Prophetien für Deutschland (Christine Jutkuhn, 2010, 2011)

(Weitere Prophetien für Deutschland findest Du hier.
Prophetische Eindrücke für Deutschland kannst Du auf der Austausch-Seite für Leser: Prophetische Eindrücke für Deutschland öffentlich mitteilen.)

Prophetien für Deutschland

(von Christine Jutkuhn)

Dezember 2010:

„Ich sehe die Hand Gottes über Sein Volk kommen. Ich empfinde, dass Gott sagt: ‚Ich werde euch neu überschatten mit meiner Gegenwart. Ich werde kommen und ein Verlangen in Euer Herz legen. Ein Verlangen nach meiner Gegenwart nach meiner Realität und ein Verlangen nach meinen Dingen. Ich werde ein Neues Lied  in euch hineingeben. Ein Lied Seiner Gegenwart. Ein Lied, das freisetzt und heilt. Ich bin der Gott, der neu kommt. Ich komme, fürchtet euch nicht. Ich werde meine Herrlichkeit ausgießen, wie nie zuvor.Ich werde kommen, macht euch bereit.“

Februar 2011:

„Ich hab einen Plan mit dir Deutschland. Ich hab dich nicht vergessen. Ich bin mit Dir noch nicht am Ende. Ich bring dich in deine Berufung hinein.
Deutschland aus dir werden wieder Missionare ausgesandt werden. Ich will es wieder tun, wie ich damals bei den Herrnhutern geitan habe. Mein Volk wird mit einer neuen Liebe gehen und meine Botschaft bringen. Die Botschaft vom Königreich Gottes. Ich werde Deuschland benutzen. Es soll eine Schlüsselrolle spielen in Europa. Von hier wird Erweckung ausgehen und über Europa schwappen. Ich gieße meinen Geist neu
aus. Ich berühre mein Volk neu. Ich ziehe mein Volk zu mir. Es wird eine neue Liebe zu mir haben. Es wird ganz eng mit mir gehen und ich bin neu Haupt über ihnen. Meine Pläne mit Deutschland werden zustande kommen sagt der Herr. Ich bin der der über allem steht. Meine Pläne kommen zustande. Ich hab dich nicht vergessen.“

28.03.2011:

Ich sah im Geist eine Uhr. Ich empfinde, daß Gott sagt: Beschleunigung und Zeiten verändern sich.
Ich bin es der die Zeiten verändert. Ich bringe den Change. Ich bin es der die Zeiten verändert in der Gesell-
schaft wie auch in meinem Volk. Vieles wird schneller gehen als bisher. Der Herr sagt „Veränderungen“. Ich bin es, der sie bringt. Ich werde Dinge neu definieren in meinem Volk. Ich werde mehr Offenbarung bringen. Ich verändere mein Volk, damit mein Reich gebaut wird. Ich bin es der alte Denkstrukturen hinweg nimmt und durch neue ersetzt. Dies wird ein Königreich-Gottes-Denken sein. Ich bin es, der dies bewirkt.

05. April 2011:

„Deutschland, von Dir wird man neue Dinge hören. Ich wirke Neues in diesem Land. Ich gieße meinen Geist neu aus in diesem Land. Die Bewegung meines Geistes nimmt zu. Mein Geist bewegt sich. Man wird vermehrt von Heilungen, Zeichen und Wunder hören, Es beginnt etwas Neues. Ich gieße meinen Geist aus wie
nie zuvor. Mein Feuer wird in diesem Land brennen. Niemand kann es löschen. Ich sorge dafür, daß mein Feuer brennt und am Brennen gehalten wird. Es wir zunehmen. Es kommt auch eine Zeit wo verstärkt Menschen in mein  Reich kommen. Ich sage die Ernte ist reif. Meine Ernte ist reif. Fürchte dich nicht. Es beginnt was Neues.“

(von Christine Jutkuhn)

Anmerkung: Prüfe alles und das Gute behalte ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden. Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und  Umgang mit Eindrücken.

Prophetische Eindrücke für Deutschland kannst Du auf der Austausch-Seite für Leser: Prophetische Eindrücke für Deutschland öffentlich mitteilen.)

Kategorien: Neue Artikel | Schlagwörter: | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Prophetien für Deutschland (Christine Jutkuhn, 2010, 2011)

  1. David Hirtenherz

    hi ihr lieben …ich hatte gerade hunger ..richtigen Hunger nach Erweckung für Deutschland ..und schrie in meinem Herzen ..Herr rede ..sag was neues …über Deutschland ..weissage doch…
    Der Herr sagte ..ich gebe Dir neues Brot …aber esse noch einmal von dem alten ..es ist immer noch da und es ist immr noch frisch ..Du sagst ja Herr,.aber.es ist doch altes Manna ..Doch Ich sage Dir siehe ich mach alles Neu !!! Das Alte mache ich Neu ! Mein Brot ist mein Wort !! Es ist EWIG – Es ist NEU – Es ist TREU — ER ist treu …und damit bestätigte er mir noch einmal alle Visionen und Prophetien über Deutschland die hier geschrieben und nicht geschrieben stehen.
    Liebe Gemeinde wir müssen es essen und im GEBET verdauen — Fange an dieses Wort – diese schon geschriebenen Worte über Deutschland wieder neu zu essen, im Gebet zu bebrüten und zu glauben ..!!!! Der Herr wird es jetzt zu neuen Manna in Dir transformieren !!! Ich erwecke dieses Wort in Dir ganz Neu .. Damit ich dir neues Brot ( Vision und Träume für Dein Land geben kann ) mußt du das alte erst mal von mir umwandeln lassen. Du mußt es verdauen …im Gebet ..Im Glauben ..Sollte mir irgendetwas unmöglich sein ???
    Fange an über Deutschland zu träumen ….Nimm meine schon niedergeschriebenen Worte, esse sie und proklamire sie über Dein Land ..Fange an mit mir zu Träumen und meine Träume und Visionen die ich für Deutschland habe zu sehen ..zu riechen ..zu schmecken ..durch meinen Geist . Der Herr sagt ..Deutschland Mein Königreich – Mein geliebtes Vaterland in dem ich König bin ..Kannst Du es in Deinem Geist sehen ?!

  2. Brigitte Mahn

    Amen, Jesus kommt und rettet Deutschland, ja ein Land das Gott liebt von Anfang der Stunde wo es erschaffen wurde u. die Menschen die darin wohnen u. leben, bekommen die Botschaft von Jesus Christus durch die starke fliessende Kraft des Heiligen Geistes zu hören u. zu sehen u. zu spüren, ja ein Feuerstrom des Heiligen Geistes eine Feuerwalze wird herabfallen über Deutschland u. sich der Kinder seiner grossen Liebe annehmen, er wird befähigen u. die Zungen werden sprechen vom Wort des Glaubens an ihn u. der verheissenen Ewigkeit u. des Lebens der Ewigkeit beim Vater.
    Jesus kommt u. er wird viele Wunden heilen u. viele Familien zusammenführen u. neue Familien schaffen, Troslose vereinsamte Menschenherzen werden zueinander finden u. er wird schaffen den Leib der Einheit im Wort Gottes im Heiligen Geist, er wird bauen an seinem Tempel, an seinem Leib, damit er wächst u. reift bis in alle Ewigkeit. Er wir frohsinn u. lachen schaffen u. der Lobpreis wird erblühen wie eine sanfte Pflanze u. zugleich stark wie ein fliessender Strom, neu, ganz neu wie nie da gewesen, es wird aussgehen vom Himmel herab wird der Herr senden neue Worte, neue Lieder, neue Noten, neue Gesänge, neue Lobpreisbands u. Reiterheere mit Lobpreis u. Pauken u. Gesängen u. stampfenden Hufen auf den Gassen u. durch die Strassen, tanzende Hufe für Gottes Reich, zum Lob u. Preis für ihn, er wird ein Wunder nach dem andern zeigen u. mit Wunderzeichen viele Menschen u. Tiere heilen, denn Joel schreibt u. der Geist fällt auf alles Fleisch.
    Und der Herr wird nie dagewesener Weise in uns wirken u. uns zum Segen werden lassen für viele Menschen die im Leid geprägt noch voller Zweifel u. Ängste gefangen sind. Und er wird sich seine Kinder die falsche Propheten verführten u. Wölfe klauten zurück holen, er wird seine Kinder stärken u. er wird sie zu Kindern seines Reiches erheben u. werden lassen.
    Er wird die Jugend u. die Kinder in nie zuvor da gewesener Weise befähigen u. sich zu erkennen zeigen.
    Jesus ist Sieger in uns über uns u. ums herum, in aller Welt, er behält den Sieg, sein Reich ist gewiss, er kommt, dass ist gewisslich wahr, wir freuen uns auf ihn.
    Seit gesegnet allesamt u. behütet auf Euren Wegen, der Herr ist mit Euch u. wird s richten in uns, was er zu richten hat u. was er zu sagen hat, wird er uns sagen u. befähigen in einer Wunderbaren Weise.
    Er liebt uns!
    Glaubts u. vertraut, sein Kommen in uns steht vor der Türe, den Klinkergriff hat er in der Hand u. er hat schon zugedrückt zum öffnen der Tür, er steht schnell vor uns“.
    Wie der Morgentau an den Blättern so frisch wird er uns anhauchen u. so schnell wird er uns segnen“.
    Er ist der Herr aller Herren, er ist Gott aller Götter, er ist der Heilige Israels aller Landen, er ist der Gott Israels u. der Gott Jakobs u. der Gott Abrahams, er ist der Gott Zebaoth, er ist Jahwe Rapha, Jahwa Rohi, Jahwa Jireh unser Versorger, drum sorgt Euch um nichts er versorgt uns, auch in den schlimmsten Stunden, wird er mit uns sein u. uns niemals verlassen.
    Er kommt damit Befreiung geschieht.
    Hallelujah u. Amen!

  3. Mir kam jetzt diese Idee:

    Eine Austausch-Seite für Leser, zum Mitteilen von Eindrücken für Deutschland: https://prophetenschule.org/2013/05/06/austausch-seite-fur-leser-prophetische-eindrucke-fur-deutschland

    –> Wenn ihr weitere Eindrücke für Deutschland habt, dann teilt sie dort gerne mit!

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.