten sie viele Besessene zu ihm, und er trieb die Geister aus mit einem Wort und heilte alle Kranken,

damit erfüllt würde, was durch den Propheten Jesaja gesagt ist, der spricht: »Er hat unsere Gebrechen weggenommen und unsere Krankheiten getragen«.
Math 8, 16-17
5. Das Wichtigste für Heilung ist der Glaube nicht „an“, sondern, dass ER es tut. Nicht auf die Symptome schauen. Und Jesus sprach zu ihm: Sei sehend! Dein Glaube hat dich gerettet.

Und sogleich wurde er sehend und folgte ihm nach und pries Gott; und das ganze Volk, das dies sah, lobte Gott.“(Lukas 18,42-43)
Und:
Ps 118,17:
Ich werde nicht sterben, sondern leben und die Taten des Herrn zu verkündigen.Ps 107,20:
Er sandte sein Wort und machte sie gesund und ließ sie aus ihren Gräbern entkommen.“
6.+7. Heilung geschieht durch Handauflegung, Salbung mit Öl, Vergebung der Sünden und dem Hervorsprechen der Heilung:
„Ist jemand von euch krank? Er soll die Ältesten der Gemeinde zu sich rufen lassen; und sie sollen für ihn beten und ihn dabei mit Öl salben im Namen des Herrn.

Und das Gebet des Glaubens wird den Kranken retten, und der Herr wird ihn aufrichten; und wenn er Sünden begangen hat, so wird ihm vergeben werden.Bekennt einander die Übertretungen und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet!“ Jk 5,14

 

Und Mk 16,15-20:„Und er sprach zu ihnen: Geht hin in alle Welt und verkündigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!Wer glaubt und getauft wird, der wird gerettet werden; wer aber nicht glaubt, der wird verdammt werden.Diese Zeichen aber werden die begleiten, die gläubig geworden sind: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben, sie werden in neuen Sprachen reden,Schlangen werden sie aufheben, und wenn sie etwas Tödliches trinken, wird es ihnen nichts schaden; Kranken werden sie die Hände auflegen, und sie werden sich wohl befinden.Der Herr nun wurde, nachdem er mit ihnen geredet hatte, aufgenommen in den Himmel und setzte sich zur Rechten Gottes.  Sie aber gingen hinaus und verkündigten überall; und der Herr wirkte mit ihnen und bekräftigte das Wort durch die begleitenden Zeichen. Amen.“
8 Gott gibt auch eine spezielle Heilungsgabe neben dem Heilungsauftrag, der für uns alle ist
einem andern Glauben in demselben Geist; einem andern die Gabe gesund zu machen in dem gleichen Geist. 1. Kor 12,9
9. Heilung und Wunder sollen JESUS verherrlichen. Noch viele andere Zeichen tat Jesus nun vor seinen Jüngern, die in diesem Buch nicht geschrieben sind.

Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, daß Jesus der Christus, der Sohn Gottes ist, und damit ihr durch den Glauben Leben habt in seinem Namen.
Joh 20, 30-31
10. Gottes Wille ist, dass wir gesund sind. Mein Lieber, ich wünsche dir in allen Dingen Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlgeht! 3. Joh 2
11. Der große Arzt ist… ich bin der HERR, dein Arzt! 2. Mose 15,26
12. Jesus hat den Preis bezahlt. „Er hat unsere Sünden selbst an seinem Leib getragen auf dem Holz, damit wir, den Sünden gestorben, der Gerechtigkeit leben mögen; durch seine Wunden seid ihr heil geworden. 1. Petr 2,24
13. Wir sollen/dürfen Heilung prophetisch hervorsprechen:
ER sandte sein Wort und machte sie gesund und ließ sie ihren Gräbern entkommen. Ps 107,20
14. Gottes heilendes Wort, das wir prophetisch über den Menschen aussprechen sollen/dürfen: Mein Sohn, achte auf meine Worte, neige dein Ohr zu meinen Reden!

Laß sie nie von deinen Augen weichen, bewahre sie im Innersten deines Herzens!
Denn sie sind das Leben denen, die sie finden, und heilsam ihrem ganzen Leib.
Spr 4, 20-22
15. Im Himmel gibt es weder Schmerzen noch Krankheit. Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, weder Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.“ Offb 21,4

Diese Bibelverse sind als Übersicht zu einem bestimmten Thema und zum Nachschlagen gedacht.

Weitere Themen findest Du hier: Gesprochene und gesungene Bibelverse/Bibelstellen zum Anhören


Heilungsgebete, sowie Lehre und Impulse zum Thema Heilung
findest Du hier:

 


 

Kategorien: Neue Artikel, Podcast-Feed | Schlagwörter: | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Heilung ist Gottes Wille! (Bibelverse über Heilung)

  1. Pingback: Rezept: Bei Unwohlsein, Schmerz oder Krankheit | Meike´s Blog

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.