Hat Gott Dir etwas verheißen und Du siehst bisher nichts davon?

„Bisschen schwanger geht nicht“

(von Gottes Haus)

Hat Gott dir etwas verheißen und du siehst in deinem Leben bisher nichts davon? Dann hilft dir sicherlich das Bild einer Schwangerschaft. Das, was du empfangen hast, braucht seine Zeit um heranzuwachsen und „zur Geburt zu kommen“. Du brauchst übrigens, wenn du empfangen hast, nicht ständig neu darum zu bitten. Fang stattdessen an zu danken!

Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, er selbst wird euch, die ihr eine kurze Zeit gelitten habt, vollkommen machen, stärken, kräftigen, gründen.
1.Petrus 5,10


Darin jubelt ihr, die ihr jetzt eine kleine Zeit, wenn es nötig ist, in mancherlei Versuchungen betrübt worden seid, damit die Bewährung eures Glaubens viel kostbarer befunden wird als die des vergänglichen Goldes, das durch Feuer erprobt wird, zu Lob und Herrlichkeit und Ehre in der Offenbarung Jesu Christi;
1.Petrus 1,5-7


HIER geht’s zum Video von Gottes Haus! <— Schau es Dir an!

Wenn Du Gott um etwas gebeten hast, dann vergiss nicht, es zu empfangen! Oft bitten wir und vergessen, es einfach anzunehmen. Wenn es Dir auch so geht und Du entmutigt bist, dann wird Dich diese Botschaft ermutigen und stärken, Seinen Zusagen für Dein Leben zu glauben.

Liebe Grüße, Julia

Kategorien: Neue Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Einen Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.