Honig oder Essig?

Honig oder Essig?

Der Prediger stellte zwei Gläser, die sich absolut glichen, auf den
Tisch neben seiner Kanzel. Er zitierte 1. Samuel 16,7 und sagte:

„Der Herr betrachtet die Dinge nicht so, wie Menschen das tun. Der
Mensch sieht sich die äußere Erscheinung an, aber der Herr schaut
das Herz an.“


Diese Glas-Behälter kamen aus derselben Fabrik, sind aus demselben Material hergestellt und können dasselbe Volumen beinhalten. Dann kippte er eines der beiden um und ließ Honig heraustriefen. Dann schüttete er das andere aus und da floss Essig heraus.

„Wenn ein Glas umgestoßen wird, kommt das heraus, was drin ist. Bis zu dem Zeitpunkt, wo die Gläser umgestoßen wurden, sahen sie total gleich aus. Was den Unterschied ausmachte, war der Inhalt – und der konnte nicht gesehen werden. Aber als sie umgestoßen wurden, wurde ihr Inhalt offenbar.“

Wir setzen auch ein braves Gesicht auf, bis wir einmal umgestoßen werden. Aber wenn wir dann mal aus der Bahn gebracht werden, dann offenbaren wir unsere eigentlichen Gedanken und tiefsten Überzeugungen, denn „der Mund spricht aus der Fülle des Herzens“
(Lukas 6,45).


Was wäre, wenn dich heute jemand umkippen würde? Was würde da heraufließen? Würdest du deinen „Honig“ aus Gnade und Geduld oder den „Essig“ aus Zorn und Sarkasmus preisgeben?

„Vor allem aber liebt euch sehr untereinander, denn die Liebe bedeckt eine Menge von Sünden“ (1. Petrus 4,8).


Hab‘ einen phantastischen Tag

und denke daran, dass derjenige,

der dich aus der Fassung bringt und umkippt,

vielleicht gerade
unbedingt Honig braucht!

Text gefunden bei: e-fun-gelisation.de


Kategorien: Neue Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.