Spricht Gott durch Träume?

 

Spricht Gott durch Träume?

Ja! – aber nicht immer und nicht jeder Traum ist von Gott!

Deshalb:

 

Es ist wichtig, die Träume zu unterscheiden:

War der Traum von GOTT? Und wenn Ja: Was ist die Botschaft? Ist die Botschaft ersichtlich – oder der Traum eher verwirrend und vielleicht sogar beängstigend? Dann war der Traum sehr wahrscheinlich aus der Seele (= eigene Wünsche, aber auch Ängste, Erinnerungen und Erlebnisse, die in der Nacht durch Träume verarbeitet werden) oder sogar vom Feind (starke Ängste, obszön, pervers, lähmend).

Wenn ich Träume von GOTT habe, sind dies häufig Warnungen oder Gebetsanliegen. Manchmal träume ich aber auch etwas Ermutigendes.

Warnende Träume: Ich sah gelegentlich im Traum eine Situation, in der ich etwas tat, was ich nicht tun sollte. Oder ich sah eine Situation, wie sie sich erfüllen könnte – wenn dagegen nichts unternommen wird.

Gebetsanliegen: Manchmal kommt es vor, dass ich Gesichter von Menschen sehe, die ich kenne. Ich nehme das als Hinweis, dass ich für diese Person beten soll. Wenn ich mich dann erkunde, wie es ihr geht, erfahre ich oft, dass sie in einer schwierigen Lage war und Gebet brauchte.

Ermutigende Träume: Manchmal sehe ich JESUS in einem Traum und spüre Seine Gegenwart – meist noch nach dem Aufwachen.

 

Wenn Du einen Traum zunächst nicht verstehst

Wenn Du einen Traum zunächst nicht verstehst, aber glaubst, dass er von GOTT ist, schreibe ihn Dir auf und warte ab. Ich habe selbst ein paar Träume, welche die Zukunft betreffen, aber mit denen ich (noch) nichts anzufangen weiß.

Wichtig: Mit Träumen (von GOTT!) ist es wie mit anderen Eindrücken (Worten, Bilder, Visionen) – Wenn sie Dir zunächst nichts sagen, warte ab! Frage GOTT evtl. zu einem späteren Zeitpunkt nochmals, was der Traum bedeutet. Vielleicht hast Du im Traum eine Situation gesehen, in der Du Dich befinden wirst. Wenn dieser Traum sich erfüllt, weißt Du evtl., wie Du zu handeln hast.

Frage immer GOTT, ob der Traum von Ihm war und was Er bedeutet. Und wenn Du noch keine Antwort hast, lege den Traum beiseite.

 

Hier noch ein paar weitere Artikel:

Dort findest Du ausführliche Artikel zum Thema Träume.

Kategorien: Neue Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.