Was ist das Schlimmste, das einem Christen passieren kann?

Was meinst Du:

Was ist das Schlimmste, das einem Christen passieren kann?

Von anderen Menschen für seinen Glauben verspottet zu werden?

Von seiner Familie für JESUS abgelehnt zu werden?

In einem muslimischen Land zu leben?

Unter Verfolgung zu leiden?

Gefoltert zu werden?

Für seinen Glauben getötet zu werden?

All das nicht.

Denn:

„Aber in dem allem überwinden wir
weit durch den, der uns geliebt hat.
Denn ich bin gewiß, daß weder Tod noch Leben,
weder Engel noch Fürstentümer noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes,
noch irgend ein anderes Geschöpf
uns zu scheiden vermag von der Liebe Gottes,
die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.“
(Römer 8, 37-39)

Was ist dann das Schlimmste, das Dir als Christ passieren kann?

Das Schlimmste, das Dir als Kind Gottes passieren kann,
ist der Verlust Deiner Vertrautheit mit JESUS!

Der Verlust Deiner tiefen Nähe zu Ihm und Deiner Gemeinschaft mit Ihm,
Deinem himmlischen Geliebten!

Die Gleichgültigkeit, die dir sagen will:
„Du bist doch gerettet. JESUS ist Dein Retter, Dein HERR. Du kommst in den Himmel, das reicht doch.“

– Ja, Du bist gerettet, wenn JESUS Dein HERR ist und wenn Du stirbst, wirst Du im Himmel sein.

Aber hast Du vergessen, dass JESUS in Dir ist?

Dass mit Ihm der Himmel in Dir ist?

Und dass Er Dich gerettet hat, nicht nur, dass Du in den Himmel kommst,
sondern auch, dass der Himmel in Dich kommt?

Komm in Seine Nähe!!!

Wirf jede Gleichgültigkeit über Bord!

Wirf jede Theologie, die Dich von Deiner Nähe (!) zu Ihm trennt, über Bord!

Gib Ihm Deine Motive!

Sei ehrlich!

Weine, schreie, bete, aus ehrlichem Herzen!

Und hole Dir Deine Vertrautheit mit Ihm zurück!

Der Name „JESUS“ ist kein Etikett, das auf einer christlichen Verpackung steht – in der NICHTS von Ihm enthalten ist! Wo „JESUS“ drauf steht, muss auch JESUS drin sein! Als PERSON!

Komm zu Ihm… Bitte… Komm gleich jetzt und gib Ihm ALLES hin.

Alles, was Du bist und was Du hast.

Das ist nicht nur das Beste, das ein Christ haben kann.
Es ist das, was einen Christen ausmacht.

Sei gesegnet!

LG Julia

Kategorien: Neue Artikel | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Was ist das Schlimmste, das einem Christen passieren kann?

  1. Inge-Marita Wendler

    Vielen Dank, liebe Julia für diese ernste und wunderbare Botschaft.
    Jesus segne Sie weiterhin.
    Gruss Inge Marita Wendler

  2. Sei Gesegnet mit allem was Du brauchst..Lieben Gruss brigitte

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.