Neue Artikel

Hier findest Du die neuesten Beiträge der Internetseite:

Wichtige Info zu den Kommentar-Abos

Hallo,

wegen einer technischen Sache kann es sein, dass die Kommentar-Abos nicht funktioniert haben.

Ich habe jetzt eine Lösung dafür gefunden. Aber leider müsst Ihr die Kommentare nochmal neu abonnieren!

Dazu hier die einfache Erklärung:

Wenn Du einen einzelnen Artikel interessant findest und erfahren möchtest, wann neue Kommentare zu diesem Artikel erscheinen, dann kannst Du ihn abonnieren.

Das funktioniert so:

Gehe zuerst zum Artikel, den Du abonnieren willst.

Schreibe dort als Kommentar “Abonnieren”, trage Dich mit Deiner E-Mail-Adresse ein und ganz wichtig: Mache ein Häkchen rein bei der Option “Notify me of new comments via email“ (Oder auf Deutsch: “Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden”)!
Dann klicke auf “Post Comment” (oder auf Deutsch: “Kommentar absenden”).

Jetzt wirst Du immer über neue Einträge per E-Mail informiert. (Das kannst Du jederzeit bequem abbestellen).

Die Kommentare mit “Abonnieren” werde ich natürlich nicht freischalten. Du abonnierst den Artikel dadurch trotzdem.

Hier noch eine Übersicht mit Artikeln (als Beispiel) wo ein Kommentar-Abo Sinn macht:

  • Oder bei einem anderen beliebigen Artikel, den Du interessant findest.

Liebe Grüße,
Julia

(Unter diesem Artikel ist die Kommentarfunktion deaktiviert, weil er ja nur als Info dient.)

Categories: Neue Artikel

CH-3613 Steffisburg: Prophetische Einsätze der Seestrasse Gemeinde

Suchst Du prophetische Veranstaltungen in Deiner Nähe?
–>Hier geht es zur Übersicht<–
Wir haben nicht alle Treffen selbst besucht. Prüfe es daher bitte für Dich selbst.
Bitte beachte auch, bei der Webseite des Veranstalters nach der Aktualität (!) nachzusehen.

Kontakt:
Seestrasse Gemeinde
CH-3613 Steffisburg
Vollständige Anschrift und Infos unter:
http://www.seestrasse-thun.ch

Dienste:

Categories: Neue Artikel, Schweiz | Tags: , , , ,

Zur Berufungs-Themenreihe

Hallo,

in den nächsten Wochen wollen wir mit der Themenreihe Berufung weitermachen.

Die nächsten Beiträge der Reihe sind:

 9# Identität, Dein Tun folgt aus Deinem Sein

13# Das Reich Gottes

14# Gebet für Dich als Abschluss

Alle bisherigen Folgen kannst Du unter diesem Link sehen: 14 Mini-Inputs zur Lehreinheit “Lebe in Deiner Berufung”

Und unter diesem Link alle bisherigen Artikel zu dem Thema: Themenreihe Berufung

 

Transformation Welt veraendern

(Bild © Microsoft, Used with Permission.)


Hast Du Dir schon mal das dazu passende E-Book bzw. Textdokument angesehen?

Du kannst es Dir hier herunterladen (als Word- oder als Pdf-Format):

Textdokument auf Deutsch:
Entdecke Gottes Berufung für Dein Leben! (Kostenloses E-Book)

Textdokument auf Englisch:
Discover God’s Calling On Your Life! (Free E-Book)

 

Categories: Neue Artikel

PLZ 74392 Freudental: Schatzsuche mit Jesus

Suchst Du prophetische Veranstaltungen in Deiner Nähe?
–>Hier geht es zur Übersicht<–

Bitte beachte auch, bei der Webseite des Veranstalters nach der Aktualität (!) nachzusehen.

Kontakt:

Vaterhaus e.V.
74392 Freudental

Ganze Anschrift und weitere Infos unter:
http://vaterhaus.eu/5.html
Und
Link zur Facebookseite

Beschreibung:

Das “Schatzsuche-Team” unternimmt fast regelmäßig wöchentliche prophetische Schatzsuchen. Prophetische Schatzsuche ist eine Evangelisation, geleitet vom Heiligen Geist.
Die Termine sind hier zu finden: http://vaterhaus.eu/7.html

Außerdem sehr interessante und ermutigende Berichte und Infos über Schatzsuchen mit Jesus.

(Anmerkung von Prophetenschule.org: Link von uns dazu, zur Info: “Was ist Schatzsuche mit dem Heiligen Geist?”)

Categories: Neue Artikel, PLZ 7 | Tags:

Weitere Austauschseiten für prophetische Eindrücke

Lieber Leser,

wir haben 8 weitere Austauschseiten zum Teilen für prophetische Eindrücke eingerichtet.

Die Seiten sind dazu da, dass Leser dort prophetische Eindrücke zu den jeweiligen Regionen schreiben können. So können wir die Eindrücke zusammentragen und gemeinsam gezielt für die Bereiche beten, dass Gottes Wille in Existenz kommt.

Auch Du kannst Dich gerne daran beteiligen, wenn Du von Gott etwas dazu bekommen hast. Bitte lies vor dem Veröffentlichen die Hinweise auf den Seiten.

Die neuen Seiten sind hier verlinkt:

Den Link findest Du jetzt auch in der Sidebar (rechte Seitenleiste)
auf Prophetenschule.org unter diesem Bild:

Prophetisches Gebet Welt International Global

Categories: Neue Artikel | Tags: , , , , ,

Kurzer und kraftvoller Input über den Umgang mit Problemen / Short And Powerful Input About Dealing With Problems

(Scroll down to read in English)

Declare Proclaim Prophesy

Sprich nicht ÜBER Deine Probleme,
sprich ZU Deinen Problemen.

Sprich nicht ÜBER den Berg,

sprich ZU dem Berg.


Lies Markus 11, 23 und auch den Kontext.

Lass Dir von Jesus zeigen, was Du in (D)eine Situation hineinsprechen sollst!

Es ist ok, einmal das Problem zu nennen, aber dann hör auf, immer und immer wieder “um den gleichen Berg herumzugehen”…

Jesus sagt:

“Denn wahrlich, ich sage euch: Wenn jemand zu diesem Berg spricht: Hebe dich und wirf dich ins Meer! und in seinem Herzen nicht zweifelt, sondern glaubt, daß das, was er sagt, geschieht, so wird ihm zuteil werden, was immer er sagt.”
(Markus 11, 23)

 Healing Freedom Breakthrough Power


 Don’t speak ABOUT your problems,
speak TO your problems.

Don’t speak ABOUT the mountain,

speak TO the mountain.


Read Mark 11, 23 and context.

Ask Jesus to show you what you should speak into your/the situation!

It’s ok to mention your problems, but then stop “going around the same mountain again and again”.

Jesus says:

“Truly, I say to you, whoever says to this mountain, ‘Be taken up and thrown into the sea,’ and does not doubt in his heart, but believes that what he says will come to pass, it will be done for him.”
(Mark 11, 23)

Categories: Neue Artikel | Tags: , , , , , , , , , , | 9 Comments

Prophetie für 2015: “Beschleunigung”

 33:56 min. [Download mp3] [YouTube-Video] [Podcast-Feed] [Podcast.de]
Prophetie, Gabe der Prophetie, prophetische Gabe, Prophet, Propheten, prophetisch, charismatisch, christlich, Jesus, Gott, Heiliger Geist, Christen, prophetischer Dienst, Deutschland, Glocke, Feuer, ring, bell, fire, eagle, Adler, Erweckung, revival, Blog, logo, Traumdeutung, Traum, Träume, träumen, wahre Liebe, weissagen, weissagung, prophecy, prophets, prophesy, prophetic, holy spirit, feuer, entfachen, religion, glaube, gebet, sprachengebet, Zungenreden, Geistesgaben, kirche, julia berndt, seminare

 (Weitere Prophetien für Deutschland findest Du hier.
Prophetische Eindrücke für Deutschland kannst Du auf der Austausch-Seite für Leser: Prophetische Eindrücke für Deutschland öffentlich mitteilen.) 

Wir beten, dass diese Botschaft für das Neue Jahr eine praktische Hilfe für jeden Leser ist.
Gott kann zu jedem selbst sprechen und ihm zeigen, was für ihn persönlich gerade dran ist.

Prophetie für 2015:
“Beschleunigung”


Für das Jahr 2015 haben wir ein Wort von Gott bekommen:

Beschleunigung.

Wir haben Ihn dazu gefragt, was das bedeutet. Dabei hatten wir den Eindruck, dass dieses einzelne Wort sehr viel beinhaltet. Es ist nur EIN Wort, aber enthält vieles.
Genauso wie der Name JESUS nur ein einzelnes Wort ist. Aber es ist DER Name, in dem alle gerettet werden, die Ihn ernsthaft anrufen.

Wir haben darüber gebetet und nachgedacht, was das Wort Beschleunigung aus geistlicher Sicht – aus Gottes Sicht – bedeutet. Dabei sind uns diese Wörter eingefallen, die daraus entspringen:

Reich Gottes, Wachstum, Überwindung, Kraft, himmlische Überraschungen, Segensspuren, Erfüllung (von Verheißungen), Gelingen, Kühnheit, Vorwärts gehen und Sieg.

Collage fuer Neues Jahr 2015
Hier das Bild auf Englisch:

 

Collage New Year 2015Das heißt, dass Gott Dinge beschleunigen wird, die Er zuvor begonnen hat.

Seine Verheißungen werden schneller in der Welt sichtbar werden als zuvor. Prozesse werden schneller ablaufen als zuvor und dadurch kürzer dauern.

Was vorher Jahre gedauert hätte, wird vielleicht in wenigen Monaten zur Frucht kommen.

Was vorher Monate gedauert hätte, wird vielleicht in wenigen Wochen zur Frucht kommen.

Was vorher Wochen gedauert hätte, wird vielleicht in wenigen Tagen zur Frucht kommen.

Was vorher Tage gedauert hätte, wird vielleicht in wenigen Stunden zur Frucht kommen.

Was vorher Stunden gedauert hätte, wird vielleicht in wenigen Minuten zur Frucht kommen.

Was vorher Minuten gedauert hätte, wird vielleicht in wenigen Sekunden zur Frucht kommen.

Gott ist nicht beschränkt und Er steht über der Zeit. Bei Ihm ist das möglich.

Gott hat einen guten Plan mit Dir und mit Deinem Leben. Vieles braucht aber Zeit. Und Gottes Zeitpläne sind oft anders, als wir Menschen das gerne hätten.
In den letzten Jahren hat Gott in den Leben von vielen Christen einiges begonnen. Vieles davon wird in Kürze zur Reife kommen und Frucht bringen. Das Wachstum und die Entwicklungen, die Er in den Vorjahren begonnen hat, werden sich beschleunigen.

Jetzt heißt es: dranbleiben … auf Gott harren … auf Jesus schauen … weitergehen.

Wir sollten nicht einfach jedes Jahr einer neuen Verheißung hinterherrennen (ohne Gott auch selbst dazu zu fragen), sondern wirklich schauen, was dran ist. Ihn fragen, was Er tun will und Gott nicht auf zeitlich befristete Jahres-Pläne begrenzen. Vieles aus den Vorjahren ist auch hier und heute noch für Dich gültig. Frag Gott dazu, was für Dich dieses Jahr dran ist.

Vielleicht will Er dieses Jahr Dinge zur Frucht bringen, die Er schon vor Jahren gepflanzt hat.

Viele Prozesse wurden in den letzten Jahren begonnen.

Insbesondere empfinden wir, dass in 2014 vieles im Reich Gottes entstanden ist, das sich jetzt beschleunigen wird.
Sieh Dir dazu auch nochmal die Botschaft vom letzten Jahr an. Die Botschaft gilt für diese Zeit:

Wir sind in einer Zeit, in der Licht und Dunkelheit rasant zunehmen. Wir Christen haben von Gott Verantwortung in dieser Welt, vor der wir uns nicht drücken sollten. Wenn die Dunkelheit zunimmt, wieviel mehr brauchen wir dann das Licht! Wir Christen sind Licht-Träger von Jesus in dieser Welt (siehe Johannes 12, 46; Matthäus 5, 13-16).

Wenn die Dinge sich beschleunigen, dann brechen dadurch auch leichter falsche Ketten und Bindungen (allgemein) weg. Ich (Julia) habe den Eindruck, dass Falsches schnell wegbrechen wird. So wie ein starker Sturm (oder auch Fahrtwind) vieles erschüttern kann.

Viele Prozesse werden jetzt in eine Beschleunigung kommen.

Prozesse brauchen Zeit. Zeit zum Wachsen, Zeit zum Reifen, Zeit um sich zu entwickeln.
Oft sind das Prozesse von mehreren Jahren. Gott bereitet uns vor, Er bereitet Dinge in uns vor und Er wirkt durch uns.
Gott lässt uns die Zeit, die wir für unsere Vorbereitung brauchen. Er hat die Zeitspannen im Überblick. Es geht um Gottes Timing. Wir dürfen nicht zulassen, dass menschliche Ungeduld die Dinge Gottes behindert.
Aber wir dürfen und sollten anfangen, den ersten Schritt zu gehen, den Gott uns schon gezeigt hat. Nur so kann es dann auch zu Wachstum und Beschleunigung kommen!

Wir hatten dazu noch die folgenden Bilder bzw. bildlichen Gleichnisse, die das gut ausdrücken:

Ein Bild von den Talenten, aus dem Gleichnis mit den anvertrauten Talenten (in Matthäus 25, 14-30). Wenn jemand viele Talente erhalten hat, dann braucht es auch länger bis sie richtig eingesetzt sind.

Ein größeres Haus (Projekt, Dienst, Berufung… ) dauert länger zu bauen als ein kleines Häuschen.

Es ist wie mit einem Garten. Gott bewässert, Er pflegt, Er düngt … und Er beschneidet. Damit umso mehr Frucht kommt. Gott hat so viel in Dich (in Deinen geistlichen Garten) hineingepflanzt. Es ist dort so viel Saat auf dem guten Boden Deines Herzens. Aber manche Saat braucht mehr Zeit zum Wachsen als andere. Es dauert manchmal bis man die Frucht sieht.

Es ist wie mit einem Zug (Eisenbahn) der beschleunigt wird und Fahrt aufnimmt. Zuerst geht es nur sehr langsam. Er scheint sich kaum zu bewegen. Anfangs geht es nur langsam, weil das Gewicht erstmal in Bewegung gesetzt werden muss.
Doch dann geht es schneller … und schneller … und schneller.
Und wenn der Zug erstmal richtig in Fahrt ist, dann kann ihn so leicht nichts mehr stoppen. Genauso ist es mit Dir. Wenn es am Angang nur sehr langsam vorangeht, dann liegt das daran, weil eine große Sache in Bewegung kommt.

So kann man es auch darstellen:

Du erhältst eine Verheißung von Gott
–> Es folgt/folgen Prozess/e bzw. Wachstum/ Reifephase
–> Es kommt zur Beschleunigung (in der Gunst und Gnade Gottes), wenn Du Dich Gott darin hinhältst
–>
Die Erfüllung der Verheißung tritt ein
–>
Nach und nach (früher oder später) zeigt sich daraus die Frucht…

Wir haben hier ein paar Fragen für Dich, die Du im persönlichen Dialog mit Gott ausfüllen kannst:

Wofür bist Du Gott dankbar?

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Welche Prozesse hat Er in Dir bzw. mit Dir gestartet, die heute noch laufen?

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Wie sollst Du Dich positionieren? (=Was solltest Du aus Gottes Sicht genau tun?)

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Welche Verheißungen, Zusagen und Prophetien hat Gott Dir gegeben, wo Du noch auf die Erfüllung wartest?

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Was heißt “Beschleunigung” für Dich genau? Frag Gott dazu.

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

In welchen Bereichen will Er Beschleunigung bringen? – Das ist die entscheidende Frage.

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Was sind die nächsten konkreten Schritte, die Gott mit Dir gehen will? Frage Ihn dazu.

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

______________________________________________________________

Jetzt zum Schluss findest Du noch ein paar weitere Tipps:

Was hat Gott mit Dir in 2015 vor?

  • Bitte prüfe die Eindrücke in diesem Artikel für Dich persönlich! Frage Gott, ob etwas davon auf Dich zutrifft.
  • Wenn Du Eindrücke zum Neuen Jahr bekommen hast, dann kannst Du diese gerne als Kommentar unter diesen Artikel stellen! So können wir die Eindrücke zusammentragen. Weil jeder Stückwerk erkennt (s. 1. Korinther 13, 9). Bestimmt ergänzt sich einiges, es können aber auch Eindrücke zu einem anderen Thema (zum neuen Jahr) kommen.
    Wenn Du etwas von Gott zum Weitergeben bekommen hast, halte es nicht zurück – teile es doch dann gerne mit, so dass wir uns gegenseitig ermutigen und helfen können.

(Übersicht mit allen bisherigen Jahres-Prophetien: Zum Artikel-Archiv)

Beschleunigung Prophetie 2015

————————————————————————————————

Anmerkung: Prüfe alles und das Gute behalte ( vgl. 1. Thess 5, 20-21). Die Bibel ist die einzige Grundlage. Prophetie muss anhand der Bibel und dem Wesen Gottes geprüft werden. Mehr dazu siehe folgende Artikel: Sind Prophetien unfehlbar? , Was “Prüfen bedeutet und Umgang mit Eindrücken.

Categories: Neue Artikel, Podcast-Feed | Tags: , | 19 Comments

Hello, English speaking Readers!

logo prophetenschule

(Eine Willkommensseite für Besucher, die kein Deutsch verstehen)

Hello, English speaking readers!

Welcome to our website and blog Prophetenschule.org.

Maybe you came to this site by searching for a picture in Google, watching videos on one of our YouTube channels etc. …

As you can see, we mostly write articles in German. But if you are interested in christian, spiritual and prophetic topics, you might like to read the articles in English or in another language.

We have a few articles and resources in English: 

If you want to read all articles on this website in your language, you can use Google Translate, an automatic translation, but still helpful:

—> Click here to translate Prophetenschule.org into English or choose another language<— 

or click on this picture (also in the sidebar):

translate this website

 

Blessings,
Julia and Tobias

Categories: Neue Artikel | Tags: , , , , , , , ,

Wie Du eine prophetische Botschaft für das Neue Jahr empfangen kannst

Siehe ich mache alles neu JESUSHast Du Gott schon mal gefragt, ob Er Dir eine Botschaft für dieses Jahr gibt?

Vielleicht ein Bild, ein einzelnes Wort… vielleicht auch ein Lied, eine Bibelstelle oder etwas anderes?

Es macht Sinn, Ihn zu Jahresbeginn zu fragen und offen für Sein Reden zu sein. Auch ein “kleiner” Eindruck kann von großer Bedeutung sein und Dich das ganze Jahr über begleiten. Gott ist immer bei Dir, aber Er möchte auch ganz persönlich in Deine Situation hineinsprechen.

Es ist nicht schwer, Ihn zu hören. Du sprichst mit Ihm und wartest auf Seine Antwort (in Form eines Eindrucks). Aber wenn Du das noch nie gemacht hast oder Du Ihn noch nie zum Neuen Jahr gefragt hast, bist Du vielleicht etwas unsicher.

Vielleicht helfen Dir dann die folgenden Artikel:

Und wenn Du bisher Deine persönliche Berufung noch nicht kennst oder sie zum Neuen Jahr vertiefen möchtest, dann schau Dir mal unser Textdokument zum Thema “Berufung” an. Darin findest Du auch hilfreiche Fragen und Themen:

Viele Lehr-Artikel zum Thema “Gottes Stimme hören” findest Du in der Übersicht unter diesem Link:

Categories: Neue Artikel | Tags: , ,

Frohes Neues Jahr – und zur Prophetie für 2015

Liebe Leser,

ich wünsche Euch ein gutes Neues Jahr 2015! :-)

In den nächsten Tagen möchte ich die prophetische Botschaft für das neue Jahr, mit den Eindrücken die ich bekommen habe, veröffentlichen.

Warum erst in ein paar Tagen? – Sonst habe ich den Artikel einfach veröffentlicht und ihr habt die Eindrücke zum neuen Jahr lesen können. Diesmal möchte ich Euch ZUERST bitten, Gott auch selbst zu fragen.

Im letzten Jahr (siehe Prophetie für 2014) haben manche von Euch ihre Eindrücke, die sie selbst bekommen haben, unter den Artikel gestellt. – Das ist SUPER und genau das würde ich dieses Jahr wieder richtig gut finden. Deshalb schreibe ich das hier, damit jeder von Euch – der es noch nicht getan hat – Gott mal SELBST zum Neuen Jahr fragt.
Also: Jeder von Euch hat in diesen Tagen Zeit, Gott selbst zu fragen, was Er in diesem Jahr vorhat – mit Dir persönlich, allgemein oder mit Deutschland oder dem Land, in dem Du wohnst, mit der Regierung oder einen anderen Bereich. … Notiere Dir alle Eindrücke, die Du dazu empfängst.

Und dann, wenn ich den Artikel zur Prophetie für 2015 veröffentliche, kannst Du die Eindrücke gerne als Kommentar darunter stellen. So können wir die Eindrücke zusammentragen. Weil jeder Stückwerk erkennt… Bestimmt ergänzt sich einiges, es können aber auch Eindrücke zu einem anderen Thema (zum neuen Jahr) kommen.

Wenn Du etwas von Gott zum Weitergeben bekommen hast, halte es nicht zurück – teile es doch dann gerne mit, so dass wir uns gegenseitig ermutigen und helfen können.

Übrigens: Vielleicht helfen Dir die Fragen in diesem Artikel, wenn Du Gott im Gebet für Dich persönlich fragst: (D)ein Wort für das Neue Jahr
—> Die Antworten sind dann aber für Dich persönlich und solltest Du nicht öffentlich machen, außer wenn Gott es Dir zeigt, dass es auch für andere ermutigend sein könnte.

Bis in ein paar Tagen,
Julia

Categories: Neue Artikel

Blog at WordPress.com. The Adventure Journal Theme.