Austauschseite für Leser: Prophetische Eindrücke für den Kontinent Nordamerika und die Länder/Staaten Nordamerikas

Prophetisches Gebet NordamerikaLieber Leser,

auf dieser Austauschseite veröffentlichen wir prophetische Eindrücke für den Kontinent Nordamerika und die Länder/Staaten Nordamerikas.

Auch Du kannst Dich gerne daran beteiligen, wenn Du von Gott etwas dazu bekommen hast. Bitte lies vor dem Veröffentlichen (als Kommentar unter diesem Artikel) die Hinweise – siehe unten.

Gemeinsam können wir für die Region(en) beten und Gottes Willen prophetisch hervorsprechen.

„Denn wir erkennen stückweise und wir weissagen stückweise;“
(1. Korinther 13, 9)


Hinweise

So funktioniert es – Bitte zuerst lesen:

  • Verwende die Kommentarfunktion, um Eindrücke öffentlich mitzuteilen.
    Weitere Infos zur Kommentarfunktion: Bitte hier lesen!
  • Wenn Du selbst keine Eindrücke für den Kontinent Nordamerika und die Länder/Staaten Nordamerikas bekommen hast, aber über neue Eintrage informiert werden willst, dann kannst Du diese Austausch-Seite abonnieren.
    Das funktioniert so:
    Schreibe unten im Kommentar „Abonnieren“, trage Dich mit Deiner E-Mail-Adresse ein und ganz wichtig: Mache ein Häkchen rein bei der Option „“Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden“! Dann klicke auf „Kommentar absenden“. Jetzt wirst Du immer über neue Einträge per E-Mail informiert. (Das kannst Du jederzeit bequem abbestellen).
  • Diese Seite soll zum Mitteilen von Eindrücken für den Kontinent Nordamerika und die Länder/Staaten Nordamerikas dienen. Aber damit sie nicht zu unübersichtlich wird, ist diese Seite ist nicht für eine Diskussion geeignet.
    Deshalb eine große Bitte:
    Wenn Du möchtest, dann gib in Deinem Kommentar (zusätzlich im Textfeld!) auch Deine E-Mail-Adresse oder eine andere Kontaktmöglichkeit öffentlich an.
    So können Dich andere Leser bei Rückfragen direkt kontaktieren.
  • Diese Sammlung mit Endrücken soll dazu dienen, gemeinsam für den Kontinent Nordamerika und die Länder/Staaten Nordamerikas prophetisch zu beten und Gottes Pläne hervorzusprechen! Es hilft, wenn Du die prophetischen Worte laut aussprichst.
  • Frage auch Gott, welchen Teil Du persönlich tun kannst – wozu Er Dich berufen hat etc.!
    Denn eine „Erweckung“ fängt bei jedem Einzelnen an – warte nicht darauf, bis es andere tun!
  • Natürlich sollen alle Eindrücke geprüft werden. Dazu habe ich ein paar Artikel geschrieben (siehe unten).
    Für alle Eindrücke gilt: „Die Weissagung verachtet nicht! Prüft alles, das Gute behaltet! ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden. Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und Umgang mit Eindrücken.
  • Klicke unten auf „Ältere Kommentare“, dann werden weitere Einträge angezeigt!

—————————

Bitte beachtet auch diese hilfreichen Artikel:


Weitere Austauschseiten:

Unter diesem Link findest Du alle Austauschseiten, die wir zum Teilen für prophetische Eindrücke eingerichtet haben:

2 Kommentare

2 Gedanken zu „Austauschseite für Leser: Prophetische Eindrücke für den Kontinent Nordamerika und die Länder/Staaten Nordamerikas

  1. Nochmal der kurze Hinweis:

    Bitte hier NUR prophetische Eindrücke für Nordamerika oder Länder/Orte in Nordamerika.

    Für Südamerika benutzt bitte diese Seite:
    https://prophetenschule.org/prophetisches-gebet-suedamerika

  2. Ich möchte mit Euch dieses Video teilen: https://www.youtube.com/watch?v=GXJ7SNZF2cs

    Bitte lest zuerst, um was es dabei geht:
    Das Video zeigt eine kurze Szene aus der christlichen Dokumentation „Transformation II – Gottes Herrlichkeit breitet sich aus“. (Der ganze Film ist auch auf Deutsch erhältlich: http://down-to-earth.de/transformation-1-und-2-dvd.html )

    Am 28. Februar 1999 geschah dieses Ereignis in einer Kirche/Versammlung in Pond Inlet, Kanada.
    Während der Anbetung lief eine Kassette, die alles aufnahm. Plötzlich kam ein Rauschen wie von einem Wind, der immer lauter wurde. Es fing ganz leise an und wurde stärker… Die Menschen erlebten die manifeste Gegenwart Gottes.
    Zuerst dachten die Leute, dass das Geräusch von irgendwo anders her kommt. Der Pastor drehte an den Schaltern der Soundanlage, aber es änderte sich nichts. Schließlich schaltete er die ganze Soundanlage ganz (!) ab. Die Aufnahme wurde trotzdem (!) aufgenommen, die Kassette lief trotzdem weiter – Gott wollte, dass es aufgezeichnet wird.

    Mehr dazu könnt Ihr auf Englisch in der Videobeschreibung lesen.

    Ich teile das hier, weil ich den Eindruck habe, dass Gott das wieder tun will. Nicht unbedingt mit dem exakt gleichen Ereignis, sondern, dass Er wieder mit Seiner Herrlichkeit und mit Seinem Feuer kommen will! – wie auch immer das aussieht. Aber Gott will nicht in der Vergangenheit stehen bleiben, sondern auch JETZT und in der Gegenwart wirken.
    Ich habe den Eindruck, dass sich jeder von uns nach mehr von Ihm ausstrecken sollte. Gott wird den Hunger beantworten!

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.